Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.01.2019 00:09 - Chrislam - die kommunistische Weltreligion, für die Bergoglio und liberale protestantische Prediger arbeiten MIT DEM REST CHURCH REDAKTEURE AUF 22/01/2019 • ( 3 REAKTIONEN )
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Chrislam - die kommunistische Weltreligion, für die Bergoglio und liberale protestantische Prediger arbeiten
MIT DEM REST CHURCH REDAKTEURE AUF 22/01/2019 • ( 3 REAKTIONEN )



Logo des Ministeriums von John Hagee: ein Stern mit einem Kreuz und einem halben Mond. Das sieht verdächtig nach dem kommunistischen Logo aus: Stern, Sichel und Hammer. Die kommende Weltreligion wird daher kommunistischer Natur sein.

https://restkerk.net/2019/01/22/chrislam...n-voor-ijveren/

Im März wird Bergoglio nach Marokko absteigen, und später in diesem Jahr wird er mit seinen eigenen Worten in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, um den "interreligiösen Dialog" zu stärken, mit anderen Worten: die Schaffung einer Ein-Welt-Kirche mit liberalem Islam und Das liberale Christentum wird unter einem Dach vereint. Bereits vor einigen Jahren wurden in Berlin die Pläne für ein Gebäude enthüllt, in dem ein Imam, ein Rabbiner und ein Minister Gottesdienste unter einem Dach veranstalten werden. Das Projekt heißt "House of One"oder "House of One". Wir haben jedoch nichts zu suchen von den Muslimen und Juden, wir müssen nur versuchen, den wahren Glauben zu bekehren und zu predigen. Diese kommende "Chrislam-Religion" wird natürlich die Religion des Antichristen sein, jedoch unter dem Deckmantel von "Liebe, Frieden, Versöhnung und Toleranz".

Von Bergoglio wissen wir bereits , dass er eine große Zuneigung für die Muslime ist, aber nicht in der Art und Weise Christus will: " Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur. Wer glaubt und getauft wird, wird errettet werden, aber wer nicht glaubt, wird verurteilt. " Bergoglio ist jedoch nicht an der Bekehrung von Muslimen interessiert.

Bergoglio war schon als Erzbischof auf den "interreligiösen Dialog" konzentriert.

Im Jahr 2006 erhielt Bergoglio in seinem offiziellen Wohnsitz eine Delegation des argentinischen Parlaments der Religionen (PAR). Unten sehen Sie Bergoglio direkt neben dem Präsidenten des PAR, dem Guru Mahatma Krishananda. Sie "beten" zusammen, um den Segen, die Reinheit und das Zusammensein zu erhalten und "zur Ehre Gottes" zusammenzuarbeiten. Bergoglio gelesen und unterzeichnet das Buch „School of Wunder und die Macht wichtigsten Werke der Gnade Jesu Christi “ , veröffentlicht im Jahre 1857 ; das liegt dem PAR zugrunde.
Logo des Ministeriums von John Hagee: ein Stern mit einem Kreuz und einem halben Mond. Das sieht verdächtig nach dem kommunistischen Logo aus: Stern, Sichel und Hammer. Die kommende Weltreligion wird daher kommunistischer Natur sein.

Im März wird Bergoglio nach Marokko absteigen, und später in diesem Jahr wird er mit seinen eigenen Worten in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, um den "interreligiösen Dialog" zu stärken, mit anderen Worten: die Schaffung einer Ein-Welt-Kirche mit liberalem Islam und Das liberale Christentum wird unter einem Dach vereint. Bereits vor einigen Jahren wurden in Berlin die Pläne für ein Gebäude enthüllt, in dem ein Imam, ein Rabbiner und ein Minister Gottesdienste unter einem Dach veranstalten werden. Das Projekt heißt "House of One""House of One". Wir haben jedoch nichts zu suchen von den Muslimen und Juden, wir müssen nur versuchen, den wahren Glauben zu bekehren und zu predigen. Diese kommende "Chrislam-Religion" wird natürlich die Religion des Antichristen sein, jedoch unter dem Deckmantel von "Liebe, Frieden, Versöhnung und Toleranz".

Wir wissen bereits von Bergoglio, dass er eine große Zuneigung für die Muslime zeigt, jedoch nicht in der Weise, die Christus will: " Geht in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung. Wer glaubt und getauft wird, wird errettet werden, aber wer nicht glaubt, wird verurteilt. " Bergoglio ist jedoch nicht an der Bekehrung von Muslimen interessiert.

Bergoglio war schon als Erzbischof auf den "interreligiösen Dialog" konzentriert.

Im Jahr 2006 erhielt Bergoglio in seinem offiziellen Wohnsitz eine Delegation des argentinischen Parlaments der Religionen (PAR). Unten sehen Sie Bergoglio direkt neben dem Präsidenten des PAR, dem Guru Mahatma Krishananda. Sie "beten" zusammen, um den Segen, die Reinheit und das Zusammensein zu erhalten und "zur Ehre Gottes" zusammenzuarbeiten. Bergoglio gelesen und unterzeichnet das Buch „School of Wunder und die Macht wichtigsten Werke der Gnade Jesu Christi “ , veröffentlicht im Jahre 1857 ; das liegt dem PAR zugrunde.



hier noch viele Bilder

https://restkerk.net/2019/01/22/chrislam...n-voor-ijveren/[flash
+



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Chrislam - die kommunistische Weltreligion, für die Bergoglio und liberale protestantische Prediger arbeiten MIT DEM REST CHURCH REDAKTEURE AUF 22/01/2019 • ( 3 REAKTIONEN )" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz