Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 15.03.2019 00:52 - Deutsche Bischöfe diskutieren Zölibat und die Möglichkeit, die katholische Sexualethik zu ändern
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Deutsche Bischöfe diskutieren Zölibat und die Möglichkeit, die katholische Sexualethik zu ändern

Die deutschen Bischöfe wollen einen "Synodenweg" anstreben, auf dem sie zusammen mit säkularen Gremien und eingeladenen Experten über die Autoritätsteilung in der Kirche, das Gefühl der Ehelosigkeit und die Möglichkeit von Veränderungen der katholischen Sexualethik nachdenken werden.

Die Bischöfe des deutschen Episkopats beschließen, den "Synodenweg" zu betreten und erarbeiten im Einvernehmen mit den Gläubigen und auch Experten Antworten auf die Fragen, die die Kirche in Deutschland stören. Zu den Themen, mit denen sich die Bischöfe befassen werden, gehören: Fragen bezüglich der Sinnhaftigkeit des Zölibats und möglicher Veränderungen in der Wahrnehmung der katholischen Sexualethik. Das Episkopat Deutschlands wird auch versuchen, mehr Frauen in wichtige Positionen in der Kurie einzuführen.

Bei einer Pressekonferenz, in der die Frühjahrsplenarsitzung des deutschen Episkopats in Lingen, Card. Reinhard Marx betonte, dass die Idee des "Synodenweges" trotz der stürmischen und kontroversen Debatte einstimmig angenommen wurde. Er gab jedoch zu, dass diese Schritte aufgrund der hohen Erwartungen der Öffentlichkeit unternommen wurden.

Im Abschlussdokument beschlossen die deutschen Bischöfe, drei Themen zu untersuchen. Erstens wollen sie sehen, wie die Autorität in der Kirche missbraucht wird. Sie haben bereits entschieden, dass mindestens ein Drittel der Führungspositionen in der Kurie von Frauen besetzt sein sollte. Die Bischöfe kündigten unter anderem auch an Vereinheitlichung der Führung von Personalakten und Prüfung der Möglichkeit, Verwaltungsgerichte im Rahmen einer Bischofskonferenz einzurichten.

Zwei weitere Themen, über die die Kirche in Deutschland debattiert werden kann, sind Zölibat und katholische Sexualethik. Card. Marx zählte sie zu den sogenannten mögliche "Systemänderungen". "Wir müssen darüber nachdenken, wie wir neue Priester gewinnen können", sagte der Erzbischof von München. "Mit dem vollen Respekt vor dem Zölibat haben wir jedoch das Recht zu fragen, ob Priesterweihe und Zölibat immer miteinander verbunden sind", sagte er.

Der Präsident des deutschen Episkopats verwies auch auf mögliche Veränderungen in der katholischen Sexualethik: "Hier ist eine Debatte notwendig, weil zwischen dem, was wir im Katechismus lesen, erhebliche Unterschiede bestehen und was die meisten Geisteswissenschaften und Moraltheologie darstellen", sagte Kardinal. Reinhard Marx.

Die Hierarchie kündigte an, dass im September dieses Jahres spezifische Arbeiten auf der Synodenstraße beginnen werden, zu denen Experten und Laienorganisationen eingeladen werden, darunter vor allem das Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Quelle: KAI, LifeSIteNews.com VaticanNews

DATUM: 2019-03-15 17:48

Read more: http://www.pch24.pl/niemieccy-biskupi-dy...l#ixzz5iGfnpPNq



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Deutsche Bischöfe diskutieren Zölibat und die Möglichkeit, die katholische Sexualethik zu ändern" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz