Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.05.2019 00:33 - Der Universitätskurs fordert die Studierenden auf, die "sexuellen Interaktionen" von Kindern in Daycares zu beobachten
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Der Universitätskurs fordert die Studierenden auf, die "sexuellen Interaktionen" von Kindern in Daycares zu beobachten
Abtreibung , Politik Der Großen Liga , Kindertagesstätten , Hivaids , Homosexualität , Geplante Elternschaft , Spielplätze , Vorehelicher Sex , Vorschulen , Psychologie , Schulen , Sexuelles Verhalten , Sti , Universität Von Nordtexas

3. Mai 2019 ( LifeSiteNews ) - Ein College-Psychologie-Kurs hat Aufmerksamkeit erregt, weil er Exkursionen für Schüler zu Spielplätzen, Vorschulen und Kindertagesstätten vorgeschlagen hat, um sexuelle Interaktionen zu beobachten und gleichzeitig die Verwendung des Begriffs "vorehelicher Sex" zu streichen, da " viel sexuelles Verhalten ausschließen. “

Der Kurs "Psychologie und sexuelles Verhalten", das in diesem Frühjahr an der University of North Texas gelehrt wurde, wurde einer Prüfung unterzogen, nachdem Big League Politics eine Kopie eines Unterrichtsplans beschafft hatte , der problematische Ansätze zum Thema "Sexualität während der Kindheit und Jugend" aufdeckte.


Ziele, Diskussionsfragen und Unterrichtsideen, die im Unterrichtsplan enthalten sind, fördern eine übertriebene Sichtweise auf Säuglinge, Kinder und Jugendliche - mit einer Präsentation mit dem Titel Sexual Pleasure & Response In Säuglinge - und weisen die Teilnehmer offenherzig auf, Ansichten über Sexualität anzunehmen, die sich dem Christentum widersprechen Moral.

Der Stundenplan legt nahe, dass die Ausbilder:

Bringen Sie die Klasse zu einem örtlichen Grundschulspielplatz oder bitten Sie einige Ihrer Schüler um Erlaubnis, verschiedene Schulspielplätze, Vorschulen oder Kindertagesstätten zu besuchen, um das Verhalten von Kindern zu beobachten. Bitten Sie die Schüler, Wechselwirkungen zwischen gleichgeschlechtlichen und gemischtgeschlechtlichen Gruppen zu beachten. Welche Gruppe war häufiger? Welche Verhaltensweisen waren am häufigsten? Mit welchen Berührungen haben sich Kinder beschäftigt? Was ist mit neugierigen Verhaltensweisen? Gab es offenkundige sexuelle Interaktionen? In welchem ​​Alter wurden die Kinder beobachtet? Lassen Sie die Schüler einen Bericht schreiben, in dem sie ihre Beobachtungen mit den Informationen im Text vergleichen.

Kursziele und Diskussionsfragen beziehen sich auf die Moral des jugendlichen Geschlechts, die Verwendung der Empfängnisverhütung und die Abtreibung.

Der Ausbilder wird aufgefordert, die Klasse zu fragen: "Wie oder warum ist der Begriff" vorehelicher Sex "problematisch, da er die Messung des sexuellen Verhaltens von Jugendlichen betrifft? Er lässt keinen Raum für Diskussionen darüber, ob die Behauptung, dass der Begriff" problematisch "ist, richtig ist .

„Lassen Sie sie Folgendes in Betracht ziehen: Es schließt sehr viel Sexualverhalten aus; es setzt voraus, dass alle oder die meisten Menschen heiraten werden “, fährt die Instrukteurin fort.

Eine andere Aufforderung fragt: "In welchem ​​Alter sollte ein Jugendlicher für Entscheidungen in Bezug auf sexuelles Verhalten einschließlich Verhütung und Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten verantwortlich gemacht werden?", Die darauf hinweisen, dass diese Entscheidungen von Jugendlichen getroffen werden sollten, und davon auszugehen, dass sie zweifellos sexuelles Verhalten zeigen werden.

Eines der 18 Ziele des Kurses besteht darin, den Schülern die Möglichkeit zu geben, "darüber zu diskutieren, wie die Entscheidung einer jugendlichen Mutter, ihr Kind zu behalten, ihre Ausbildung, ihren finanziellen Status und das Leben ihres Kindes beeinflussen kann" manche Fälle.

Der Unterrichtsplan schlägt außerdem vor, einen Vertreter von Planned Parenthood als Gastredner sowie einen Vertreter einer lokalen HIV / AIDS-Organisation einzuladen, der „über Präventionsprogramme für Jugendliche diskutieren und Informationen zu lokalen Testprogrammen bereitstellen könnte“.
https://www.lifesitenews.com/news/univer...ons-in-daycares
+++


https://www.journalistenwatch.com/2019/0...rau-sex-taeter/
https://www.merkur.de/welt/texas-rebecka...r-11791670.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der Universitätskurs fordert die Studierenden auf, die "sexuellen Interaktionen" von Kindern in Daycares zu beobachten" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz