Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.02.2019 00:13 - „Die Kirche fürchtet die Wahrheit nicht, weil die Kirche der Welt die Wahrheit ihres Hauptes und Gründers Jesus Christus verkündet
von esther10 in Kategorie Allgemein.


„Die Kirche fürchtet die Wahrheit nicht, weil die Kirche der Welt die Wahrheit ihres Hauptes und Gründers Jesus Christus verkündet



Im Herzen Roms protestieren 100 Katholiken lautlos gegen das Schweigen des Vatikans über Homosexualität in Missbrauchskrise

Katholisch , Kirchlich Militant , Krise Des Sexuellen Missbrauchs , Vatikanischer Missbrauchsgipfel

ROM, 19. Februar 2019 ( LifeSiteNews ) - Unter den Banner der vier Evangelisten und unter dem heiligen Namen Marias versammelte sich heute eine internationale Koalition von 100 katholischen Laien, die in Roms historischem Zentrum mobilisiert wurde, um sich lautlos gegen die Schweigepflicht des Vatikans über Homosexualität zu stellen. vor dem Vatikangipfel dieser Woche über sexuellen Missbrauch.



Die internationale Koalition heißt Acies ordinata . Sein Name, den die katholische Tradition für Maria Allerheiligste reserviert, die die Armee ihrerGläubigen zusammensetzt, um ihre Feinde zu besiegen - Terribilis ut castrorum acies ordinate -, stammt aus dem Alten Testament, dem Lied der Lieder.

Acies ordinata, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews

„Du bist wunderschön wie Tirzah, meine Liebe, so hübsch wie Jerusalem, schrecklich wie eine Armee mit Fahnen“ (Vers 3), sagt der Canticle von der Braut, in der die Kirche immer eine Figur der Heiligen Jungfrau Maria gesehen hat. "Wer ist das, das wie der Morgengrauen aussieht, hell wie der Mond, hell wie die Sonne, schrecklich wie eine Armee mit Banner?" (Verse 9-10).


Banner des hl. Lukas, des Evangelisten, Acies ordinata, Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
Unter dem Mantel der Muttergottes waren Mitglieder der militanten Kirche der Kirche - Männer und Frauen, Jung und Alt - auf der Piazza San Silvestro in Rom stationiert, wo sie sich schweigend in einer Formation von 10 zu 10 versammelten.



Acies ordinata, Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Edward Pentin
Eine Stunde lang standen sie schweigend da, rezitierten den Rosenkranz und lasen klassische Texte aus der katholischen Tradition wie die Evangelien, den Katechismus und die Schriften der Heiligen.



Laien lesen die Evangelien und katholischen Klassiker schweigend während der einstündigen Demonstration auf der Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
Die Veranstaltung - die erste ihrer Art im historischen Zentrum Roms - fand am Vorabend eines Gipfeltreffens mit Papst Franziskus und Präsidenten von Bischofskonferenzen auf der ganzen Welt statt, die am Donnerstag, dem 21. Februar, im Vatikan eröffnet werden.



Acies ordinata Teilnehmer, Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Diane Montagna / LifeSiteNews, Foto von Edward Pentin
"Es ist eine historische Gelegenheit, sich nicht nur mit dem Problem des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen zu befassen, sondern auch mit dem Thema der moralischen Korruption, das alle Verstöße gegen das göttliche und das natürliche Gesetz einschließt, angefangen mit Homosexualität", sagten die Organisatoren der öffentlichen Demonstration.



Das Buch Gomorah, St. Peter Damien, Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
"Die Veranstaltung soll ein öffentliches Bekenntnis des katholischen Glaubens sein und ein Versuch, durch die Waffe des Schweigens die Mauer des Schweigens der Hirten der Kirche angesichts einer beispiellosen lehr- und moralischen Krise zu brechen."



Von oben betrachten. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von DianeMontagna / LifeSiteNews
Polizei und örtliche Behörden standen bei der Veranstaltung für Sicherheit zur Verfügung.



Zum Abschluss der stillen Demonstration von Acies ordinata machte sich die Mehrheit der Teilnehmer auf den Weg zur Church of San Sylvester auf dem Platz, um in Gegenwart des Allerheiligsten Sakraments die stille Anbetung und das Flehen für die Kirche fortzusetzen.
+++
Bilder
hier geht es mit Bilder weiter

https://www.lifesitenews.com/news/at-hea...nce-on-homosexu
+++
Bei Acies ordinata demonstrieren. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von DianeMontagna / LifeSiteNews
Zur gleichen Zeit hielten die Organisatoren der Acies ordinata eine zweistündige Pressekonferenz in der Auslandspresse im historischen Rom ab, in der sie sich zu Themen des bevorstehenden Gipfeltreffens äußerten und Fragen aus den internationalen Medien stellten.

Bild
Frontlinie, Acies ordinata, Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
In einer vor der heutigen Veranstaltung an LifeSite gesendeten Erklärung sagten Organisatoren und Teilnehmer, dass ihr Schweigen "die Mauer des Schweigens brechen" soll.

Bild
In der Stille, um die Mauer der Stille niederzureißen. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
„Wir sind Laienkatholiken und kommen aus ganz Italien und aus allen Teilen der Welt. Wir beteiligen uns an dieser Veranstaltung auf persönlicher Basis oder im Namen von Vereinigungen und journalistischen Organisationen, die aus Liebe zur Kirche, ihrer Lehre und ihren Institutionen vereint sind. “

Bild
In der Stille, um die Mauer der Stille niederzureißen. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
„Wir sind für dieses Ereignis unter dem Namen Acies ordinata versammelt , ein Titel, den die Tradition der Kirche für Mary Most Holy behält, die die Armee ihrer Gläubigen sammelt und ihre Feinde besiegt: terribilis ut castrorum acies ordinata (Lied der Lieder, 6: 3; 6: 9-10). "

Bild
Ein Vater und ein Sohn nehmen an der Demonstration von Acies ordinata teil. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von DianeMontagna / LifeSiteNews
„Kinder der kirchlichen Kirche, wir sind hier, um unseren katholischen Glauben öffentlich zu bekennen, aber auch um die Stille zu durchbrechen. Das tiefe Schweigen der Hirten der Kirche angesichts einer beispiellosen lehr- und moralischen Krise. “

Bild
Frauen stehen still auf der Acies ordinata. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von DianeMontagna / LifeSiteNews
„Die Kirche von San Silvestro in Capite, auf diesem Platz, enthält die Reliquie des Kopfes des Hl. Johannes des Täufers. Der Vorläufer des Messias wurde von Herodes zum Schweigen gebracht, aber seine stumme Zunge spricht weiterhin zu unseren Herzen. Wir stehen auf respektvolle und geordnete Weise, um den Widerstand derjenigen, die vor der Stille ungebrochen bleiben, symbolisch auszudrücken. “

Bild
Acies ordinata. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von DianeMontagna / LifeSiteNews
„Wir haben den heiligen Rosenkranz in unseren Händen und lesen Texte der katholischen Tradition, damit wir unsere Ausdauer im Gebet und Studium stärken können, da wir davon überzeugt sind, dass wir uns nur in der Erinnerung auf das Handeln vorbereiten können.“

Bild
Acies ordinata Teilnehmerin betet den Rosenkranz, Foto von Diane Montagna / LifeSiteNews
„Unsere ist ein Appell an die Bischöfe, die schweigen, dass jemand unter ihnen den Mut haben könnte, die Stille zu brechen. Wird es einen Hirten geben, der es wagt, dem Heiligen Vater die Wahrheit zu sagen? “

Bild
Banner eines der vier Evangelisten. Piazza San Silvestro, Rom, 19. Februar 2019, Foto von DianeMontagna / LifeSiteNews
„Die Kirche fürchtet die Wahrheit nicht, weil die Kirche der Welt die Wahrheit ihres Hauptes und Gründers Jesus Christus verkündet. Vor allem an Ihn wenden wir uns mit diesem symbolischen Akt, damit er in diesen katastrophalen Zeiten unserer Schwäche zu Hilfe kommen und mit einem Wort seine Kirche retten kann. “

Domine ne sileas (Ps 34:22) Oh Herr, sei nicht still!
https://www.lifesitenews.com/news/at-hea...nce-on-homosexu



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "„Die Kirche fürchtet die Wahrheit nicht, weil die Kirche der Welt die Wahrheit ihres Hauptes und Gründers Jesus Christus verkündet" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz