Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.08.2018 00:54 - Kardinal Burke drängt Katholiken, mit einem monatlichen Rosenkranz "den Himmel zu stürmen", um die Kirche vor Verwirrung zu bewahren
von esther10 in Kategorie Allgemein.


FATIMA
https://www.youtube.com/watch?v=TberUB9p4rI
+++


Kardinal Burke drängt Katholiken, mit einem monatlichen Rosenkranz "den Himmel zu stürmen", um die Kirche vor Verwirrung zu bewahren
Katholische , Katholische Aktion Für Glauben Und Familie , Operation Sturm Himmel , Raymond Burke , Rosenkranz

SAN DIEGO, Kalifornien, 11. Januar 2016 ( LifeSiteNews ) - Kardinal Raymond Burke ruft treue Katholiken auf, "den Himmel zu stürmen ", indem sie sich einmal im Monat mit der Messe und dem Rosenkranz zu ihm treffen, um für Hoffnung und Führung aus der Kirche zu beten "Verwechslung."

https://www.catholicaction.org/take_heaven_by_storm

Die katholische Laienorganisation "Catholic Action for Faith and Family" hat auf ihrer Website eine Seite für "Rosary Warriors" aufgestellt, um die gemeinsame Anstrengung zu unterschreiben, die Kardinal Burke am 8. Dezember mit einer Messe begann.

"Als Katholiken befinden wir uns in einer allgemeinen Krise der Kultur", sagte der Sprecher der Organisation, Thomas McKenna gegenüber LifeSiteNews. "Wir scheinen den Kampf gegen die gleichgeschlechtliche Ehe zu verlieren, wir sehen Planned Parenthood Babys töten und verkaufen ihre Körperteile und nichts wird getan, um sie zu stoppen, und Euthanasie wird durch die Hintertür gebracht." Dann ist da der Zustand von "Verwirrung" in der Kirche selbst, die sich aus öffentlichen Äußerungen hoher Beamter ergibt.

Begleite Kardinal Burke in "Operation Storm Heaven" hier!

"Kardinal Burke hört von gewöhnlichen Katholiken auf der ganzen Welt und glaubt, dass sie in Gefahr sind, entmutigt und entmutigt zu werden", sagte McKenna, der Kardinal Burke mehrere Male für EWTN interviewt hat. "Er sagt diesen Menschen, dass die Antwort hoffnungsvolles Gebet ist. Wir bieten also einen Weg an, mit dem Gebet zu kämpfen. "

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/raymond+burke

Seit einem Monat ruft Catholic Action auf seiner Website die "Rosenkranzkrieger" dazu auf, "Himmel mit Gebet zu stürmen", indem sie am ersten Tag des Monats in Verbindung mit der Messe und hoffentlich mit einer Million anderer Katholiken den Rosenkranz beten .

Bisher hat Catholic Action 15.000 auf der Website registriert. Alle sind aufgefordert, ihre persönlichen Gebetsabsichten zu formulieren und sind verpflichtet, für eine lange Liste allgemeinerer Gebete zu beten.

Obwohl McKenna auf Ereignisse in der breiteren Kultur, insbesondere in den USA, als Anreiz für diese Kampagne hinweist, führt ihre Webseite eine lange Liste der Absichten der Kampagne mit Gebeten für die Kirche selbst: "Für die Heilige Mutter Kirche: dass unser Herr die Papst, die Bischöfe und alle Mitglieder des Klerus sollen in allen Dingen heilig sein, treue Hirten, Leuchtfeuer der Wahrheit und Verteidiger des Guten "und" Möge alle Verwirrung aus den Herzen und Köpfen aller Menschen zerstreut werden und möge das Licht der Wahrheit sein glänze in ihnen. "

https://www.catholicaction.org/take_heaven_by_storm



Catholic Action Direktoren mit Seiner Eminenz Kardinal Raymond Burke. Von rechts nach links: Thomas McKenna, Präsident; Anthony DeBellis,
Schatzmeister; John Tucker; Geschäftsführer. Mit freundlicher Genehmigung der Katholischen Aktion für Glauben und Familie
Es listet dann diese Absichten auf:

http://www.catholicherald.co.uk/

Für unsere Familien und die Familieninstitution, die in unserer Welt so angegriffen wird;
Für die Bekehrung aller Sünder zum Wahren Glauben;

Für das Heil meiner Seele, die Seelen meiner Lieben und die Seelen von allen;
Für die Heiligung jedes einzelnen Katholiken, besonders für meine persönliche Heiligung. Möge ich jeden Moment meines Lebens heilig leben. Möge ich in allen Dingen ein wahrer Nachfolger Jesu Christi sein;

Jeder von uns ein treuer Soldat Christi im Kampf gegen die Welt, das Fleisch und der Teufel zu machen;

Um Gnaden zu erhalten, die notwendig sind, um die Abtreibung zu stoppen, den Ansturm der homosexuellen Revolution zu stoppen, die legalisierte gleichgeschlechtliche Ehe aufzuheben, die Verbreitung von ärztlich assistiertem Selbstmord und Euthanasie zu stoppen und die Kultur des Todes in all seinen Formen zu stoppen und zu etablieren die Kultur des Lebens in allen Seelen, in allen Köpfen und in allen Herzen;
Für unsere geliebte Nation und für jede Nation auf der Erde.

"Menschen, die sich selbst als Katholiken bezeichnen, bilden in diesem Land einen beträchtlichen Wählerblock", sagte McKenna. "Wenn wir alle die Position unserer Kirche in vielen öffentlichen Fragen kennen und verstehen, könnten wir einen wirklichen Einfluss ausüben." Der allgemeine Zweck der Katholischen Aktion ist es, Katholiken über die Lehren der Kirche aufzuklären, aber McKenna glaubt, dass es eine "Katechese-Krise" gibt Glauben Sie, was sie über Themen wie Homosexualität und Abtreibung wollen, die sich herausstellen, was auch immer die Kultur glaubt.

Kardinal Raymond Burke selbst hat sich verpflichtet, die Messe, die er am ersten jedes Monats sagt, sowohl für allgemeine Absichten als auch für alle persönlichen Absichten der "Rosary Warriors" anzubieten, die wiederum bereit sind, für die Absichten aller anderen zu beten. "Auf diese Weise haben unsere Gebete viel mehr Kraft", sagte McKenna.

Begleite Kardinal Burke in "Operation Storm Heaven" hier!
https://www.lifesitenews.com/news/cardin...y-rosary-to-lif



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs