Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 31.03.2019 00:15 - Der neue Leiter der neuen Ecclesia Dei: Msgr. Descourtieux...Von Michel Janva am 30. März 2019... Unsere Freunde in Frankreich sagen uns, dass dies eine ausgezeichnete Nachricht ist. Hoffen wir es mal.
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Der neue Leiter der neuen Ecclesia Dei: Msgr. Descourtieux

Der neue Leiter der ehemaligen Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei, in einem Abschnitt der Kongregation für die Glaubenslehre (CDF) durch das kürzlich umgewandelt motu proprio des Papstes, ist Monsignore Patrick Descourtieux, der schon bei CDF arbeitet und hatte für ein lange Zeit trug zur Arbeit der Kommission bei.

Ein Priester der Erzdiözese Paris, Msgr. Descourtieux wurde 1986 zum Priester geweiht und ist seit 1989 in Rom. Zu bestimmten Zeiten kehrte er nach Paris zurück. Als ausgezeichneter Organist spielte er 5 Jahre in San Luigi dei Francesi. Er war auch Rektor von Trinità dei Monti und lehrte am Augustinianum. Er verfügt über gute Kenntnisse der traditionellen Liturgie und war einer der Priester, die zur Feier der traditionellen Messe in der Erzdiözese Paris entsandt wurden.

Unsere Freunde in Frankreich sagen uns, dass dies eine ausgezeichnete Nachricht ist. Hoffen wir es mal!

(Tipp und Informationen von Le Salon Beige )
Von New Catholic am Samstag, 30. März 2019
+
https://rorate-caeli.blogspot.com/2019/0...a-dei-msgr.html

++++++++++++++++++++++++++++++++++



Bischof Descourtieux neuer Vorgesetzter der Ecclesia Dei, die die Sektion ersetzt

Von Michel Janva am 30. März 2019 Kommentare sind geschlossen

Bischof Descourtieux neuer Vorgesetzter der Ecclesia Dei, die die Sektion ersetzt
Die Ecclesia Dei-Kommission wurde vor kurzem abgeschafft und ihre Funktionen wurden einem Abschnitt der Kongregation für die Glaubenslehre angeschlossen , um die bisher von der Ecclesia Dei-Kommission geleitete "Wachsamkeit, Beförderung und Vormundschaft" zu verfolgen . Papst Franziskus benannte heute Msgr Patrick Descourtieux, den Beamten dieses Klosters. Erzbischof Patrick Descourtieux ist seit langem Mitarbeiter der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei, die er gut kennt.

Bischof Patrick Descourtieux wurde 2010 dem Heiligen Stuhl für die Kongregation für die Glaubenslehre der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei zur Verfügung gestellt.

1986 ordiniert, Vikar der Pfarrgemeinde Saint-Séverin, ging er 1989 nach Rom, wo er zehn Jahre lang in die französische Sektion des Staatssekretariats eintrat . Als ausgezeichneter Musiker war er 5 Jahre lang Organist in Saint-Louis-des-Français. Dann verließ er das Staatssekretariat und wurde Rektor der Kirche von Trinidad-des-Monts , während er am Pontifical Patristic Institute in Augustinianum unterrichtete. Er blieb 7 Jahre in Trinité-des-Monts. Nach der Schließung des Hauses der Schwestern von dem Trinity-des-Monts, durch religiöse die Bruderschaft von Jerusalem ersetzt, kehrte er nach Paris und wurde ernannt resident Priester in St. Clotilde Pfarrei und Kaplan in Notre -Dame seit 2008.

Er war Spezialist für Patrologie und lehrte an der Notre-Dame-Fakultät der Domschule. Bischof Descourtieux hat gute Kenntnisse der traditionellen Liturgie und darüber hinaus der Bitte dieser Liturgie: in Rom, da er den Wunsch der römischen Gläubigen, die das Paschal Triduum in außergewöhnlicher Form feiern wollten, erfüllt hatte, indem er ihnen seine Kirche öffnete Trinidad-des-Monts; in Paris, weil er einer der Diözesanpriester war, der gemäß dieser Form den Feierlichkeiten entsprechend den Bedürfnissen entsprach.
https://www.lesalonbeige.fr/mgr-descourt...t-ecclesia-dei/

++++++++++++++++++++++++++++++++

DIE KIRCHE: DER VATIKAN
Der Papst unterdrückt die Päpstliche Kommission Ecclesia Dei




Von Michel Janva am 19. Januar 2019 0 Kommentare
Der Papst unterdrückt die Päpstliche Kommission Ecclesia Dei
In einem am 19. Januar veröffentlichten und am 17. Januar veröffentlichten und im Moment nur auf Italienisch zugänglichen Verhältnis kündigt der Papst die Unterdrückung der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei an, die am 2. Juli 1988 nach der Krönung von Johannes Paul II. Gegründet wurde von Marcel Lefebvre, ohne Mandat des Papstes, vier Bischöfe in der Gesellschaft des Hl. Pius X.

Papst begründet durch die Tatsache , dass diese Entscheidung die Arbeit der Kommission Ecclesia Dei sind nun im Wesentlichen der Lehre in der Natur und Gemeinden in der außerordentlichen Form feiern erreicht haben jetzt eine gewisse Stabilität.

Das Motu Proprio von Papst Benedikt XVI im Jahr 2007 Summorum Pontificum , das bestätigt hatte , dass die Feier der Messe in der außerordentlichen Form des römischen Ritus nie verboten wurde und kann von jedem Priester gefeiert wird, wurde auch unter den traditionalistischen Gemeinschaften platziert direkte Verantwortung der Ecclesia Dei-Kommission. Benedikt XVI veröffentlicht auch eine andere Motu Proprio 2009 Ecclesiae Unitatem , Reorganisation der Kommission nach der Aufhebung der Exkommunikation der vier Bischöfe von Erzbischof Lefebvre geweihten. Er hatte sich auch entschieden, sie organischer mit der Kongregation für die Glaubenslehre zu verknüpfen.

Das heutige motu proprio legt fest, dass innerhalb der Kongregation für die Glaubenslehre eine Sektion eingerichtet wird, um die bisher von der Ecclesia Dei-Kommission durchgeführte "Wachsamkeit, Beförderung und Überwachung" zu verfolgen .

Nachtrag : ein anderer motu proprio Papst Francis arbeitet einige Änderungen bezüglich des Päpstlichen Chores der Sixtina. Mgr. Guido Marini wird der Verantwortliche, während Mgr. Guido Pozzo mit der Verwaltung der wirtschaftlichen Angelegenheiten betraut wird. Bischof Guido Marini, der derzeitige Meister der Päpstlichen Liturgischen Feierlichkeiten, wird "ein ordentliches Statut der Kapelle schreiben" müssen . Bischof Guido Pozzo war bisher Sekretär der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei. Der Heilige Vater vertraut ihm an "nur die Pflicht der spezifischen Verwaltung der wirtschaftlichen Verwaltung der Kapelle selbst, die unter der Leitung des Feiernsmeisters ausgeführt wird und für die Päpstliche Musikkapelle verantwortlich ist", Bischof Guido Marini.
https://www.lesalonbeige.fr/le-pape-supp...e-ecclesia-dei/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der neue Leiter der neuen Ecclesia Dei: Msgr. Descourtieux...Von Michel Janva am 30. März 2019... Unsere Freunde in Frankreich sagen uns, dass dies eine ausgezeichnete Nachricht ist. Hoffen wir es mal." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz