Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.10.2018 00:13 - BREAKING: Twitter sperrt LifeSite wegen faktenbasierter Post bei schwulen Geschlechtskrankheiten aus
von esther10 in Kategorie Allgemein.




BREAKING: Twitter sperrt LifeSite wegen faktenbasierter Post bei schwulen Geschlechtskrankheiten aus
Big Tech , Zensur , Redefreiheit , Gerard Nadal , Homosexualität , LGBT , Online-Zensur , Sexuell Übertragbare Krankheiten , Social Media Zensur , Twitter

SIGN THE PETITION: Sag Twitter, um den Account von LifeSiteNews freizuschalten! Unterschreiben Sie die Petition hier

18. Oktober 2018 ( LifeSiteNews ) - Twitter hat gerade LifeSiteNews von unserem Twitter-Account über einen Artikel gesperrt, den wir vor vier Jahren veröffentlicht haben und der eine Expertenanalyse zum Anstieg der sexuell übertragbaren Krankheiten bei Homosexuellen lieferte.

Das 2014 erschienene Stück von Dr. Gerard M. Nadal, Molekularbiologe und Mikrobiologe, der auch Präsident und CEO der Coalition on Abortion / Breast Cancer ist, antwortet auf die Medienberichterstattung darüber, was zu der Zeit das neue Jahrbuch der Centers for Disease Control and Prevention war über Geschlechtskrankheiten berichten.

READ: Warum HIV, Syphilis und Gonorrhoe unter Homosexuellen aufkommen?

Entgegen dem Konsens, dass der "Grund für den dokumentierten weiteren Anstieg der Syphilis (vor allem bei Homosexuellen) mehr mit Homophobie zu tun hat als alles andere", führt Dr. Nadal den Aufstieg auf Faktoren wie einen "Aufwärtstrend ungeschützten Geschlechts" und 60% der homosexuellen Männer geben ihre Symptome oder ihren Status nicht an Sexpartner weiter.

Er zitiert Daten aus Mainstream-Quellen wie der CDC, einem damals aktuellen Bericht der New York Times und einer Studie von 2006 in der Zeitschrift AIDS Behavior .

Am 18. Oktober 2018 erhielt LifeSiteNews jedoch die folgende Nachricht und teilte den Mitarbeitern mit, dass Twitter das Konto gesperrt habe, da der 2014 geteilte Tweet die neutrale, sachliche Überschrift der Geschichte verletze "unsere Regeln gegen hasserfülltes Verhalten" und irgendwie "Gewalt" fördere gegen andere Menschen aufgrund ihrer [...] sexuellen Orientierung oder einer ernsten Krankheit zu drohen [...] oder zu belästigen. "

Bild
Es wurde keine weitere Ausarbeitung gegeben. Ein Zeitraum für die Sperre wurde nicht angegeben. Die einzige Möglichkeit bestand darin, dass LifeSite den Tweet löschte oder einen Beschwerdeprozess einleitete. Momentan können LifeSite-Mitarbeiter @LifeSite in keiner Weise veröffentlichen oder anderweitig betreiben .

"Diese totale Intoleranz für die Meldung von Statistiken über die Gesundheit der Bevölkerung, die die gesundheitlichen Gefahren homosexueller Aktivitäten offenbaren, verrät, was Peter Thiel, selbst ein Homosexueller, im Silicon Valley früher als totalitäre Denkweise bezeichnete ", sagte Steve Jalsevac, Mitbegründer und Präsident von LifeSiteNews.

"Twitter versucht jetzt, Nachrichtenagenturen dazu zu zwingen, nur das zu melden, was für ihre persönlichen, voreingenommenen Ansichten akzeptabel ist, und eine ausgewogene, sachliche Berichterstattung über das homosexuelle Problem zu beenden."

"Dies wird für unsere Demokratie gefährlich, da eine freie Presse eine der grundlegenden und notwendigen Grundlagen für eine wirklich demokratische Gesellschaft ist", warnte Jalsevac. "Das wird unheimlich. Es liegt in jedermanns Interesse, diese Art von Maßnahmen zu bekämpfen und sogar eine staatliche Intervention zum Schutz unserer Rechte zu fordern. "

Erst am Tag zuvor hatte der ehemalige LifeSiteNews-Reporter und Amerikaner Peter LaBarbera (AFTAH.org) bei LifeSiteNews bekannt gegeben, dass Twitter ihn kürzlich aus denselben Gründen verbannt habe. In einem Tweet aus dem Jahr 2016 wurden homosexuelle Handlungen als "Sünde" beschrieben. verbreitet Krankheit. "

"Wenn Twitter seinen Nutzern nicht länger erlaubt, für gesundes Verhalten auf ihrer Plattform einzutreten und ihre aufrichtigen moralischen und religiösen Überzeugungen zu verteidigen, die von Milliarden weltweit geteilt werden, dann wird es in ein fades, politisch korrektes Echo-Kammer," La Barbera gewarnt.
https://www.lifesitenews.com/news/breaki...ource=onesignal
LifeSiteNews hat eine Petition erstellt , in der Twitter aufgefordert wird, das LifeSite-Konto zu sperren.

Entwicklung...



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "BREAKING: Twitter sperrt LifeSite wegen faktenbasierter Post bei schwulen Geschlechtskrankheiten aus" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs