Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 05.09.2019 00:03 - Maria ist unsere Hoffnung
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Maria ist unsere Hoffnung



Maria ist unsere Hoffnung

Den modernen Ketzern fällt es schwer zu ertragen, dass wir Maria grüßen und als unsere Hoffnung bezeichnen und sagen: "Unsere Hoffnung, willkommen." Sie sagen, dass nur Gott die Hoffnung des Menschen ist und dass Er jeden verflucht, der auf die Schöpfung hofft: Verfluchten Ehemann, der auf den Menschen hofft (Jer 17: 5). Maria, so behaupten sie, ist eine Schöpfung, und kann irgendeine Schöpfung unsere Hoffnung sein? Ketzer sagen es, aber die Heilige Kirche möchte, dass sich alle diözesanen und religiösen Priester täglich an sie wenden und Maria im Namen aller Gläubigen mit diesem süßen Ruf anrufen. "" Unsere Hoffnung, Hoffnung von allen, willkommen. "


In zweierlei Hinsicht - sagt Saint. Tomasz, Doktor der Engel - wir können auf jemanden hoffen: entweder als Erstanlass oder als Vermittler. Wer vom König einen Segen erwartet, vertraut ihm als Herrscher und vertraut dem Minister oder seinem Liebling als Vermittler. Wenn er Gnade erhält, erhält er sie hauptsächlich vom König, aber durch seinen Favoriten. So darf er den Vermittler zu Recht als seine Hoffnung bezeichnen.


Der König des Himmels, der unendliche Güte ist, möchte uns seine Gunst zuteil werden lassen. Weil sie jedoch unser Vertrauen braucht, um sie in uns zu wecken, gab er uns seine Mutter und setzte sich für seine eigene Mutter ein und stattete sie mit der ganzen Kraft aus, uns zu unterstützen. Sie möchte, dass wir auf unser Heil hoffen und alle Gefälligkeiten von ihr erwarten. Diejenigen, die nur auf Geschöpfe vertrauen, unter Ausschluss Gottes - wie Sünder, die keine Angst haben, Gott zu beleidigen, um menschliche Freundschaft und Gnade zu erlangen -, verflucht Gott, wie der Prophet Jeremia sagt. Und diejenigen, die ihre Hoffnung auf Maria als Mutter Gottes setzen, die Gnade und ewiges Leben für sie erlangen können, segnen Gott und finden Gefallen an ihnen. Sie möchte, dass jeder sie verehrt - dies ist das große Werk Seiner Hände,


Deshalb nennen wir die Heilige Jungfrau zu Recht unsere Hoffnung, denn - als hl. Robert Bellarmin - wir erwarten durch ihre Fürsprache, was wir durch unsere eigenen Gebete nicht erhalten könnten. Wir bitten sie, sagt Suarez, um Fürsprache, damit die Würde des Vermittlers unsere Armut ersetzt. Wenn wir uns - so fährt er fort - mit solcher Hoffnung an Maria wenden, heißt das nicht, dass wir Gott nicht vertrauen, sondern aufgrund unserer eigenen Unwürdigkeit.

Daher nennt die Heilige Kirche zu Recht ihre Mutter der heiligen Hoffnung (...) Mutter, die Hoffnung in uns weckt, nicht so sehr irdische, elende und unbedeutende Güter zu erlangen, sondern unermessliche, ewige Güter, die sich auf das Leben der Gesegneten im Himmel beziehen.

Hallo, hoffe auf die Seele - er grüßt Maria, Heilige. Ephrem - hallo, gewisses Heil der Christen, Helfer der Sünder, die Gläubigen verteidigen und die Welt retten.

St. Alfons Maria de Liguori, Maria lobend , Homo Dei, Krakau 2000, S. 67-68 .

DATUM: 30/08/2019 15:35AUTOR: SAINT ALFONS MARIA DE LIGUORI

GUTER TEXT

Read more: http://www.pch24.pl/maryja-nasza-nadziej...l#ixzz5ydCoGXOd



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Maria ist unsere Hoffnung" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz