Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.05.2019 00:19 - Zwei skandinavische Journalisten erklären, wie Europa zum Islam fallen könnte
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Zwei skandinavische Journalisten erklären, wie Europa zum Islam fallen könnte
Christentum , Europa , Europäische Union , Islam , Jihad

24. Mai 2019 ( Amerikanischer Denker ) - Das folgende kurze, aber sehr informative Interview mit dem Titel " Europa: Tiefe spirituelle Krise " erschien Anfang dieses Jahres im Herland Report TV . Die Gastgeberin, Hanne Nabintu Herland , eine norwegische Religionshistorikerin und Journalistin, interviewt den dänischen Theologen und Journalisten Iben Thranholm .

Beide Frauen sind dafür zu würdigen, dass sie viele wichtige Punkte angesprochen haben - in der Tat, um die Probleme des Westens, einschließlich des Islam, auf den Punkt zu bringen -, die in den amerikanischen Medien selten anerkannt werden, ganz sicher nicht in den Mainstream-Medien. Da beide aus Skandinavien stammen, der wohl "fortschrittlichsten" Region der Welt, wissen sie, wovon sie sprechen, und bieten eine Prognose, aus der die USA lernen können.


Das allgemeine Thema der Episode ist, dass westliche Werte im Wesentlichen fast vollständig materialistisch geworden sind. Weil reiner Materialismus letztendlich unbefriedigend ist - "der Mensch soll nicht nur vom Brot leben" -, wenden sich immer mehr westliche Menschen einer Reihe metaphysischer Ideologien zu, vom Islam bis zum Heidentum - irgendetwas, solange es nicht das Christentum ist. Da viele dieser Ideologien dem Christentum grundsätzlich feindlich gegenüberstehen, ist die auf christlichen Grundsätzen beruhende westliche Kultur selbstmörderisch geworden - daher die aktuelle Situation, insbesondere in Europa.

Wie Thranholm erklärt:

Sie können die Welt nicht nur aus politischer Sicht verstehen. Wir befinden uns in einem spirituellen Krieg und nicht nur in einem politischen Kampf. ... Aufgrund dieser antireligiösen Ideologie, die behauptet, dass Religion keinen Wert hat, ist es ein Tabu geworden, über Religion zu sprechen. Solange wir in dieser spirituellen Krise bleiben, glaube ich nicht, dass Europa den Islam besiegen kann. Der Grund, warum der Islam hier so erfolgreich ist, ist, dass wir ein spirituelles Vakuum haben.

Störende Statistiken bestätigen diesen letzten Punkt. "Tausende Norweger eilen jedes Jahr zum Islam", sagt Herland. "Eine Flut ethnischer Skandinavier wird muslimisch", gerade weil das Christentum "verdunstet" ist.

Es ist besonders erfrischend zu sehen, dass beide Frauen verstehen, dass die Probleme, die der Westen mit dem Islam hat, fast ausschließlich vom Westen selbst verursacht werden - ein Punkt, den ich oft mache ( hier und hier zum Beispiel). Wie Thranholm, der die gegenwärtige "antichristliche Ideologie" im Westen als "das zweite Kommen des Marxismus" bezeichnet, sagt: "Ein schwaches Christentum bedeutet einen starken Islam."

https://www.lifesitenews.com/news/two-sc...d-fall-to-islam



Das kurze Video folgt und ist sehenswert:



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Zwei skandinavische Journalisten erklären, wie Europa zum Islam fallen könnte" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs