Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 14.05.2019 00:44 - Neuer großer Krieg im Nahen Osten? - Die USA schicken eine Flotte in den Iran und wollen 120.000 Soldaten entsenden
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Neuer großer Krieg im Nahen Osten? - Die USA schicken eine Flotte in den Iran und wollen 120.000 Soldaten entsenden
VON RESTKERK-REDAKTEUREN AUF 14/05/2019 • ( 1 ANTWORT )


Ein mysteriöser Angriff auf Öltanker in der Nähe der Straße von Hormus hat uns an den Rand eines apokalyptischen Krieges im Nahen Osten gebracht. Die USA schickten eine Kriegsflotte mit unter anderem einem Flugzeugträger und einer Reihe von B-52-Bombern in Richtung Persischer Golf, und es gibt Anzeichen dafür, dass das Pentagon 120.000 Soldaten entsenden will, um der sogenannten "iranischen Bedrohung" entgegenzuwirken. Angeblich alle "defensiv" in der Natur, also "in der Verteidigung". Ein solcher Aufbau von militärischem Material und Truppen wirkt jedoch eher "beleidigend". Wenn die USA den Iran angreifen, verspricht der Iran, der über einen riesigen Vorrat an Raketen unterschiedlicher Reichweite in unterirdischen Lagerstätten verfügt und Stützpunkte in den Bergen abfeuert, einen Rückschlag sowohl auf amerikanische Stützpunkte als auch auf die amerikanische Flotte und auf Israel. Wenn es wirklich zu einem Krieg kommt, wird dies zweifellos den gesamten Nahen Osten in Flammen aufgehen lassen, und es besteht die Möglichkeit, dass Russland und China - beides Verbündete des Iran - in die Großmächte einbezogen werden. Dann ist ein dritter Weltkrieg nicht mehr weit. Und auch das Kommen des vorausgesagten Antichristen (des "Mannes des Friedens") ist nicht mehr weit.

Am vergangenen Sonntag wurden vier Handelsschiffe im Persischen Golf, darunter zwei saudische Öltanker, durch "Sabotageangriffe" schwer beschädigt, die sofort eine Schockwelle im gesamten Nahen Osten auslösten. Niemand übernahm die Verantwortung, und am Anfang wurde niemandem die Schuld gegeben, aber jetzt deutet eine "anfängliche amerikanische Bewertung" auf den Iran (ohne Beweise). Das erinnert uns an die sogenannten Gasangriffe des "syrischen Regimes", als sie tatsächlich von den Rebellen begangen wurden - eine "falsche Flagge".

Die Daily Mail schrieb :

Eine erste Einschätzung eines amerikanischen Militärteams besagt, dass iranische oder iranisch unterstützte Proxies hinter dem Angriff auf zwei saudi-arabische Öltanker und zwei andere Schiffe stecken, die am Wochenende in der Nähe der Straße von Hormus beschädigt wurden Dies würde, falls bestätigt, die militärischen Spannungen im Persischen Golf weiter verschärfen. Der Offizier sagte, dass jedes Schiff ein 1,5 bis 3 Meter langes Loch in der Nähe oder knapp unterhalb der Wasserlinie hat und das Team glaubt, dass die Löcher durch Sprengstoff verursacht wurden.

Es geht los. Wenn Präsident Trump überzeugt ist, dass der Iran hinter dem Angriff steckt, könnte er ihnen eine "Nachricht" senden. Und wenn der Iran militärisch zurückschlägt, kann die Situation ziemlich schnell eskalieren. Bereits am Montag, bevor die Bewertung der "amerikanischen Mannschaft" bekannt wurde, drohte Trump den Iranern direkt , basierend auf "einigen kleinen Geschichten, die er gehört hatte":

http://endoftheamericandream.com/archive...the-middle-east

„Wenn sie etwas tun, wird es ein sehr schlimmer Fehler sein. Ich höre kleine Geschichten über den Iran. Wenn sie etwas tun, werden sie schwer leiden. "" Es wird ein ernstes Problem für den Iran sein, wenn etwas passiert, kann ich Ihnen sagen. Sie werden nicht glücklich sein. Sie werden keine glücklichen Menschen sein. "

Vor kurzem Trump führte auch die Sanktionen gegen den Iran. Schon vor dem Vorfall Öltanker - die wie ein falscher Flagge sieht, genau wie die unberechtigte Forderung im Jahr 2003 , dass Saddam Hussein Massenvernichtungswaffen hatten, die von den USA und Großbritannien das Land eingedrungen zu ruinieren - bekannt wurde, US - Beamte hatte bereits einen Plan vorbereitet „auf 120.000 Soldaten in den Nahen Osten zu schicken“ , ähnlich einer Nummer , dass während der Invasion des Irak im Jahr 2003 Trump, überhaupt, sagte während seiner Wahlkampagne im Jahr 2016 , dass der Krieg in Libyen war "ein Fehler" und dass "er nicht so schnell in den Krieg ziehen würde wie Hillary Clinton" und dass er "den Respekt" für George W. Bush wegen des Irak-Krieges anscheinend verloren hat 180 ° gedreht.

Aber der Iran ist nicht der Irak. Die iranische Militärmacht ist enorm größer als die der Iraker im Jahr 2003, und der Iran hat auch Waffen entwickelt, die eine enorme zerstörerische Kraft haben. Aus strategischer Sicht ist das Schlimmste, was die USA tun können, 120.000 Soldaten an nur wenigen Orten am Persischen Golf in der Nähe des Iran zu entsenden. Anstatt nur zu sitzen und darauf zu warten, dass sie angegriffen werden, greifen sie möglicherweise die Stützpunkte an, in denen diese Truppen stationiert sind.

Der Iran bereitet sich seit Jahren auf einen möglichen Konflikt vor. Überraschenderweise warnen sogar die Briten vor Vorsicht und befürchten, dass es zu einem "zufälligen" Konflikt kommen könnte, der unbeabsichtigt auf beiden Seiten eskalieren könnte. Und der Iran schwor, dass wenn sie angegriffen würden, sie in Israel extrem hart zuschlagen würden. Danach wird Israel zweifellos sehr hart zurückschlagen. Beide Länder haben ein riesiges Arsenal an Waffen mit enormer Zerstörungskraft, so dass der Tod und die Zerstörung, die durch einen solchen Krieg verursacht werden, wirklich unmöglich zu überwachen wären.



Aber der Okkultist und Freimaurer Albert Pike erhielt Ende des 19. Jahrhunderts von Satan selbst ein Drehbuch über die drei Weltkriege, die kommen sollten. Die Vorhersagen zu den ersten beiden waren ziemlich genau. Der Dritte Weltkrieg sollte seiner Meinung nach einen Krieg zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt provozieren, der sich schließlich auf die ganze Welt ausbreiten würde:

"Der Dritte Weltkrieg muss orchestriert werden, indem die Differenzen ausgenutzt werden, die die Illuminaten zwischen den politischen Zionisten und den Führern der islamischen Welt hervorrufen. Der Krieg muss so geführt werden, dass sich der Islam und die politischen Zionisten gleichzeitig gegenseitig zerstören. Während andere Nationen, die in dieser Frage erneut gespalten sind, gezwungen sind, bis zur völligen physischen, moralischen, spirituellen und wirtschaftlichen Erschöpfung zu kämpfen ... Vernichte die Zerstörer der Zivilisationund die vom Christentum enttäuschten Massen werden wahres Licht durch die universelle Manifestation der reinen Lehre Luzifers erhalten, die schließlich veröffentlicht wird. "

Es mag klar sein, dass der wahre und endgültige Zweck dieses Krieges darin besteht, das Christentum auszurotten und der Welt die "reine Lehre Luzifers" zu präsentieren. Diese Manifestation wird das Erscheinen des Antichristen einschließen.

Cutting Edge Ministries hat auch interessante Fakten dokumentiert, die von den Illuminaten zum dritten Weltkrieg enthüllt wurden:

Der Dritte Weltkrieg wird wahrscheinlich mit dem Konflikt im Nahen Osten beginnen. Er wird auch eine nukleare Konfrontation mit Nordkorea und die Übernahme Taiwans durch China beinhalten. Wir müssen uns nur die Nachrichten ansehen, um zu sehen, wie nahe wir dran sind. Obwohl es zu viele Details gibt, um darauf einzugehen, müssen sich die Leser daran erinnern, dass Satan drei Weltkriege geplant hat, um die Neue Weltordnung zu gründen. Das ultimative Ziel des dritten Weltkrieges ist es, die Neue Weltordnung mit dem Antichristen als Herrscher der Welt zu initiieren.

Sobald der Zweite Weltkrieg beginnt, wird der Antichrist innerhalb von 13 Wochen oder 91 Tagen in der Szene erscheinen. Nach seinem Auftritt wird er einen falschen Frieden in der Welt schaffen und versuchen, die Juden davon zu überzeugen, dass er der Messias ist



Der Krieg zwischen Israel, Iran und Syrien ist in der Anfangsphase, kann aber jederzeit zu einem "totalen Krieg" eskalieren. Die Situation in Nordkorea scheint sich ebenfalls zu verschlechtern, nachdem die Gespräche zwischen Trump und Kim Jong-Un in Vietnam brutzelten, Trump zusätzliche Sanktionen verhängt und Nordkorea weitere Raketen abgefeuert hat.

Das zeigt auch, dass die Große Warnung sehr nah ist.

Bergoglio fordert die Schaffung "supranationaler Behörden"
Um das Ganze abzurunden, forderte Bergoglio Anfang dieses Monats die Schaffung von "supranationalen Behörden", um die UN-Ziele und die "Klimapolitik" durchzusetzen, mit anderen Worten, er forderte tatsächlich die Bildung einer Art von einer Weltregierung, etwas, das er zuvor in seiner Enzyklika "Laudato Si" gefordert hatte.

Bergoglio hielt seine Rede vor den Mitgliedern der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften im Apostolischen Palast des Vatikans. „Wenn ein supranationales (dh globales) Allgemeinwohl eindeutig identifiziert wird, besteht Bedarf an einer speziell rechtlich gebildeten Behörde, die die Umsetzung erleichtern kann. Bedenken Sie die großen aktuellen Herausforderungen des Klimawandels, der neuen Sklaverei und des Friedens ", sagte Bergoglio während der Generalversammlung mit dem Titel" Nation, Staat, Nationalstaat ".

In seiner Rede sprach er von der zunehmenden Tendenz zum Nationalismus in vielen Ländern, die Bergoglio zufolge eine Bedrohung für Migranten, das allgemeine Wohlergehen und die Befugnis der Vereinten Nationen und anderer transnationaler Institutionen darstellt, die Agenda der Ziele für nachhaltige Entwicklung umzusetzen zu bringen. Eines der SDGs der Vereinten Nationen betrifft unter anderem den Zugang aller Weltbürger zur "reproduktiven Gesundheitsversorgung", dh den Zugang zu Verhütung und Schwangerschaftsabbruch.

Quelle: LifeSite, Endoftheamericandream
https://restkerk.net/2019/05/14/nieuwe-g...troepen-sturen/
+
http://endoftheamericandream.com/archive...the-middle-east



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Neuer großer Krieg im Nahen Osten? - Die USA schicken eine Flotte in den Iran und wollen 120.000 Soldaten entsenden" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz