Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 01.03.2019 00:05 - Zur lateinischen Messe gehen? Du bist der Lehre treuer
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Zur lateinischen Messe gehen? Du bist der Lehre treuer

2019.03.01



Verwenden. Zum ersten Mal vergleicht eine große statistische Untersuchung Loyalität gegenüber der Lehre, Offenheit gegenüber dem Leben und die Ablehnung von Verhütungsmitteln und Abtreibung unter den Gläubigen, die die außerordentliche Messe besuchen, und denjenigen, die sich für den Novus Ordo entscheiden . Die Ergebnisse sind überraschend. Zumindest für die Soziologie.


Beim Vergleich zwischen dem Massenvetus ordo , dem rigoros lateinischen Verstehen, und dem novus ordo , wie er heute normalerweise in jeder Kirche gefeiert wird, gab es in der katholischen Welt eine heftige, teilweise sehr lebhafte Debatte. Meist handelt es sich dabei um Auseinandersetzungen über liturgische, theologische und pastorale Aspekte, bei denen die Soziologie aus naheliegenden Gründen nie in Mitleidenschaft gezogen wurde. Bis heute natürlich. Ja, weil gerade eine neue Forschung verbreitet wurde, die sich damit befasst, soll man sich darauf konzentrieren, ob es signifikante Unterschiede in der Haltung und im Verhalten der Gläubigen gibt, abhängig von der Art der Masse, an der sie normalerweise teilnehmen.

Die Studie , die von Don Don Kloster, einem Priester an der University of Texas, kuratiert wurde, wurde durch Untersuchung der Gedanken und Meinungen einer Stichprobe von 1.322 Personen durch anonyme Umfragen in einem Zeitraum von März bis November 2018 erstellt Die gleichen Fragen wurden online gestellt , wobei der Fragebogen 451 Antworten erhielt. Um an der Forschung interessiert zu sein, waren am Ende treue Amerikaner aus bis zu 16 verschiedenen Staaten beteiligt, was ihr eine internationale Dimension verleiht und daher noch interessanter ist.

Die Fragen des Fragebogens konzentrierten sich auf verschiedene Bereiche wie die Zulassung oder Nichtabnahme der Empfängnisverhütung, Abtreibung und homosexuelle Ehe, die Häufigkeit der Teilnahme an der Wochenmesse und die Geburtenrate. Nun, was ist daraus geworden? Viele Dinge, die es wert sind, reflektiert zu werden.

Zunächst gab es eine klare Diskrepanz bei der Erfüllung wöchentlicher Verpflichtungen wie der Teilnahme an der Messe. Dies ist ein beunruhigender Anteil von 22 Prozent bei Katholiken, die im Massen- Novus-Ordo und bei bis zu 99 bei denjenigen, die dies getan haben als Referenz die in Latein. Gleiches für das Geständnis: 98 Prozent der Gläubigen des Vetus ordo gestanden mindestens einmal im Jahr gegen 25 der anderen. Große Unterschiede, die sich auch in der Einhaltung der Moral widerspiegeln.

In der Tat stehen die Gläubigen des Vetus ordo in vollem Einklang mit den Lehren der Kirche. Es genügt zu sagen, dass nur zwei Prozent dieser Personen die Empfängnisverhütung und die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Personen und nur 1 Prozent Abtreibung befürworten. Objektiv gesehen Prozentsätze von Dropper.

Eine ganz andere Musik , leider unter anderen Katholiken, mit 89 Prozent der Empfängnisverhütung, 67 günstig für Schwuleheiraten und 51 sogar für Abtreibung. Ein Szenario, das letztere, das euphemistisch ist, um besorgniserregend zu definieren, und das den Bedarf an mehr Bildung und Wissen unter den durchdrungenen Katholiken, manchmal ohne deren Wissen, einer dominanten Kultur bezeugt.

Erwähnenswert sind auch die demografischen Daten , wobei einerseits die Geburtenskala deutlich unausgeglichen ist. In Anbetracht der Tatsache, dass religiöse Familien im Allgemeinen produktiver sind als diejenigen, die es nicht sind, haben Frauen, die an der Messe in außergewöhnlicher Form teilnehmen, eine Fruchtbarkeitsrate von 3,6 Kindern aufweisen, verglichen mit 2,3 von den anderen. Eine wichtige Tatsache, die darauf hindeutet, dass diejenigen, die die lateinische Messe bevorzugen, in der Perspektive immer mehr werden. Außer dem Aussterben.

Natürlich lässt diese anregende und wegweisende Forschung ein Dilemma mit einem marzulianischen Flair aufkommen, jedoch mit der grundlegenden Wahrheit, die wie folgt lautet: Wir gehen zur "Tridentinischen" Messe, weil wir der katholischen Lehre mehr treu sind oder weil wir der katholischen Lehre mehr treu sind besuchen Sie die lateinische Messe? Wahrscheinlich beide, in dem Sinne, dass dann in der Realität viel von der individuellen Erfahrung eines jeden abhängt.


Sicher ist, dass dieser Teil der katholischen Welt, der sich heute im Dialog mit der säkularen und säkularen Moderne des Lateinischen befindet, nichts davon hören will. Und es ist eine Schande, denn von dieser Messe und vor allem von den Teilnehmern würde es viel zu lernen geben.
http://www.lanuovabq.it/it/vai-alla-mess...e-alla-dottrina



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Zur lateinischen Messe gehen? Du bist der Lehre treuer" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz