Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.09.2019 00:40 - Der US-Botschafter in Bosnien und Herzegowina nahm an der "LGBT-...
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der US-Botschafter in Bosnien und Herzegowina nahm an der "LGBT-



Der US-Botschafter in Bosnien und Herzegowina nahm an der "LGBT-

Die erste homosexuelle LGBT-Parade fand in Sarajevo statt. Eric Nelson, US-Botschafter in Bosnien und Herzegowina, nahm daran teil. Die amerikanische Botschaft gab auch eine Botschaft heraus, die die Forderungen der LGBT-Community unterstützte.

Sarajevo Gay Pride - ist das Motto der homosexuellen Manifestation in der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. In diesem Jahr gingen LGBT-Aktivisten zum ersten Mal in der Geschichte durch die Straßen dieser Stadt. Nach Angaben der Medien war Sarajevo die letzte Balkanhauptstadt, zu der es keine sogenannte gab Gleichstellungsmärsche. Diesmal haben LGBT-Gemeinschaften ihr Ziel erreicht und eine Regenbogenmanifestation durch die Straßen der Stadt geführt. Darüber hinaus wurden die Demonstranten vom US-Botschafter in Bosnien und Herzegowina unterstützt.

Eric Nelson ist nicht der einzige amerikanische Diplomat, der kürzlich die LGBT-Homosexuellenbewegung auf der ganzen Welt unterstützt hat. Ähnliche Demonstrationen mit der Teilnahme von Botschaftern oder anderen Diplomaten fanden in Mazedonien, Jamaika und Israel statt. Eine ähnliche Unterstützung haben wir auch in Polen beobachtet, allerdings nicht von amerikanischen, sondern von britischen Diplomaten. Das Engagement der US-Botschaft in Bosnien und Herzegowina war jedoch stark und spürbar.

Neben der Teilnahme des US-Botschafters am LGBT-Marsch fand sich auch Unterstützung auf der offiziellen Website der Botschaft und in den sozialen Medien. Fotos von Eric Nelson wurden auf Twitter unter den Teilnehmern der homosexuellen Demonstration geteilt. Es wurde auch eine Botschaft herausgegeben, um die LGBT-Bewegung und ihre Forderungen zu unterstützen.

"Die Menschen in Bosnien und Herzegowina haben sich versammelt, um Angst und Hass abzulehnen, und stattdessen der Welt gezeigt, dass Bosnien und Herzegowina in der Tat ein offenes und tolerantes Land ist, das die Rechte aller achtet", heißt es in einer offiziellen Ankündigung. "Der Marsch des homosexuellen Stolzes betrifft gleiche Menschenrechte für alle. Jeder in Bosnien und Herzegowina hat, unabhängig von seiner sexuellen Ausrichtung oder Geschlechtsidentität, das Recht auf dieselben Rechte und Freiheiten ", heißt es in dem Dokument.

Die US - Botschaft in Sarajevo liest auch: "Es ist eine Tatsache, dass schutzbedürftige Gruppen immer noch leiden. Jeder ist dafür verantwortlich, Menschen zu unterstützen, die ausgegrenzt sind und Diskriminierung und Ungerechtigkeit erfahren. "

Laut der pro-schwulen Washington Blade-Website nahmen ungefähr 3.000 Menschen an der LGBT-Kundgebung in Sarajevo teil. Die Polizei hat keine Vorfälle gegen Homosexuelle registriert.

Bemerkenswert ist die besondere "Aktivität" amerikanischer Politiker und Diplomaten, die die LGBT-Bewegung unterstützen. Wie LifeSiteNews.com feststellt, hat die Donald-Trump-Administration zwar Maßnahmen ergriffen, um den Wehrdienst von Menschen aus dem sogenannten Militärdienst zu verbieten sexuelle Dysphorie, aber zur gleichen Zeit unterstützt Nominierungen für Anwälte mit LGBT-Gruppen.

Das Weiße Haus hat verschiedene Beamte für staatliche Positionen ernannt, die der LGBT-Ideologie positiv gegenüberstehen. Das Portal fügt hinzu, dass LGBT-Unterstützungsrichter für Bundesgerichte nominiert wurden. Gleichzeitig durften US-Botschafter in verschiedenen Ländern den Monat des "homosexuellen Stolzes" "feiern". Washington stimmte nicht der Anbringung von Regenbogenfahnen an den Botschaftsgebäuden zu, aber einige Diplomaten zeigten sie einfach in unmittelbarer Nähe an.

Quelle: LifeSiteNews.com

DATE: 12-09 2019 23:28

Read more: http://www.pch24.pl/ambasador-usa-w-bosn...l#ixzz5zLw55S5d



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der US-Botschafter in Bosnien und Herzegowina nahm an der "LGBT-..." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs