Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.04.2019 00:25 - Trauer eines Vaters um den Tod seines Sohnes durch Abtreibung 27 Jahre später BRIEFUMSCHLAG
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Trauer eines Vaters um den Tod seines Sohnes durch Abtreibung 27 Jahre später
BRIEFUMSCHLAG


Shutterstock

Aleteia | 08. April 2019
Dieser emotionale offene Brief öffnet ein Fenster zum Leiden und Bedauern eines Vaters.
Die Abtreibungsdebatte konzentriert sich heutzutage auf die Mutter und das ungeborene Kind, und zwar zu Recht, weil die Mutter die volle Last der Schwangerschaft trägt und das Kind das Leben ist, das auf dem Spiel steht. Wir dürfen jedoch den dritten Beteiligten nicht vergessen: den Vater. Das Leben, das im Moment der Empfängnis zu existieren beginnt, ist das Ergebnis des biologischen Beitrags des Vaters und der Mutter. Obwohl es für den Vater leichter ist, wegzugehen, gibt es immer ein unzerstörbares Band aus Vaterschaft und Verantwortung.

Aus diesem Grund sind auch Väter von Abtreibung betroffen. Sie sind sich möglicherweise nicht immer dessen bewusst, wie es sie zu dieser Zeit beeinflusst, aber abhängig von der Rolle, die sie bei der Beendigung des Lebens ihres Kindes gespielt haben - ob sie die Mutter verlassen haben oder sie zum Abbruch gedrängt haben oder sich der Abtreibung widersetzten, aber nicht aufhören konnten Es ist so, dass sie nicht nur vor Gott antworten müssen, sondern auch geistig, emotional und psychologisch betroffen sein werden.

Paolo Antônio Briguet ist ein brasilianischer Journalist, der seine Frau vor mehr als zwei Dutzend Jahren überzeugte, ihre Zweifel zu überwinden und das ungeborene Kind abzutreiben. Heute, fast drei Jahrzehnte später, bereut er diese Entscheidung zutiefst. Am 16. März, dem 27. Geburtstag seines Sohnes, hatte er auf Facebook einen offenen Brief an seinen abgebrochenen Sohn geschrieben. Wir möchten den Text mit Ihnen teilen (etwas gekürzt), weil er ein Fenster für die leidende Seele eines Vaters öffnet, der durch eine zu dieser Zeit als angenehm erscheinende Entscheidung verletzt wurde, die er jedoch jetzt als einen schrecklichen Fehler erkennt.

Lieber Sohn,

Heute wären Sie 27 Jahre alt, wenn ich Ihnen erlaubt hätte, geboren zu werden. Jeder Tag ist geboren, Blumen sind geboren, der Morgenstern ist geboren […], aber Sie waren nicht durch meine Schuld geboren, meine schlimmste Schuld.

Ihre Mutter, die heute in fernen Ländern lebt, hat wirklich gezögert. Ein Arzt, den wir kannten, versuchte, uns von dieser schicksalhaften Idee abzubringen - jetzt sehe ich klar, dass er ein Engel Gottes war -, aber wir weigerten uns, bewegt zu werden. Ich war sogar wütend auf diesen Freund, weil ich zu dem Verbrechen, das ich begehen wollte, „Nein“ gesagt hatte. Oh, wie gerne würde ich in der Zeit zurückgehen und ihm sagen: „Danke, Doktor! Vielen Dank! Du wirst der Pate dieses Babys sein. “

Zeitmaschinen existieren jedoch nicht; Sie sind nicht Teil der Struktur unserer Realität. Der einzige Weg, um in der Zeit zu reisen [...], ist unsere eigene Seele. Damals glaubte ich nicht an die Existenz der Seele. Ich war verrückt, verrückt nach Egoismus und Eitelkeit.

Sie haben nur darauf gewartet, das Licht zu sehen, mein Sohn. Was jedoch kam, war Dunkelheit. Ich leugnete Ihnen den Morgen, den Nachmittag, die Nacht, die Morgenröte, Wasser, Hitze, Kälte, Bücher, Sinfonien, Gedichte, Freundschaft, die Brücke in unserer Stadt, den Gestank von Regen, der auf die Erde fällt, Schlaflieder, Brot und Wein. Ich leugnete Sie lächelt und Tränen. Ich leugnete dir Augen, Hände, ein Herz. Ich habe Ihnen das Recht verweigert, in der Dunkelheit zu schreien: „Mama!“ Ich habe Ihnen das Recht verweigert, geboren zu werden. Das einzige, was ich dir nicht verweigert habe, war das, was ich nicht konnte: Die Passion der Auferstehung. Das gehörte dir schon.

Wenn ich nur gewusst hätte. Wenn ich nur gewusst hätte, dass es weh tut. Wenn ich nur gewusst hätte, dass es so weh tut, mein Sohn. Ich war dein Herodes.

Ich schreibe diese Wörter in einem Abstand von einem Vierteljahrhundert, aber es scheint, als ob meine Sünde (mein Verbrechen) gestern begangen worden wäre. Ihr Abschied ist allgegenwärtig, Ihre Anwesenheit ist ein ewiger Abschied in meinem Leben. Ja, die Wunde wurde durch die Hände des barmherzigen Arztes geheilt, aber die Narbe ist so groß, dass sie meine ganze Seele erfüllt. Ich bin die Narbe meiner Sünde. Schauen Sie: alles, was ich tue, ist eine Wiedergutmachung.

Eines Tages hoffe ich, Sie kennenzulernen, mein Sohn. Nach Thomas von Aquin werden wir alle im Alter Christi wiedergeboren. Heute, irgendwo im Universum, existieren Sie im Alter von 33 Jahren. Sie haben einen Namen, ein Gesicht und eine Stimme, die mir unbekannt sind.

Manchmal frage ich mich, wer Sie wären: ein Arzt, ein Ingenieur, ein Musiker, ein Mathematiker, ein Philosoph, ein Professor, ein Priester, ein Arbeiter, ein Zimmermann? Wie würdest du deinen jüngsten Halbbruder lieben, der so viele Jahre später geboren wurde! Es ist jetzt egal, mein Sohn. Ihr Beruf wird immer geboren sein.

An dem Tag, an dem wir uns treffen, mein Sohn, werde ich, nachdem ich den Kummer dieses Lebens hinter sich gelassen habe, Ihre Hände in meinen Händen halten und Sie mit aller Kraft umarmen. Und Sie wissen bereits, was meine ersten Worte sein werden: Vergib mir.

Sohn, manchmal denke ich, dass du existierst, um mir zu vergeben. Nur so könnte ich das Antlitz Gottes betrachten. Jeder Tag ist für mich der Tag des ungeborenen Kindes. Jeder Tag ist der Tag.
https://aleteia.org/2019/04/08/a-fathers...27-years-later/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Trauer eines Vaters um den Tod seines Sohnes durch Abtreibung 27 Jahre später BRIEFUMSCHLAG" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs