Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.12.2018 00:16 - Card. Burke: Synodalität schlägt eine neue "Kirche" vor, in der die Autorität des Papstes zerstört wird
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Card. Burke: Synodalität schlägt eine neue "Kirche" vor, in der die Autorität des Papstes zerstört wird



Card. Burke: Synodalität schlägt eine neue "Kirche" vor, in der die Autorität des Papstes zerstört wird

Kardinal Raymond Leo Burke kritisierte die wachsende Tendenz in der Kirche, das Wort "Synodalität" in allen Fällen zu ändern. Seiner Meinung nach deutet dieser Begriff auf die Entstehung einer neuen Gemeinschaft hin, in der die päpstliche Autorität untergraben wird.



Die amerikanische Hierarchie zeigt, dass "Synodalität" während der Synode der Jugend nicht speziell besprochen wurde, sie fand sich jedoch zur Überraschung vieler Synodenväter im Abschlussdokument. - Es ist wie ein Slogan geworden, der die Entstehung einer neuen Kirche vorschlägt, die demokratisch ist und in der die Autorität des Heiligen Vaters untergraben wurde - betonte er in einem Gespräch mit LifeSiteNews.



- Es ist typisch für die Kirche unserer Zeit. Begeisterung für die Synodalität zeigen, das Thema ständig aufgreifen, und trotzdem finde ich keine Definition dessen, was der Begriff wirklich bedeutet - fügte er hinzu.



Kardinal Burke wies darauf hin, dass die Synode selbst zu einem politischen Instrument geworden ist, um politische Ideen durchzusetzen, ohne sie zu diskutieren oder zur Diskussion zu stellen. - Das ist unfair - betonte er. Er kommentierte die Idee der Einberufung bischöflicher Synoden in der Geschichte und erklärte, dass dies seit jeher ein Instrument zur Bestätigung und Bestätigung der Lehren der Kirche sei. Nie neue Lehren einführen.



- Dieses Bischofstreffen fand statt, um den Papst bei der bestmöglichen und effektivsten Umsetzung der Lehre der Kirche (...) zu unterstützen (...). Dennoch wird der Begriff Synodalität verwendet, um darauf hinzuweisen , dass die Bischofskonferenz den Rang einer Lehrautorität hat - betonte er. Ein Satz, eine so gedankenlose Definition einer Synode, ist eine große Bedrohung für das heutige Bild der Kirche. Viele Menschen gehen davon aus, dass es sich um eine demokratische Einrichtung mit einer neuen Verfassung handelt.

Quelle: lifesitenews.com

DATUM: 2018-12-05 09:17
Read more:

http://www.pch24.pl/kard--burke--synodal...l#ixzz5YtDucaYl



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs