Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.05.2019 00:36 - Bischöfe ordnen die Wache um die Kirchen. Es ist das Ergebnis islamistischer Angriffe
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Bischöfe ordnen die Wache um die Kirchen. Es ist das Ergebnis islamistischer Angriffe



Bischöfe ordnen die Wache um die Kirchen. Es ist das Ergebnis islamistischer Angriffe

Die Bischöfe von Burkina Faso suchen nach einem Ausweg aus der Krisensituation, die sich nach einer Reihe von Angriffen auf Christen in diesem Land ereignet hat. Hierarchen empfehlen, Wächter vor Kirchen zu stellen und Geistlichen das Tragen einer Soutane an öffentlichen Orten zu verbieten. Erst letzte Woche wurden zehn Menschen getötet, darunter zwei Priester. Zwei Kirchen wurden ebenfalls verbrannt.

Diözese Ouahigouya, in denen entführt und getötet dann vier Teilnehmern Marian Prozession, eine Reihe von Richtlinien für alle Gemeinden geschickt umgesetzt werden, um das Risiko von weiteren Angriffen zu verringern. Bischof Justin Kientega verbietet Geistlichen und Priestern das Tragen von Geistlichen. Es ist auch nicht gestattet, den Ort und die Zeit religiöser Versammlungen im Voraus öffentlich zu veröffentlichen. Priester können nur tagsüber auf stark befahrenen Straßen reisen und häufig die Route ändern. Die Messen sollen so kurz wie möglich sein und im Laufe der Zeit außerhalb der Kirche sollten Wachen aufgestellt werden, um die Versammlung über die Bedrohung im Falle eines Angriffs zu informieren.

Bischof Kientega ermutigt die Gläubigen auch zu beten, dass "Christus, der Friedensfürst und Sieger des Bösen, Frieden für das Land erlangen wird. Lassen Sie das Blut der Märtyrer zu einer Quelle des Friedens und der geistigen Fruchtbarkeit werden ", schrieb der Ordinarius, der von islamischen Terroristen der Diözese belästigt wurde.

Die Bischöfe von Burkina Faso sind sich bewusst, dass die jüngsten Angriffe nicht nur ein lokales Problem sind, sondern auch eine Herausforderung für das ganze Land. Darauf macht der Ordinarius der Diözese Dori aufmerksam. Die Hierarchie betont, dass islamische Terroristen Burkina Faso destabilisieren wollen, indem sie die religiöse und ethnische Vielfalt dieses südlich der Sahara gelegenen Landes nutzen. Seiner Meinung nach muss jede darüber im Klaren sein, dass ihr Verhalten oder acht auf Terroristen geben, die Vereinbarung Spaltungen zu vertiefen, oder im Gegenteil, entscheiden sich für die Einheit trotz der Unterschiede

Auch die Christen in Burkina Faso, Bischöfe Westafrikas, äußerten sich zu der Verschärfung der Angriffe auf Christen. Sie verurteilten die Angriffe der Muslime aufs Schärfste und sagten, dass sie keine Terroristen provozieren könnten. "Unsere einzige Antwort wird Vertrauen in Gott, Vergebung und selbstlose Liebe sein", schrieben die Bischöfe. Hierarchen appellierten an junge Menschen, das Land nicht zu verlassen. „Ihre Zukunft im Exil, aber in Afrika, wir brauchen ihre eigene Arbeit, Disziplin und afrikanische Werte zu bauen“, - sagte in einer Erklärung des regionalen Bischofsrat.

DATUM: 2019-05-26 18:30

Read more: http://www.pch24.pl/biskupi-nakazuja-wys...l#ixzz5p7kNdMDv



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Bischöfe ordnen die Wache um die Kirchen. Es ist das Ergebnis islamistischer Angriffe" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs