Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.09.2018 00:51 - DIE AUTONOME REGIERUNG VON VALENCIA HAT DAS ZENTRUM GESCHLOSSEN, OHNE AUF EINE ENTSCHEIDUNG ZU WARTEN
von esther10 in Kategorie Allgemein.




DIE AUTONOME REGIERUNG VON VALENCIA HAT DAS ZENTRUM GESCHLOSSEN, OHNE AUF EINE ENTSCHEIDUNG ZU WARTEN

Aus dem Verbrechen des Missbrauchs die Erzieherin einer Schule, die von den Kapuziner-Tertiären Schwestern unterrichtet wurde, ausgeschlossen
Francisco Zarzoso Veza, versuchte wegen angeblichem sexuellen Missbrauchs an der Hochschule der Auferstehung in Segorbe (Spanien) wurde von allen Vorwürfen freigesprochen. Die Schule wurde von der valencianischen Regierung in Eile geschlossen, so dass achtzehn Kindern ihre Häuser und so viele Arbeiter auf der Straße vorenthalten wurden.

27.09.18 13:57 Uhr

( Tribuna Segorvina / El Mundo ) Der Erzieher, wegen angeblichem sexuellen Missbrauchs an der Hochschule der Auferstehung von Segorbe unternommen angeklagt wurde von allen Vorwürfen freigesprochen , für die er beschuldigt wird.

Die Schule mit mehr als 100 Jahren Dienst an der Gesellschaft wurde 2016/17 jäh während des Schuljahres geschlossen , auf der Straße zu verlassen etwa zwanzig Arbeiter und wie viele Minderjährige , die aus verschiedenen Gründen hatten seine Familie vorübergehend beraubt und deshalb hatten sie als Zuhause das von den Kapuziner-Tertiären Schwestern geleitete Zentrum.

Nach dem Urteil ehemaligen Erzieher absolving, fordert die Volkspartei von Segorbe die sofortige Wiedereröffnung des Jugendzentrums in Zusätzlich zu den entsprechenden Erklärungen müssen die Minister für Soziales Mónica Oltra bieten und Stadträtin Bouquet Yolanda Sebastian , weil die Einflüsterungen , die infamously abgeladen Sie haben sich als falsch erwiesen.

Die Familie des angeblichen Opfers hat nicht denunziert

Der Prozess fand am 26. Juli statt und das Urteil wurde in diesen Tagen veröffentlicht. Der Ausfall des Inhabers der Strafgericht Nummer 3 von Castellón stellt fest , dass keine der Beweise „erlaubt zu haben , wie die Genauigkeit bewies der Tatsachen gebracht , um Gerechtigkeit in Bezug auf angeblichen sexuellen Missbrauch kann nicht verstehen , dass es genügend Beweise“ gegen Bearbeitet wurde er als PP-Stadtrat in der Hauptstadt von Palancia vor mehreren Parlamenten.

Daher „nicht Arzneimittelprüfung der Tatsachen der Verfolgung bewiesen“ , das Gerichtsurteil „überflüssig und unnötig“ rechtliche Einordnung ist, so zum Freispruch von Francisco Zarzoso Veza der anklage Ladung gehen , die ihn begleitet haben seit Die Schließung von Segorbes Jugendzentrum stachelte die Kontroverse, als Mónica Oltra, Vizepräsidentin des Consell, die Existenz eines vermeintlichen Falles von sexuellem Missbrauch offenbarte.

Der Lärm, der im Jahr 2017 Mónica Oltra Worte über einen angeblichen sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen im Sozialzentrum und das Urteil in den letzten Tagen angekündigt entstand, ergab die gerichtliche Untersuchung mehr Zweifel als Gewissheiten.

Insbesondere weder das mutmaßliche Opfer noch die Familie des Kindes entschieden zu einer Beschwerde gegen die Lehrer - Datei von angeblichem Missbrauch angeklagt. Die junge Frau reduzierte sogar die Bedeutung der angeblichen Fakten, die den Angeklagten dazu veranlassten, auf der Bank zu sitzen. Um hinzuzufügen , dazu die Schulleitung von Kindern, die die Schatten im Auftrag der Generalitat Valenciana im Jahr 2017 nach unten gezogen stellte auch die Richtigkeit der Tatsachen , um sicherzustellen , dass Sie nie Beweise für diese Art von Kriminalität in der Führung von Francisco Zarzoso Veza sah während der Zeit, in der er sich um die Ausbildung der Insassen kümmerte. Außerdem habe er geltend gemacht, der Beklagte habe bei der Ausübung seiner Tätigkeit stets ein professionelles Verhalten gehabt .

Mit dieser ganzen Argumentation forderte die Verteidigung des Angeklagten den freien Freispruch, den der Titularrichter in dem jetzt Ende September bekannten Auto beschließt.

Der Skandal mutmaßlicher Fall des sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen war eines der kritischen Elemente vom Vizepräsidenten des Consell verwendet, Monica Oltra, die Einstellung der Tätigkeit zahlreiche kleinere religiöse Zentrum Segorbe zu rechtfertigen.

Zum Zeitpunkt der Bekanntgabe dieser Entscheidung beschuldigt Mónica Oltra auch die Verwaltung der sozio - Bildungskomplex Segorbe um den Fall zu vertuschen , zu der Zeit Disziplinarmaßnahmen gegen den Angeklagten genommen zu haben, einschließlich der Beendigung der Beschäftigung, ohne die Fakten zu der Kommunikation eigene Conselleria.
http://www.infocatolica.com/?t=noticia&cod=33223
+
http://www.infocatolica.com/?t=cat&c=abusos+sexuales



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "DIE AUTONOME REGIERUNG VON VALENCIA HAT DAS ZENTRUM GESCHLOSSEN, OHNE AUF EINE ENTSCHEIDUNG ZU WARTEN" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs