Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.05.2019 00:56 - Schätze der Gnade in der Botschaft von Fatima gefunden.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

13. MAI 2019
Schätze der Gnade in der Botschaft von Fatima gefunden



Schätze der Gnade in der Botschaft von Fatima gefunden
Fatima, Portugal, ist bis heute ein ländliches Bauerndorf. Es war definitiv so im Jahr 1917, als die Gottesmutter drei junge Hirten besuchte. Während sechsmonatiger Besuche bat Maria Lucia dos Santos und Francisco und Jacinta Marto, täglich den Rosenkranz zu beten und Opfer für die Bekehrung der Sünder darzubringen. sie lehrte sie kurze, schöne Andachtsgebete; und sie gewährte ihnen Visionen darüber, was in der Welt passieren würde, wenn diese Botschaft der Buße und Bekehrung nicht verbreitet würde.

Seit mehr als einem Jahrhundert haben unzählige Millionen ergebene Katholiken die Botschaft von Fatima gelernt und versucht, sie in ihr Leben zu integrieren. Ich gehöre zu den unzähligen Millionen, denen unermessliche Gnadenschätze zuteil wurden, als ich in der Botschaft von Fatima eine Verehrung des Herrn und der Muttergottes aufnahm.

Ich war unglaublich gesegnet Fatima im Jahr 2011. Während der Vorbereitungen für die Wallfahrt zu besuchen, erbte ich eine Kopie von My Pocket Rosenkranz von Fr. JM Lelen, der auf den Erscheinungen und der Botschaft von Fatima basiert. Dieses winzige kleine Andachtsbuch veränderte mein Gebetsleben: Ich näherte mich Jesus, fühlte mich immer mehr der Muttergottes von Fatima verpflichtet, verliebte mich tiefer in den Rosenkranz und verstand den zentralen Platz, den die Bekehrung im Christentum einnimmt Leben.

Die Broschüre empfiehlt ein wunderbares Gebet, bevor der Rosenkranz rezitiert wird:

https://gloria.tv/video/7zbHwEeCd3JQ4NsB38AL7AV9e

Königin des Heiligen Rosenkranzes, Sie haben sich dazu berufen, nach Fatima zu kommen, um den drei Hirtenkindern die im Rosenkranz verborgenen Gnadenschätze zu enthüllen. Inspiriere in meinem Herzen eine aufrichtige Liebe zu dieser Hingabe, damit ich durch Meditation über die Geheimnisse unserer Erlösung, die in ihr in Erinnerung gerufen werden, mit ihren Früchten bereichert werde, Frieden für die Welt, die Bekehrung der Sünder und Russlands erhalte und die Gefälligkeiten, um die ich Sie in diesem Rosenkranz bitte.

Bestimmte Sätze in diesem Gebet fallen mir auf. Die bekanntesten Ausdrücke sind „drei Hirtenkinder“, „Schätze der Gnade“, „Geheimnisse unserer Erlösung“, „angereichert mit Früchten“, „Friede für die Welt“ und „Bekehrung der Sünder“ Dinge, über die ich nachdenke, während ich die Jahrzehnte fast täglich rezitiere.

Nach diesem Eröffnungsgebet empfiehlt die Broschüre, nach bestimmten Früchten zu fragen und dabei bestimmte Geheimnisse zu beten. Eine solche Praxis ist unter Katholiken seit mehreren Generationen üblich, während sie den Rosenkranz rezitieren. Die in diesem Heft angeforderten Früchte stimmen mit einigen geringfügigen Abweichungen mit denen aus der Geschichte überein. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass hier die tiefste und reichste Entwicklung in meinem spirituellen Leben stattgefunden hat.

Ich habe die „Schätze der Gnade, die im Rosenkranz verborgen sind“ gefunden, indem ich über diese Früchte nachgedacht habe und zusätzlich über das objektive Heilswerk Jesu nachgedacht habe. Durch das Nachdenken über diese Früchte lerne ich, wie Jesus mich verwandeln und erlösen will. Er möchte mich von Stolz, Gier und Begierde abbringen und mich zu Demut, Distanz und Keuschheit bewegen. Diese Transformationen ermöglichen es mir, andere besser zu lieben, ohne mich so sehr um mich selbst zu kümmern. Sie erlauben mir, eifriger für Gottes Herrlichkeit als für meine eigene Herrlichkeit zu werden. Dies ist genau das Geheimnis der Erlösung, das Er für mich bereithält.

https://catholicexchange.com/tag/fatima

In jüngerer Zeit, als ich meditierte, wurde mir klar, dass die Botschaft von Fatima und ihren Früchten in den drei jungen Visionären, denen Mary 1917 erschien, am besten zum Ausdruck kommt. Lucia dos Santos und Francisco und Jacinta Marto veranschaulichen die Demut und Mary forderte eine Ablösung, da es sich um einfache, arme Hirtenkinder im ländlichen Portugal handelte. Darüber hinaus waren sie offen für die Botschaft, die Gott ihnen durch Unsere Liebe Frau gab. sie waren angesichts schrecklicher Opposition mutig; und sie waren bereit, heldenhafte Opfer zu bringen, um Marias Bitten nachzukommen. Nach dem Tod von Francisco und Jacinta (1919 bzw. 1920) verbreitete Lucia die Botschaft von Fatima im weiteren Verlauf des 20. Jahrhunderts mit großem Eifer.

https://catholicexchange.com/tag/fatima

Die wichtigste Bitte , die Unsere Liebe Frau in der Botschaft von Fatima stellte, war das Gebet und die Buße für die Bekehrung der Sünder. Die Kinder gaben das Mittagessen und sogar das Trinken von Wasser auf, weil sie wollten, dass die Seelen in den Himmel gelangen können. Im August 1917, als sie verhaftet und eingesperrt wurden, fühlten sie sich von ihren Familien verlassen, aber sie boten Maria und Jesus all diese Qualen für die Bekehrung der Sünder an. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die ersten Sünder, deren Herzen sich gewandt hatten, die Verbrecher waren, die mit den Kindern Gefängniszellen besetzten. Diese Kinder zeigten ihnen die Hoffnung, dass sie es seit geraumer Zeit nicht gewusst hatten.

Wenn ich über die heldenhafte Tugend dieser Kinder meditiere, über die Art und Weise, wie sie der von Gott und Maria gegebenen Anweisung gehorsam waren, merke ich, dass ich weit von der Heiligkeit entfernt bin, die Gott von mir wünscht. Die Bekehrung der Sünder steht im Vordergrund der Botschaft von Fatima, und mir ist klar, dass ich an der Spitze dieser Linie stehe. Ich muss also weiter auf dem Rosenkranz beten, über die Früchte der Bekehrung und Erlösung meditieren und um die Fürsprache der drei heiligen Visionäre bitten. Vielleicht werde ich dann den Frieden kennenlernen, den sie auf Erden kannten und den sie jetzt im Himmel kennen.

Getaggt als: Fatima , Festtag , Maria , Mai Monat Maria , Muttergottes von Fatima
https://catholicexchange.com/treasures-o...ssage-of-fatima
+
https://de.catholicnewsagency.com/articl...a-pflucken-0556
+
https://de.catholicnewsagency.com/articl...nterdruckt-0571



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Schätze der Gnade in der Botschaft von Fatima gefunden." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs