Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 28.12.2018 00:06 - Bergoglio: Die Schließung von Kirchen sollte bedenkenlos begrüßt werden
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Bergoglio: Die Schließung von Kirchen sollte bedenkenlos begrüßt werden
MIT DEM REST CHURCH REDAKTEURE AUF 03/12/2018 • ( 14 ANTWORTEN )

(ZNS-Foto / Paul Haring)



Bergoglio sagte am 29. November auf einer Konferenz an der Päpstlichen Universität Gregoriana, dass die Schließung von Kirchen begrüßt werden sollte.

"Die Beobachtung, dass viele Kirchen, die bis vor wenigen Jahren gebraucht wurden, nicht mehr auf einen Mangel an Gläubigen und Klerikern oder eine unterschiedliche Verteilung der Bevölkerung zwischen Städten und ländlichen Gebieten zurückzuführen sind, sollte in der Kirche begrüßt werden. , nicht mit Besorgnis, sondern als ein Zeichen der Zeit , die uns, zu reflektieren lädt und das erfordert , dass wir uns anpassen . „- Jorge Bergoglio, 29. November 2018


Das Sint-Amanduskerk in Roeselare (Belgien) wurde in "Bauernmarkt" umbenannt. Jede Woche kommen Marktverkäufer hierher, um Obst und Gemüse zu verkaufen. Ein schrecklicher Anblick ...

Jorge Bergoglio zufolge sollten wir uns keine Sorgen machen, dass viele Kirchen schließen. Alles ist top! Er fügte hinzu, dass "kirchliche Waren" verkauft werden könnten, um den "Armen" zu helfen. Vielleicht spricht er über Monstranzen und andere Kirchenschätze, die er für "überflüssig" hält.

Allerdings müssen wir uns natürlich Sorgen machen, denn die Tatsache, dass viele Kirchen schließen, ist ein Zeichen dafür, dass es mit der Kirche sehr schlecht geht. Es sind Seelen auf dem Spiel! Weniger Geistliche und weniger Kirchengebäude sind weniger Gebete, die in den Himmel aufsteigen, und vor allem weniger Messen, die geweiht werden und die Dunkelheit und Macht Satans verstärken.

Das erinnert uns an Bergoglios Äußerung, nur nachdem er sich zu Petrus Vorsitz erhoben hatte, " dass es in der Kirche nie so gut lief wie heute ." Lucrecia de Planas hatte dies in ihrem offenen Brief an "Papst Franziskus" geschrieben. .

Es ist sehr schlecht in der Kirche, und es gibt nur einen, der, wenn die Dinge so schlecht laufen, sagen wird, dass es nie besser lief ... Und wir wissen, wer das ist: der alte Feind , dessen Gesicht mehrmals im weißen Rauch auftauchte vom 13. März 2013 ...

Jahrmarkt in der Kirche...wie Jesus sie damals zum Tempel hinaus getrieben hat...




hier geht es weiter

https://restkerk.net/2018/12/03/bergogli...welkomd-worden/
+++
https://restkerk.net/category/schisma/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Bergoglio: Die Schließung von Kirchen sollte bedenkenlos begrüßt werden" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz