Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.08.2018 00:23 - Irland wartet auf das Treffen und verwässert die Wahrheit nicht
von esther10 in Kategorie Allgemein.


DER BERICHT
Irland wartet auf das Treffen und verwässert die Wahrheit nicht

2018.08.20



Eine katholische Wochenzeitung, die dafür verantwortlich ist, die Angriffe des ehemaligen Präsidenten der Republik zu wiederholen und die Wahrheit nicht zu verwässern. Irland, das auf das Familientreffen wartet, zeigt noch immer den Glauben eines Volkes.

Ein von den vielen Wunden der letzten Jahre geprägtes Irland gibt ein wichtiges Signal. " Wir sind ein Volk ", sagte Chesterton in seinem Gedicht " The Secret People ". Wir sind ein Volk, und wir haben es noch nicht gesagt. Dieses irische Volk spricht jetzt endlich. Die Sammlung von zehntausend Unterschriften im Gegensatz zur Anwesenheit des amerikanischen Jesuiten James Martin, der beim nächsten Treffen in Dublin von "Familien" (im Plural) sprechen soll, ist nur ein Signal.

Hier in Irland, nach all dem Leiden erzeugt durch den Skandal von pädophilen Priestern, nach einer Regierung unter den Säkularisten Europa hat eine schnellen 1.00 bis 02.00 Uhr der gleichgeschlechtliche Ehe und Abtreibung, die einfachen Menschen eingeführt - das auf dem Boden einer der tiefsten tief verwurzelten, fruchttragenden religiösen Traditionen der Welt gewachsen ist - hat sich entschieden, sich Gehör zu verschaffen. Dies geschieht durch Kommunikationsmittel wie " Lebendig"! , monatlich der dominikanische Vater, der keine Angst hatte, die ehemalige Präsidentin der Republik Mary Mc Aleese anzugreifen.

Die Mc Aleese in den letzten Wochen startete einen harten Angriff auf die Kirche, es misogynistic Aufruf und Abstauben alle üblichen ideologischen Utensilien , mit denen seit Jahrzehnten die säkulare Kultur versucht , die Geschichte des irischen Christentums zu zerstören: sexuelle Phobie, Bigotterie und so weiter. Ein grotesker Deja-Vu. Aber Mary McAleese ist eine sehr beliebte Figur im ganzen Land: geboren in Belfast, katholischen, in der Nachbarschaft Martyr Ardoyne aufwuchs, die Etappen seiner politischen Laufbahn in der Republik bedeckt hatte, in der Fianna Fail - Datei, eine nationalkonservative Partei . Seine Rede, die kurz vor dem Treffen der Familien kam waren störend, wahrscheinlich wollte die Arbeit der Versammlung beeinflussen und zu denselben Dokumenten. Trotz des Ansehens, das der Charakter genießt, ist Alive!Er antwortete in gleicher Weise und sagte, Mc Aleese müsse aus der Kirche ausgeschlossen werden. Im Gegenteil: eine persönliche "Doktrin" zu haben, die sich von der der katholischen Kirche unterscheidet, muss als Begründer einer neuen Religion betrachtet werden, die einige katholische Lehren auswählt und sie auf eine ausgesprochen modische Weise vorschlägt , die von der säkularen Kultur geschätzt wird.

Ein sehr klares Urteil über Mc Aeese und sehr mutig. Nicht in allen Ländern könnte eine katholische Zeitung ähnliche Dinge über einen mächtigen katholischen Politiker sagen. Die gleiche Zeitung auf der Titelseite berichtete in der Juni-Ausgabe von einem Appell junger Katholiken an die Kirche: Verwende die Wahrheit nicht. Verdünne die Wahrheit nicht. Ein aufrichtiger und bewegender Appell an Pastoren, Bischöfe und Theologen. Ein Appell auch im Hinblick auf dieses Dubliner Treffen, das unter den einfachen Leuten der Pfarreien und Heiligtümer, wie dem Marianischen von Knock, wo der Papst besuchen wird, sicherlich nicht im Zentrum einer krampfhaften Erwartung steht. Hier und da auf der Insel kann man einige Zeichen des Willkommens beim Papst sehen, aber es fehlt völlig jene Atmosphäre von großer Intensität, die den Besuch von Papst Johannes Paul II. Im Jahre 1979 auszeichnete.

Also, in den Tagen seiner Anwesenheit in DublinIn Drogheda, in Knock, in Clonmacnoise, waren ungefähr zwei Millionen Iren, die an den Versammlungen teilnahmen, in einem Land mit dreieinhalb Millionen Einwohnern. Zum ersten Mal, 1500 Jahre nach der Ankunft des Evangelisten Patrizio, war es Petrus Nachfolger, der den Fuß auf die Grüne Insel setzte. Heute hat sich Irland verändert: Die Teilnahme an der Messe hat sich auf die Ebenen anderer europäischer Nationen beschleunigt, und vor allem eine Kultur, die sich bedient hat, sowie die Werkzeuge der Politik, sogar Medien, Kino, Unterhaltung (nicht überraschend eine Zu den am meisten verabscheuten Charakteren irischer Katholiken gehört Bono von U2, Verfechter der politischen Korrektheit, um die Iren zu veranlassen, sich von ihrer eigenen Geschichte und Identität zu distanzieren, sich sogar zu schämen.

http://www.lanuovabq.it/it/liberta-religiosa

Der Angriff von Mc Aleese war den Gnadenschuss darstellen , zusammen, vielleicht bei einem gewünschten Ergebnis der Arbeit der Versammlung, die sollte - nach diesen Absichten - das irischen Familienmodell noch zu traditionell „Upgrade“ und hat es zu den Öffnungen postmoderne Liquidität. Aber aus Donegal - Grafschaft , dass eine Mehrheit verneinte auf Abtreibung - ein Dublin , die nicht nur einer der Abende zu Temple Bar ist - ein Volk beginnt zu sprechen und zu hören. In einem Land , wo die Krise der Kirche aller Krise des Priestertums ersten ist, kann die richtige Antwort von diesen Leuten kommen , die ihre Wurzeln nicht vergessen haben.
http://www.lanuovabq.it/it/lirlanda-che-...uisce-la-verita



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Irland wartet auf das Treffen und verwässert die Wahrheit nicht" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs