Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.09.2018 00:02 - Frankreich: Fanatismus im Mainstream des Islam. Die Anzahl der Radikale erreicht 1,5 Millionen und wächst schnell
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Frankreich: Fanatismus im Mainstream des Islam. Die Anzahl der Radikale erreicht 1,5 Millionen und wächst schnell



Fast 30 Prozent Muslime in Frankreich bekennen sich zu einer radikalen Version des Islam. Die Zahl der Islamisten wächst stetig und schnell - informiert die Tageszeitung Rzeczpospolita.

Die Daten stammen aus einem umfassenden Bericht über eine der wichtigsten wissenschaftlichen Einrichtungen der französischen Hauptstadt - das Montaigne Institut (Montesquieu). Vor einigen Tagen wurde ein 600-seitiges Dokument an den Schreibtisch von Präsident Emmanuel Macron geschickt, der - wie seine Vorgänger - versprach, zum Aufstieg des französischen Islam zu führen. Im Gegensatz zu den Ankündigungen hat der Politiker die Einzelheiten des Plans bisher jedoch nicht vorgelegt.

Inzwischen wächst die Zahl der Muslime, die sich zu einer radikalen Version des Islam bekennen. Der Bericht zeigt, dass 28 Prozent der Fanatiker sind. das sind 1,5 Millionen! Der Anstieg des Radikalismus und ganz allgemein der gesamten islamischen Gemeinschaft ist das Ergebnis von Migration einerseits und demografischer Entwicklung andererseits: Muslimische Familien haben mehr Kinder als Europäer.

Der Autor des Berichts, Hakim El Karoui, verweist auf die Säkularisierung Frankreichs als einen der Hauptgründe für das Missverständnis der fortschreitenden Islamisierung. "Wir haben ein großes Problem damit, dieses Phänomen zu verstehen, weil wir im Grunde vergessen haben, was es bedeutet, an Gott zu glauben, und wir können uns ein Leben nicht vorstellen, das von religiös inspirierten Empfehlungen, Traditionen und Verhaltensweisen regiert wird", schreibt Hakim El Karoui.

Islamischer Radikalismus ist in den sozialen Medien sehr erfolgreich. Salafi-Prediger werden von einer größeren Anzahl von Netzwerkbenutzern beobachtet als Mainstream-Politiker. Und dies trotz der Tatsache, dass die Anzahl der Empfänger muslimischen Inhalts immer noch geringer ist als die der Franzosen.

Saudi-Arabien hat einen großen Einfluss auf die Förderung des Islamismus. Die Rolle der Türkei und des Iran sowie der Muslimbruderschaft und verwandter Organisationen ist ebenfalls wichtig. Islamismus wird so zu einem globalen Angebot für Muslime.

Quelle: "Rzeczpospolita"

DATUM: 2018-09-17 13:07

Read more: http://www.pch24.pl/francja--fanatyzm-w-...l#ixzz5ROJfy9vB
+
https://www.gatestoneinstitute.org/13003...finale-eichmann



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Frankreich: Fanatismus im Mainstream des Islam. Die Anzahl der Radikale erreicht 1,5 Millionen und wächst schnell" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs