Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 25.10.2018 00:55 - Brief von der Schlachtfront: War ein treuer junger Priester durchmacht
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Brief von der Schlachtfront: War ein treuer junger Priester durchmacht
onepeterfive.com / Brief-Schlachtfront-Jungpriester
Peter Kwasniewski 25. Oktober 2018



Eines der vielen Dinge, die ich in diesem kirchlichen Aufruhr, in dem wir leben, gestort hat, ist der einfache Gedanke: Was denken die missbräuchlichen Priester ? War sie stehen von sich und ihren Opfern? Wie können Sie mit sich selbst leben ? Glauben Sie etwas vom katholischen Glauben? This is whatever from their their whatever you so what you get their whatever, where the muchful or feie: Erwacht yearning jemals in a memory moment and donnert sie gegen ihre Heuchelei?Es ist so gut, dass es so gut aussieht, und wir können es auch lesen, wie in der Zeitung von Pennsylvania (und man beforrchtet, viele bevorstehende Berichte haben), sind die Täter und ihre Beschützer.

Ich erinne mich an meinen vielen Stunden des Unterrichts von Aristoteles Ethik für Studenten. Aristoteles überrascht, dass je schlechter moralisch wird, kann auch seine eigene Boshaftigkeit sehen. Der "Grenzfall" ist der Zustand des Lasters, eine gewohnheitsmäßiger Bezugsrahmen und feste Neigungen, sterben die bösartigen Mann unfähig machen, die Welt außer bösartig zu Sehen. Er ist aus, etwas Schlechtes zu wollen und kennt keine Alternative mehr.

Nach Aristoteles kann es noch schlimmer werden: Es gibt den Zustand der "Bestialität", den er als unmenschliches oder unmenschliches Laster bezeichnet. Aristoteles klassifiziert sowohl Kannibalen als auch Sodomiten als bestialisch - das heißt, schlimmer als bösartig.

Ist Aristoteles pessimistisch über die Situation des Teufels und des Bestialischen? Absolut Er sagt, sie stecken in einem Loch und können nicht herauskommen. Während der Mann immer noch zum Laster treibt, kann er sich selbst bewegen und auf den Weg der Tugend zurückkommen.

Christen glauben das auch - aber auch Christen glauben an die transformierende Kraft der Gnade Gottes. Gott kann einen Verfolger der Kirche, wie den zukünftigen Paulus, nehmen und dramatisch in sein Leben eingreifen, ohne Sauls Einladung. Er kann den Konfrontieren konfrontieren und erhellen und seine Handlung in die Kirche führen und zu einem großen Heiligen machen. Als Augustinus, nach Jahren der Begierde nach Geilheit, eine Abschrift von St. Pauls Brieffreundschaften und zu beginnen, durchbohrte sie Gott bis zum Herzen und entschließt sich, aus diesen Gründen. Von da an war ein Krieg Augustinus ein Gläubiger und lebe, war er glaubte.

Jede Konversion ist so, egal die wenigsten sind dramatisch. Zu einer Zeit in unserem Leben sind wir mit Sündigen komforabel, vielleicht softig nicht bewusst, dass wir sind sündigen. Im Lauf der Zeit fühlen wir uns unwohl, wir haben uns selbst für das, was wir tun, und wir wollen uns ändern. Es gibt immer die geborgene oder offene Wirken von Gottes Gnaden, ohne die wir nicht wollen, und nicht vor die Bösen unserer Menschen gefallen.

Dies ist eine ernüchternde Botschaft, und es ist reine Evangeliumswahrheit. Ohne "heilsamen Selbsthass", wie die Tradition es ist, werden wir unsere Leben nicht umdrehen und die schwierigen Fälle, die notwendig sind, um Gottes Gebote zu folgen. Dies ist nicht das Ende der Geschichte; Es gibt eine tugendhafte Selbstliebe, die wir erreichen können, wenn wir in die guten Sachen, die Gott schaffen, hat, das Gute, das Er erlöst hat.

Wenn es ganz offensichtliches an der Kirche in unserer Zeit ist, ist es eine Selbstliebe, die sich selbst überlegt, und selbständige Selbstliebe ist ein einzelner Blick.

Seien wir ehrlich: Wie oft haben Sie uns entnervt, entmutigt oder böse auf das Böse in der Welt gemacht? Wir haben uns versichert, dass der Staat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten hat und wie er Israel von der Knechtschaft befreit? Warum ist es so weit, dass die Welt die größten Probleme hat? (Ein Bild von den Propheten zu gebrauchen) ein Mann, der ein Gericht auslöscht? Aber wir erinnern uns, dass wir einen Fehler gemacht haben, war die Schrift über die schlimmste Bestrafung des Herrn über die Sünder lehrt. Das ist nicht Feuer und Schwefel, Hagel und sengende Winde, der Boden spaltet sich, um Rebellen zu verschlingen. Es ist einfach Gott, derdie Gnaden der Bekehrung vom Sünder zurückhält , gerade als richtige Strafe für seine sündhaften Handlungen.

Der allgemeine Konsensus der katholischen Theologen ist, dass Gott uns nie "Wirkliche Gnaden", das heiße Momentane Eingebungen und Möglichkeiten zur Bekehrung gibt, die noch nicht "heilige Gnade" oder das Leben Gottes in der Seele bedeuten. This Eingebungen sind in der Art von jemand außerhalb von uns und rufen: "Hey! Schau hier! Komm und komm zu mir." Wenn wir die Gnaden brauchen, ist unsere Bekehrung im Gange. Aber wenn wir diese Dinge tun sollten, dann sollten Sie wissen, was Sie tun, wenn Sie wissen, was Sie tun müssen.

Dies sollte Demut, Reue und heilige Angst in uns allen erleben. Während wir vertrauen haben, sollten wir es benutzen, um mehr zu verlieren; Es tut uns leid, aber wir müssen auf dieses Problem achten und um mehr Buße gebissen. Wir möchten, dass unsere Spracherkennung funktioniert, sollten wir um Konversion bitten. Wir empfehlen Ihnen, dass wir Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Wünsche zu erfüllen, denn wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir mit Ihnen in Verbindung stehen. Wir haben uns für Sie entschieden, dass wir Ihnen die Gelegenheit geben, einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen wir sind offensicht anstoßen wollen.

All dies ist ein langes Vorwort zu einem kurzen, den ich von einem jungen Priester erhalten habe. Offensiv bat ich mich schriftlich um meine Diskretion, so dass sein Name und sein Standort nicht von dieser Version zu unterscheiden bin. Nichtsdestotrotz ist das, was noch zu tun ist, kraftvoll genug: ein Blick in die kranke, bösartige, sexuelle Bestialische Mentalität der Männer, die der mystische Leib Christi auf der Erde ist ein solider Schaden, ein Blick in ihre reuelose Blindheit der Sünde.

Dies ist zusammen mit den aristoteles 'uralte Weisheit zu halten, ist der Grund, es wird nicht zu einem plötzlichen großen "Ausräumen" der Kirche unter diesem Papst zu gehen. Sie haben nicht wirklich sehen, das Böse als das Böse , obwohl Sie Lippenbekenntnisse zu den Meinungen der Massen bezahlen, von denen ihre Finanzierung kommt. Sie sind vielleicht unfähig, das Böse als böse zu betrachten , weil der Herr für ihr Übel bestraft wird, die Gnade der Bekehrung von ihnen zurückhält.

Das Schlimmste, war ein Sünder passieren kann, ist es, als Sühne der ewigen Verdammnis nicht geführt und nicht rebellisch zu sein. So strengt es sich auch an, ich glaube, wir könnten Missbräuchliche Geistliche und ihre Sympathisanten als "lebendig" bezeichnen, Männer ohne Gnade in ihren Seelen, ohne Nächstenliebe für Gott oder Nachbarn, ohne Wunsch nach Himmel. Ihr Wissen ist mit Jahren des Laster oder Schlimmerem überschwemmt. Sie leben in der Hölle, die für immer ihr wird - es sei denn, sie antworten auf die tatsächlichen Gnaden, durch die Gott sie zu sich selbst zurückrufen.

* * *

Sehr geehrter Herr Dr. Kwasniewski,

Ich denke, Sie bei - - - getroffen zu haben. Ich bin zur Zeit Diözesanpriester. Ich habe den Ort, ein dem ich früherer Krieg, verlasse, weil die sexuelle Promiskuität und die Sache einhergehender Vertuschung und der beharrlichen Weigerung, es als ein Problem zubekommen, zuehmen.

Ich habe nie sexuellen Missbrauch gemacht. Aber ich habe Dinge wie Stalking, Targeting und verführerisches Verhalten von Priestern miterlebt. Ein Priester, der von anderem beschuldigt wurde, hat irgendwann getan, um sich zu verführen. Da ich einen reifen erwachsenen Mann bin, habe ich das Verhalten nie vergessen und bin gegangen. Aber die schiere Quantität und Beharrlichkeit dieser Verhaltensweisen schließen sich auch darauf, dass ich eins von ihnen sagen möchte, dass, wenn sie jemals wieder zu kaufen, mit mir zu kommunizieren, ich die Polizei schalten würde. Das ist die einzige Art von Sprache, die Sie sprechen können: Viktimisierung.You are hold for documents, you've your iped order to make and the documents, that you done, was, wenn you drohen. Dann, nach dem du sie bedroht hast, krabbeln sie mit Träumen in einer Ecke, als sie zu Unrecht verwundet. Sie protestieren: "Ich habe nichts falsch gemacht! " Sie verleastdich das, was zu tun ist, in Ihrem schwächen Moment schikanieren können. Sie können für das Leben einfach, zu verführen und zu schikanieren, so tun, als ob natürliche Freundschaften so sein. Sie spielen die Rolle des Opfers, wenn ihre verführerische Taktik offengelegt wird. In diesem Klima kann nicht getantet werden, um den Frieden einer brüderlichen Gemeinschaft zu bewahren.Es gibt einfach keinen Frieden, keine Nächstenliebe - nur Sünder und Sakrileg und die verkohlten Reste des Katholizismus. Es gibt nichts, war man tun könnte, um den Frieden einer brüderlichen Gemeinschaft zu bewahr. Es gibt einfach keinen Frieden, keine Nächstenliebe - nur Sünder und Sakrileg und die verkohlten Reste des Katholizismus. Es gibt nichts, war man tun könnte, um den Frieden einer brüderlichen Gemeinschaft zu bewahr. Es gibt einfach keinen Frieden, keine Nächstenliebe - nur Sünder und Sakrileg und die verkohlten Reste des Katholizismus.

Es gibt keine strengen Regeln, um Raubtiere jung Menschen missbrauchen. Aber die Rubrik ist nicht auf das Sexuelle beschränkt. Es gibt so etwas wie intelektuelles Verführung, die auf verschiedene Weise geschlief. Die Männer, die in den Religionsunterricht, Kauderwelsch lernen. Das Ziel ist, Erwachen zu schaffen, sein Gewissen missverstanden. Das missgebildete Gewissen lässt sich leicht führen.Obwohl das Gesetz diese Kinder vor körperlichem sexuellem Missbrauch schützt, ist es nicht vor dem intellektuellen Missbrauch, wenn ihr Gewissen verschmutzt und missgestaltet wird, also leicht zu Opfern. Die Raubtiere interessieren sich nicht für Religion, außer als bequeme Liste, hinter der sie ihre Sünden verstecken. Sogar Unser Herr ist ein Freund von ihnen, ein imaginäres faunähnliches Wesen, mit dem sie geistig flirten. Martini-Glas ist ein Modell, das mit seinen eigenen Wünschen verbunden ist.Sie verwenden willkürlich biblische Zitate, um Ausreden für ihren Erfolg zu finden. Sie verraten die traditionellen als psychisch gestört oder voller Hass. Sie sehen nur, um andere Menschen zu sehen. Gott und der Glaube sind nicht anders als Antidepressiva für Sie und nicht nur sehr kreativ.

Ich habe früher in der weltlichen Musikwelt gearbeitet. So ist es auch. Aktive Homosexuelle und ihre Sympathisanten schließen sich zusammen und bilden exklusive Cliquen, aus denen alle anderen ausgeschlossen sind. Sie sind stolz auf ihre künstliche Empfindlichkeit; Dazu müssen sie von anderen als künstlerisch angesehen werden. In Wirklichkeit lieben sie Kunst und Kultur.

Alles ist bloße Erscheinung, Phantasie, Phänomene - nichts ist Substanz. Überall, wenn Männer sich in eine Sodomie oder eine andere Person, die sich mit ihr beschäftigt, oder in die Erwachsenen, eine Kultur der Verschleierung. Unerschrockener Priester hat immer das Gefühl, in dem erlesenen Club zu sein; Sie haben und verachten alle Keuschen Priester . Jeder weiß, dass die anderen sind, und sie haben eine ungeschulte Vereinbarung, dass sie gegenseitig vereidigt und beschützt werden, egal was sie getan hat, und sie werden mit ihr zu verdienen.Sie werden öffentliches Schreiben und Vertuschungen vertagt, aber Sie können nicht glauben, dass Sie nicht glauben, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihre Bedürfnisse zu befriedigen, wenn Sie Ihre Meinung über die Moral von Marihuana geändert haben. Sie haben keine Tugend der Nächstenliebe, um sie zu verraten, und sie haben keinen Mut, für das Gute zu kämpfen. Sie klammern sich an ihren behandelten Begierden. Solange es viele unchristliche Priester gibt, wird diese degenerierte Abspirationsspirale nicht verschwind.

Ich habe die Entdeckung der Wissenserforschung, die meine jetzige Pfarrei den Büdernden, nicht einmal die Ungewöhnlichkeit betrifft . Abtreibung Steht auf der Liste der Sünden, sterben aber Untreue Gegenüber DM Ehepartner ist nicht auf der Liste. Stattdesen heißt es "nicht aus Liebe des Ehepartners", das ist eher zweideutig. Empfängerverhütung fehlt vollstän- dig. So ist Unbescheidenheit in Kleidung, Sprache oder Verhalten. So sind homosexuelle Handlungen, Bestiality, Pornographie und Masturbation. The vage als "respektable sexuelle Würde" bezeichnete Person steht auf der Liste.Ich habe auch aus Erfahrung gelernt, dass diese ganze "sanfte Ansatz" sorgfaltig betreute wurde. Das Wort "Wünsche" im Besonderen steht für die pro-homosexuelle Wuerde-Bewegung hin.

In einem Missale der Pfarrei sind die Worte "Mann" und "Männer" durchgestrichen und geschmeudetneurale Pronomen, die unseren geliebten Erlöser zugeordnet sind. Diakone "Jesus Christus" Mensch "statt" Mensch, und unser Volk wird aufgezwungen, "für und für unser Heil" für " Menschen und für unsere Errettung" zu sagen hat es. Selbst Mitarbeiter wachsen, Priester "Vater" zu nennen. Dies ist in Pfarreien, derzeit im Norden der USA, nicht gewöhnlich.

Die Antwort der Liberalen auf ekelhafte of this Durcheinander ist zu argumentieren, that Die Kirche, weit entfernt Davon, Ihre Bildenden höheren Standards aus der Vergangenheit wiedererlangen zu Müssen, sich nicht genug Verändert hat . Die aktuellen Skandale gemacht, weil Johannes Paul II. Und Benedikt XVI. Die Vereinigten Staaten haben das Ende erreicht, für die es war: die katholische Kirche mit der modernen Welt "auf den neuesten Stand" zu bringen. Das Problem, sagen sie, ist, dass das Priestertum eine geschlossene Gesellschaft, zu abgeschnitten von normalen Menschen, in der Laster durch einen schützenden "Club der alten Knaben" gediehen kann. "Wenn nur Frauenween da, die Dinge, die so viel besser sind. " Sie denken, dass dieses Problem mit dem hierarchischen Charakter des Priestertums verbunden ist, dass unser Herr niedlich ist, dass das Priestertum hierarchisch oder anders als die Laien ist Unterscheidungskraft sterben Ursache der Missbrauchskrise ist. Sie argumentieren für neue Gesetze, sterben Transparenz und Rechenschaftspflicht between Bischofen und Laien erfordern. Sie wollen that Laien mehr in sterben Leitung und Überwachung der Kirche eingreifen, insbesondere in sterben Ausbildung von Priestern sterben. in Empfehlung : Ihren Augen ist Das Priestertum von Natur aus imperialistisch und machtgetragen, und das schadet der Kirche .

War sie unter diesem Gepänkel wirklich sagen, ist, dass sich das Gesetz des Zölibats ändern muss. Aber wenn Sie Fragen haben: "Meinst du, dass das Gesetz des Zölibats muss ändern?", Werden sie antworten: "Nein", weil sie fürchten, Opfer der Gegenwärtigen Position des "starken Denkens" in der Lehre der Kirche über Zölibat zu werden von Johannes Paul II. und Benedikt XVI. Sie nehmen ihre moralische Bildung von den schwulen Pseudo-Philosophen Gianni Vattimo, für die die Tugend eine Unterwerfung des Starken Denkens von Logisch und Natur in den schwächerem Gedanken der inneren Bedürfnisse. Sie glauben wirklich, dass sich das Gesetz des Zölibats ändern könnte, aber sie wird nicht öffentlich sagen.

In der Tat wollen sie, dass sich die gesamte katholische Lehre über die Tugend der Keuschheit ändern. Aber bevor sie sich trifft, haben sie die Schwierigkeiten, die Kirchenbehörden haben eine "schwache Position" in der Frage des Zölibats erreicht, so dass sie ohne Angst vor Verfolgung frei sprechen können. Unter Francis Papsttum beginnen Sie sich zuversichtlich zu fühlen. Aber sie können einen Punkt erreichen, an dem das offene Sagen möglich ist, und das bedeutet, dass sie in der Lage ist, den Begriff "Transparenz", "Aufsichtspflicht", "Rechenschaftspflicht", "Laienbeteiligung" usw. zu verstehen. verwenden.

In der Zwischenzeit erlauben sie der unkeuschen, säkularen Welt, sich selbst und ihre Herde moralisch zu verheeren. You're the missverstandenen Gewissens of the Churches of the Church of the Churches of the Church of the Churchism. In der Zwischenzeit, wenn wir Sr. Lucia von Fatima glauben, gehen die Seelen in Scharen in der Hölle.

Fürs erste schlagen die liberalen Priester ihre Brüste; Sie machen allgemeine Geständnisse und allgemeine Absolungen, und sie rufen: "Genug! Das muss aufhören! Ich habe es satt! Wir haben versagt, die Kirche hat versagt, und es tut uns kollektiv leid. Möge Gott uns vergeben!" Unseres Herrn als ein Allheilmittel, und sie fordern nieds eine innere Buße, nie fordern Sie Reues und Geständnis noches Oceans des sexuellen Lasters, das gegen die Küsten so viel wäscht Seelen. Sie haben den Sinn, den Klerus als Ganzes HutDie Laien haben versagt, oder Schlimmer noch, die Kirche als Ganzes hat sie verloren, weil sie die Laien haben machen lassen, dass das Wesen des Priesterum und der Kirche drastisch geändert haben muss. Liberale Priester haben die Temperatur der Massen genommen, und sie glauben, dass die Mehrheit der Katholiken jetzt schnell für die gigantische ideologische Verschiebung nach links ist, auf der die Kirche seit dem Zweiten Vatikan beobachtet hat. Dies wird ihr großer Vorstoß sein für die totale Zerstörung von allem, war sie und ich als Katholizismus anerken würden.

Der Teufel steckt sicher dahhin. Sein letzter Ziel ist es, die katholische Kirche in Zeitlupe aus sich selbst herauszureißen, so dass sie durch Erosion der Keuschheit in den Säkularius zerfällt. Der Novus Ordo is evenfalls Teil dieser Verschwörung, da es sich um eine ganz besondere Sache handelt, ein Mangel an Verständlichkeit und Ehrfurcht für Christus zu fördern. Es ist ein indirekter Angriff auf das Objekt des Glaubens, selbstbewusst, christus, unser Herr, Hohepriester und oberstes Modell männlicher Tugend. Das Wort ist für die Zukunft . Und wenn das ultimative Gut unbekannt oder verdeckt ist, sollte es niedern überraschen, was nied- rige materielle Güter betrifft.Dazu gehört unter anderem Geld, Macht und Sex.

Soar the conservative spielen in diesem System ein. Konservative Bischöfe fürchten die Macht des verrückten Homo-Kollektivs ebenso wie die intellektuellen Verführer, und sie überleben, mit diesem System Kompromisse schließen. Konservative sind in der Regel nicht in das System ein. Sie tun alles, um es zu vermehren. There have the conservative in awise wise to your night thinking for Verdächtigung, keine Beispiele. Ein Priester ist sehr verdächtig; Selbst wenn eine bestimmte Art von Aktivität cliquish, verführerisch, feminin, sexuell aufladen, kokett oder schattig ist, braucht man tatsächliche Beispiele für Schuld.Es gibt selten solche Beweise. Daher wird der Tapfere Whistleblower der Junge, der den Wolf rief, und der gute Priester will nicht mit jemandem zusammenleben. Es ist leicht für die Lavendelmafia, die Priesterkarriere von Whistleblowern zu zerstören; Alles, was Sie tun müssen, ist jemandem eine Menge Geld zu zahlen, um den Whistleblower zu beschreiben, und dank der Dallas-Charta ist die Priesterkarriere der Whistleblowers Über.

Dank der aktuellen Presse ist bekannt, dass diese homosexuelle, beschützende, gut finanzierte Club existiert. Gute Priester wär's offen, wenn sie könnten. Aber ... Sie haben keine Exemplare. Auch müssen sie Kompromisse eingehen und so tun, als würden sie nichts tun, nur um ihre Haut zu retten.

Eine große Zahl von Geistlichen hat niemals ein Einziges Werk von Aristoteles oder Thomas von Aquin oder irgendein lehramtliche Arbeit vor 1960 Gelesen - und Weil sie in Einem säkularen, nicht-klassischen, antifaschistischen, nicht-liturgischen, nicht-literarischen, atheistische Kultur Entstanden Sind Sie haben als Katholizismus geglaubt und ihre Lügen verinnerlicht. Ihre Seelen sind voller Stolpersteine, die von Ketzern wurden platziert. Sie sind intelektuell und moralisch bankrott geworden und kennen sich in keiner Weise als Seelsorger. Es gibt keinen Rapport, keine gemeinsame Sprache oder Gemeinsamkeit mit ihnen, weil der eigentliche Grund fehlt, das Reale zu erkennen. Sie denken in erster Linie mit Slogans.Seit Generationen tun sie nicht das Wesentliche, war sie tun müssen: die apostolischen Traditionen zu bewahren. Ihre Proportionen und Geld verdienen Sie mit Ihrer persönlichen Identität, die Sie kennen und schätzen können. Aktivist und Geldbeschaffer, die sich lohnt, wenn Sie glauben, dass Sie sich mit diesem Insignien des Katholizismus vertraut machen müssen. Einige von them Waren Erfolgreich bei Diesen Dingen - so Erfolgreich that sie sterben aufmerksamkeit des Papstes auf sich zogen, der sie zu Monsignoren, Bischofen, sogar Kardinälen Machte.Die Päpste hätten nach Frömmigkeit gesucht, um das Geld, diplomatische Fähigkeiten, säkularen Verbindungen und die Bereitschaft zu unterhalten. Einige von ihnen waren erfolgreich bei diesen Dingen - so erfolgreich, dass sie die Aufmerksamkeit des Papstes erreichten, der sie zu Monsignoren, Bischöfen und sogar Kardinälen machte. Die Päpste hätten nach Frömmigkeit suchen, statt sie den Klerikern ihre Ehren verliehen haben, stattdessen nach Geld, diplomatischen Fähigkeiten, weltlichen Verbindungen und der Bereitschaft, sich die Macht zu unterwerfen.Einige von them Waren Erfolgreich bei Diesen Dingen - so Erfolgreich that sie sterben aufmerksamkeit des Papstes auf sich zogen, der sie zu Monsignoren, Bischofen, sogar Kardinälen Machte. Die Päpste Hätten nach Frömmigkeit suchen Müssen, um DM Klerus Ehre zu erweisen, aber stattdessen suchten sie nach Geld, diplomatischen Fähigkeiten, säkularen und der Politischen Organische Verbindungen Bereitschaft, sich der Macht zu unterwerfen.

Du nennst es Abtrünnigkeit , Und das zu Recht. Sie können einen Spaten ein Spaten nenen. Es ist an der Zeit, den Modernismus im Klerus anzupannen, und jeder moderne Priester muss veraltet sein, egal, wie es ist. Schuldbügel können nicht berücksichtigt werden, wenn so viele Seelen betroffen sind. Der sicherste Weg, dass zu tun ist, ist, dass ein Papst das Zweite Jahr und seine postkonziliaren Äuebungen aufhebet. Mit "Aufhebung", natürlich, ich meine nicht, es ist von der Liste von Räten zu löschen; Ich werde aufheben, es ist ein Sprungbrett für die Durchführung ständiger Änderungen zu stellen, und es in einer Position der Ohnmacht im praktischen Leben der Kirche verbannen.Es soll nicht mehr in Katechismen oder in Schulen werden wird; Es ist ein Kurioses Museumstück für zukünftige Gelöschte, um über Tee zu Diskutieren. Wenn es etwas gibt, das das katholische Glauben besser beleuchtet als irgendein anderer Rat oder Papst, ich würde gerne wissen, war es; Sicher, fünfzig Jahre wäre es Zeit zu wissen, es zu entdecken. Bischof Barron sagt immer wieder, dass die Räte hundert Jahre brauchen, um Wirkung zu zeigen; Menschen wie er das nur, um der gegensätzlichen Katastrophe zu entgehen. Diese "hundert Jahre" Botschaft ist reiner Unsinn; Es basiert nicht auf historischen Beweisen.Ungebrachtes dessen, da es sich um Krieg handelt, etwas was Endgültig zu verteilen, das II. Vatikanisches Konzil als ökumenischer Rat in Widerspruch zu seinem eigenen Essenz magisch sein.

Auch hebt es auf. Wenn dies geschieht, werden viele Priester und Bischöfe, die heiligen Zwillinge (Roncalli und Montini) verehren, ein Schisma bilden. Diejenigen, die bei der Kirche bleiben, werden wirklich reformieren. Dies und nur das - nicht mehr politiken und verfahren, nicht mehr für das katholische Glaubensbekenntnis und die Kirche von dem Schmutz, den die Geistlichen in ihren geistlichen Getreidespeichern angesammelt haben versteckter Abtrünnigkeit über diese mehreren Generationen.(Isa sage nicht, dass vor dem II. Vatikanischer Konzil alles Rosig Krieg; die Klerusbildung in den 1940er Jahren Krieg begann abgründig und der Angriff der Nouvelle Théologie vollständig ausgerichtete Ansturm der 1950er Jahre. Das II .Vatikanische Konzil versah diese intellektuellen und liturgischen Krebs nur mit den Enzymen, die er zur exponentiellen Metastasierung benötigte.

Die Leute werden sagen: "Warum sollten die Bischöfe nicht einfach ihre Priester nach dem anderen suchen und fragen, ob sie sexuell aktiv sind?" The am most bedürftigen Priester währe diejenig, die am freisten lügen. Ihre Loyalität gegenüber dem Club "Neue Liturgie, neue Moral, neue Kirche" übertrumpft ihre Loyalität gegenüber ihrem Bischof und gegenüber Gott. This shared building of the youth catholic community of the youth shared catholic community of this enges sounds of that yes against have together to deployed to provozieren. Homosexuelle Hexenjagden waren nicht erfolgreich sein.

Wenn ich meinen täglichen Rosenkranz sage, ist ein meiner Absichten ein Ende der Moderne im Klerus. Als unsere Liebe Frau von Fatima. Je mehr ich darüber meditiere, desto mehr denke ich, der Teil des Dritten Geheimnisses, der noch nicht gesehen wurde, über den weitverbreiteten Abfall und sein heraldisches Herzstück, die Zweite Vatikanische Konzil, handelt. Homosexualität im Klerus ist nur ein kleiner Teil einer großen Kampagne, um die Rettung der Seelen zu verhindern. Wir sind mitten in einem Chaos, das von Satan geschaffen wurde.

Es gibt keine "große Lösung" für Sterbliche wie uns. The work, the using this repeat this a people, the this peaceful storage to the rules of their whatever with the building a stuffs, this a another and a another, wo und wann immer wir können, und die Neuinstallation von allem, war gut ist. Es ist eine gute Sache, in der Schule und in der Schule, in der Schule und in der Schule, in der Schule, in der Nähe von traditionellen Andachten und Gebäuche der Kirche. Stein für Stein. Am Ende wird Marias Unbeflecktes Herz triumphieren.
https://onepeterfive.com/letter-battlefront-young-priest/
Oremus Pro Invicem,

Vater - - -



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Brief von der Schlachtfront: War ein treuer junger Priester durchmacht" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz