Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.11.2018 00:39 - UHR: Laien müssen Geistliche korrigieren, die dem Glauben widersprechen, sagt die franziskanische Schwester
von esther10 in Kategorie Allgemein.





Laien müssen Geistliche korrigieren, die dem Glauben widersprechen, sagt die franziskanische Schwester
Katholisch , Kleriker , Empfängnisverhütung , Laien , Rosenkranz , Rosenkranz Versammlung , Wahrheit



WASHINGTON, DC, 17. Oktober 2016 ( LifeSiteNews ) - Katholiken haben "volles Recht", um sich zu äußern, wenn Kleriker dem Glauben widersprechen.

"Die Dinge sind sehr klar angelegt, nicht nur in der Schrift, sondern auch im Katechismus, ein wunderschönes Buch, in dem alles so schön dargestellt wird", sagte Schwester Mary Brigid Callan, Diözese Steubenville, gegenüber LifeSiteNews. „Wir machen immer alles mit Liebe, aber manchmal ist Liebe schwer. Wir können Menschen nicht mit einer falschen Gnade oder einer Art falscher Bewunderung behandeln. “

Callan sammelte umfangreiche Geschäftserfahrung, bevor er eine franziskanische Schwester wurde, und leitet jetzt das Entwicklungs- und Verwaltungsbüro der Diözese Steubenville. Sie ist auch eine begeisterte Läuferin und Athletin.

Sie erklärte: „Bischöfe und Priester und Schwestern sind Menschen und sie machen Fehler. Meistens aus dem Wunsch heraus, etwas Pastorales oder Liebendes zu tun.“ Aber es ist nie liebend, die Wahrheit zu verwässern, sagte sie. Wahrheit, Liebe und Barmherzigkeit sind "keine sich gegenseitig ausschließenden Dinge".

Callan, einer der Menschen, die am 7. Oktober , dem Festtag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, Hunderte beim Beten des Rosenkranzes vor dem Kapitol der Vereinigten Staaten angeführt hatten , sagte, die Katholiken dürfen sich nicht aus der Kultur zurückziehen, nur weil es düster geworden ist.

„Wenn es eine Krise gibt… [Katholiken] sollen zu den Menschen laufen, die uns brauchen, und zu der Krise, die passiert“, sagte Callan. „Wir sollen ein Zeichen der Hoffnung für uns alle sein. Wir sollen für die Menschen um uns wie Christus sein - genau dafür sollen wir leben und vielleicht sogar sterben. “

Callan nannte das Fehlen von Gebet, das Fehlen von Vätern und Verhütung als Hauptbedrohungen, denen die Familie heute ausgesetzt ist.

"Die Menschen unterschätzen das gewaltige Zerreißen des Familiengefüges [und] das Zerreißen der Liebe zwischen einem Ehemann und einer Frau, die die Empfängnisverhütung einführt", sagte sie. Es ist eines der "größten Schrecken", mit dem wir konfrontiert sind, denn wenn die Fortpflanzung vom Sex genommen wird, "dann ist das Gefüge der Gesellschaft, der Menschheit selbst verschwunden."

Callan beschwor Menschen mit gutem Willen, „für unser Land zu beten und zu fasten“, obwohl es „leicht ist, die Kraft des Gebets und des Fastens zu unterschätzen.“ Das „kleine Unbehagen“ des Betens und Fastens, das mit dem Opfer Christi am Kreuz vereint ist, ist „unendlich lohnend «, Sagte Callan.

Laut Callan sind die heutigen jungen Katholiken "heroisch".

„Es ist eine schöne, edle, unglaubliche Sache, heilig zu sein und in die Fußstapfen Christi zu treten. Es ist gegenkulturell “, sagte sie.

https://www.lifesitenews.com/news/franci...-who-err-on-fai



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs