Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 28.02.2019 00:31 - USA: Traditionelle Katholiken sind religiöser. Die Testergebnisse sind eindeutig
von esther10 in Kategorie Allgemein.


USA: Traditionelle Katholiken sind religiöser. Die Testergebnisse sind eindeutig



Die 2018 in den Vereinigten Staaten durchgeführte Untersuchung zeigt, dass die Teilnehmer der Messe in der außergewöhnlichen Form des römischen Ritus eine viel größere Religiosität aufweisen als die Katholiken, die an der Novus Ordo Missae (NOM) teilnehmen. Die Statistiken zeigen große Unterschiede, vor allem in Bezug auf die Treue zur moralischen Lehre der Kirche.

Forschungen, die an einer Gruppe von 1773 Befragten durchgeführt wurden, weisen eindeutig darauf hin, dass die Teilnehmer der "Traditionellen Messe" großen Eifer zeigen, der moralischen Lehre der Kirche zustimmen und regelmäßig zu den Sakramenten gehen. Die gleichen Dinge können nicht über amerikanische Katholiken gesagt werden, die an NOM teilnehmen.

Die Autoren der Studie wiesen darauf hin, dass die Unterschiede "dramatisch in Bezug auf Glauben, Großzügigkeit und Fruchtbarkeitsraten waren".

Zwischen der ersten und der zweiten Gruppe sind die Diskrepanzen in der Herangehensweise an die Sittenlehre der Kirche erstaunlich. Nur 2 Prozent. Teilnehmer der Tridentinischen Messe akzeptieren Empfängnisverhütung, während es sogar 89 Prozent sind. Die Teilnahme an der heiligen Messe, die in der gewöhnlichen Form des römischen Ritus durchgeführt wird, sieht kein Problem darin, Maßnahmen zur Verhinderung einer Schwangerschaft zu ergreifen.

Bei einem Abortversuch nur 1 Prozent. "Trads" erlaubt die Möglichkeit einer "Operation" unter bestimmten Umständen bei 51 Prozent. Unterstützung von anderen Befragten. Bei der Legalisierung von Homoziemiązków sieht die Situation ähnlich aus. Auch hier nur 2 Prozent. Traditionelle Katholiken bekräftigen ihre Zustimmung zur Legalisierung der sogenannten gleichgeschlechtliche Beziehungen. Bei den NOM-Teilnehmern beträgt diese Statistik sogar 67 Prozent.

Das 98. Jubiläum nimmt auch an der regulären Eucharistie teil. "Tradsów." Mindestens einmal pro Woche macht die Teilnahme an der Messe nur 22 Prozent aus. andere Katholiken. Traditionelle Katholiken schließen sich viel häufiger dem Sakrament der Beichte an. Interessanterweise manifestieren sich Unterschiede auch in der Herangehensweise an die Fruchtbarkeit. Und auch hier ist "tradsi" besser. Ihre Fertilitätsrate beträgt 3,6 im Vergleich zu 2,3 ​​Punkten der Teilnehmer des ordentlichen Ritus. Einer der Autoren der Studie, Priester Donald Kloster möchte in Zukunft ähnliche Umfragen durchführen, um die Unterschiede in der Anzahl der Berufungen zum Priestertum zu untersuchen.

Quelle: onepeterfive.com / archidiecezja.warszawska.pl

DATUM: 2019-02-28 15:18

Read more: http://www.pch24.pl/usa--tradycyjni-kato...l#ixzz5gqOdSiE0
+
https://restkerk.net/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "USA: Traditionelle Katholiken sind religiöser. Die Testergebnisse sind eindeutig" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz