Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 05.09.2019 00:02 - Verschrotte die Jesuiten und beginne von vorne MICHAEL WARREN DAVIS
von esther10 in Kategorie Allgemein.

30. AUGUST 2019
Verschrotte die Jesuiten und beginne von vorne
MICHAEL WARREN DAVIS



Von Amazon Polly geäußert
Stellen Sie sich vor, was die Kirchenhistoriker der Zukunft über die Jesuiten sagen werden:

„Die Gesellschaft Jesu wurde 1540 vom heiligen Ignatius von Loyola gegründet und spielte eine entscheidende Rolle bei den Bemühungen der Kirche, die entstehende protestantische Häresie zu beseitigen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es jedoch zur Hochburg einer anderen Häresie - der Moderne - und wurde schließlich auf Befehl von Papst Pius XIII. Unterdrückt. Reste der Ordnung beharrte in den Vereinigten Staaten durch die Mitte des 21. st Jahrhundert, vor allem aufgrund der Wert des Grundstücks , auf dem sie College - Campus gebaut hatte. Im Jahr 2103 wurden die sieben verbliebenen Priester der Gesellschaft in der Bischofskirche kollektiv neu ordiniert, wodurch sich die Zahl der Bischofskleriker kurzzeitig verdoppelte. “

Hart? Könnte sein. Aber aus welchem ​​Grund müssen wir hinsichtlich der Zukunft der Jesuiten in der katholischen Kirche optimistisch sein?







Erst letzte Woche hat der Generaloberste der Gesellschaft Jesu, P. Arturo Sosa - er ist der Kerl in den Schnurrbärten oben - wurde von der Internationalen Vereinigung der Exorzisten dafür angeklagt, dass er Satan als "symbolische Realität, nicht als persönliche Realität" bezeichnet.

Die IAE wies P. Sosa, dass die „wahre Existenz des Teufels als persönliches Subjekt, das denkt und handelt und die Wahl der Rebellion gegen Gott getroffen hat, eine Glaubenswahrheit ist, die immer Teil der christlichen Lehre war.“

"Der beste Trick des Teufels ist, dich davon zu überzeugen, dass er nicht existiert", witzelte Charles Baudelaire. Nun, der Führer der 16.000 Jesuiten der Welt ist darauf hereingefallen.



Irgendwie wird es schlimmer. Am 28. August th sowohl säkulare und katholischen Stellen berichteten , dass ein älterer Mann Homosexuell mit einem aggressiven Tumor in seinem Hals einen Segen empfing von einem Jesuitenpater in Seattle kurz vor „heiraten“ medizinisch assistierte Suizid seines Partner und zu begehen. "Ich habe absolut keine Bedenken, was ich tue", schrieb Robert Fuller auf Facebook, kurz bevor er sich das Leben nahm. „Und mein Pastor / Sponsor hat mir seinen Segen gegeben. Und er ist ein Jesuit !!! "

Beten Sie für die Ruhe von Herrn Fullers Seele und beten Sie hart. Es besteht die Möglichkeit, dass sein Verschulden an diesen beiden schweren Sünden gemindert wurde, wenn eine zuständige Behörde - nämlich Pater Dr. Quentin Dupont, SJ, sagte ihm, dass seine Handlungen im Einklang mit dem katholischen Glauben stünden.

Wenn dies jedoch der Fall ist, wird P. Dupont muss am letzten Tag über seine Aktionen berichten. Besser auch für ihn beten.



Dann ist da natürlich Fr. James Martin, SJ. Wir brauchen nicht in seine Kampagne zu gehen , um die kirchlichen Lehren über die menschliche Sexualität zu untergraben oder das Leben jener gläubigen Katholiken zu ruinieren, die sich gegen seine List einsetzen. Wir müssen nicht auf die harte Arbeit seiner Zeitschrift eingehen, um den Kommunismus für die katholischen Massen zu rehabilitieren . Nein, wir können alles lernen, was wir über P. wissen müssen. Martins intellektuelle Schwachsinnigkeit beim Gedenken an das Fest des heiligen Augustinus, in dem der Doktor der Gnade als Gentleman aus Ländern südlich der Sahara dargestellt wird.

Tatsächlich war Augustine ein Berber: ein hellhäutiger Afrikaner eurasischer Herkunft.

Natürlich sollte seine Hautfarbe keine Rolle spielen. Aber wenn Sie wirklich nur ein SJW mit römischem Halsband sind, können Sie Ihre 250.000 Twitter-Follower absichtlich in die Irre führen, nur um die Conservabigots zu besitzen.



Kein orthodoxer Katholik sollte sich über den traurigen Niedergang der Gesellschaft Jesu freuen . Es gibt in der Geschichte der Anglosphäre nur wenige größere Heilige als die Jesuiten Edmund Campion und Robert Southwell. Die Jesuiten waren maßgeblich daran beteiligt, dass wir die Douay-Rheims-Bibel erhielten, die einzige englische Übersetzung der Heiligen Schrift, die in ihrer rein lyrischen Schönheit der King-James-Version Konkurrenz macht. Keiner hat mehr getan, um dieses Land zu bekehren, als die glorreichen Märtyrer Nordamerikas . Diese Generation amerikanischer Katholiken wurde von zwei Hohenpriestern der Gesellschaft Jesu, Frs. James V. Schall und Francis Canavan. Fr. Robert McTeigue, SJ, ist einer der beliebtesten und nachdenklichsten Entschuldiger des Landes.

Aber es wird nicht mehr wie sie geben. Die Führung der SJ ist von oben bis unten korrupt. Alles, was bleibt, ist, dass eine kleine, mutige Clique junger Priester sich spaltet und eine reformierte Ordnung bildet. Sie könnten sich "Discalced Jesuits" oder vielleicht "Ignatians of the Primitive Observance" nennen. Beten Sie einfach, sie bewegen sich schnell. Niemals zuvor hat die Kirche so dringend die furchtlose und kompromisslose Hingabe an die Orthodoxie gebraucht, die der Gesellschaft Jesu ihren Spitznamen „Gottes Marinesoldaten“ eingebracht hat.

Verschlagwortet mit Fr. Arturo Sosa SJ , Fr. James Martin SJ , Gesellschaft Jesu (Jesuiten)

https://www.crisismagazine.com/2019/89142




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Verschrotte die Jesuiten und beginne von vorne MICHAEL WARREN DAVIS" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs