Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.09.2018 00:26 - Die britischen Sozialdienste nehmen Rekordzahlen von Kindern weg ... und lassen die Eltern in Angst und Schrecken verfallen
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Die britischen Sozialdienste nehmen Rekordzahlen von Kindern weg ... und lassen die Eltern in Angst und Schrecken verfallen




Die britischen Sozialdienste nehmen Rekordzahlen von Kindern weg ... und lassen die Eltern in Angst und Schrecken verfallen
Zwangsadoption , Soziale Dienste , Großbritannien

VEREINIGTES KÖNIGREICH, 18. September 2018 ( LifeSiteNews ) - Dass Ihre Kinder vom Staat weggebracht werden, gehört zu den schlimmsten Albträumen von Mama oder Papa. Leider passiert dies jedes Jahr Tausenden von Eltern im Vereinigten Königreich - und nicht immer mit einem guten Zweck.

Laut der britischen Sonne stieg die Zahl der Kinder, die von ihren Eltern durch "Zwangsversorgungsaufträge" vertrieben wurden, von 7 550 auf 10 130 im Jahr 2017: ein Anstieg von 34%. Wenn Sie Kinder mitnehmen, die von den Eltern mitgenommen wurden, steigt die Zahl auf 32.810.

Wer die britischen Zeitungen oder Frauenzeitschriften liest, kennt Geschichten von Kindern, die weggebracht wurden, weil Sozialarbeiter fälschlicherweise die Eltern des Missbrauchs beschuldigten. Eine der bekanntesten ist die von Jill Goss , deren Tochter Alyssa im Alter von 10 Wochen entführt wurde.

Nachdem sie eine Schwellung am Arm ihrer Tochter gesehen hatte, brachte Jill Alyssa ins Krankenhaus. Die Ärzte fanden winzige Frakturen, von denen sie gesagt haben könnte, dass sie durch den Vitamin-D-Mangel verursacht wurden, für den das Baby bereits behandelt wurde - aber Jill wurde trotzdem verhaftet. Obwohl die Anklagen gegen Jill fallen gelassen wurden, wurde Alyssa von ihr genommen und in Adoption gegeben. Als sie mit ihrem Sohn schwanger wurde, floh Jill nach Spanien. Sie sagt, SozialarbeiterInnen drohten ihr Baby zu nehmen, als er geboren wurde.

Es gibt auch Geschichten von Kindern, die von den Eltern genommen werden, weil sie übergewichtig sind oder sich nicht die Zähne putzen , oder sogar angeblich, weil sie einmal nicht für eine Eistüte herausgenommen wurden. Da ist die Geschichte der Courtnages , Eltern, die beide ihre Söhne verloren haben, nachdem die Mutter ihren Jüngsten ins Krankenhaus gebracht hatte: Er hatte eine Schwellung am Kopf. Zwei Ärzte deuteten an, dass es sich um eine Fissur handelte, ein dritter Gedanke, dass es sich um einen Bruch handelte. Die Eltern wurden von keinem Verbrechen angeklagt oder verurteilt - aber beide Jungen wurden weggebracht und von anderen adoptiert.

Sogar einige Richter glauben, dass Sozialarbeiter zu schnell sind, um Kinder zu entfernen. Im vergangenen Juni sagte Richter Sir Andrew McFarlane , der Präsident der Familienabteilung, dass die Gerichte zu viele Fälle sahen, die nicht ernst genug waren, um Kinder von ihren Eltern zu entschuldigen.

"Es kann richtig gesagt werden, dass wir einen Punkt erreicht haben, an dem die Schwelle für die Erlangung einer öffentlich-rechtlichen Gerichtsentscheidung spürbar niedrig ist, während die Schwelle für eine Familie, die zweifellos auf das aktuelle finanzielle Klima zurückgreift, in der Lage ist, spezialisierte Unterstützung zu erhalten Dienstleistungen in der Gemeinschaft sind umgekehrt, sehr hoch ", sagte er.

Aber nicht nur arme Familien sind gefährdet, ihre Kinder vom Staat übernehmen zu lassen. Jill Goss ist Friseurin. Die Höflinge waren ein Ingenieur und ein Buchhalter, als ihre Söhne genommen wurden. Jetzt betreiben sie eine Wohltätigkeitsorganisation für Eltern von anderen "zwangsadoptierten" Kindern. Der Diebstahl von Kindern durch den Staat ist etwas, das jedem Elternteil im Vereinigten Königreich passieren kann, und somit etwas, worüber sich alle britischen Eltern Sorgen machen müssen.
https://www.lifesitenews.com/blogs/uk-so...leaving-parents



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die britischen Sozialdienste nehmen Rekordzahlen von Kindern weg ... und lassen die Eltern in Angst und Schrecken verfallen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz