Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.09.2019 00:51 - VIELE BISCHÖFE UND KARDINÄLE, DIE SICH PRIVAT BESCHWEREN, HALTEN DEN MUND
von esther10 in Kategorie Allgemein.

VIELE BISCHÖFE UND KARDINÄLE, DIE SICH PRIVAT BESCHWEREN, HALTEN DEN MUND



Messori: "Es ist beunruhigend, dass nur zwei oder drei 90-jährige Kardinäle sprechen und protestieren"

Vittorio Messori, italienischer katholischer Autor mehrerer Bücher über religiöse und kirchliche Themen, hat in einem Interview mit der Quotidian Federation versichert, dass er während dieses Pontifikats viele Katholiken besorgt und sogar verzweifelt vor der Situation der Kirche sieht. Er ist wiederum erstaunt, dass nur sehr wenige Kardinäle ihre Stimme erheben, obwohl sich viele privat beschweren.

20.09.19 9:22 Uhr

( InfoCatólica ) Messori sagt im Interview, dass er „ viele besorgte Katholiken, einige sogar verzweifelt. Als Gläubiger erinnere ich mich jedoch daran, dass die Kirche kein Unternehmen, kein multinationales Unternehmen oder ein Staat ist . Kurz gesagt, es kann nicht scheitern. Natürlich fehlen die Gründe für den Alarm nicht ... zum Beispiel in der nächsten Synode im Amazonasgebiet ... Ich weiß nicht, was wir erreichen wollen, wahrscheinlich die Hochzeit von Priestern. Deshalb bin ich besorgt, aber nicht verzweifelt, weil die Kirche nicht von Bergoglio oder den Bischöfen stammt, sondern nur von Christus, und er regiert sie mit Bedacht. Die Mächte des Bösen werden nicht gewinnen ».

Und füge hinzu:

„Es ist beunruhigend, dass nur zwei oder drei 90-jährige Kardinäle sprechen und protestieren. Viele Bischöfe und sogar Kardinäle, mit denen sie im privaten Dialog die Hände vor den Kopf legen ... sie haben Angst, sie schweigen, sie schweigen .

Die traditionelle Tendenz, den Papst nicht zu kritisieren, wird heute noch verstärkt, sagt er:

«Es wird gesagt, dass dies die Kirche der Barmherzigkeit ist, aber bis wann. Wer befiehlt, toleriert keine kritische Stimme. Ich schrieb in der Corriere (ndr: italienische Zeitung) einen höflichen Artikel, in dem ich Fragen und Überlegungen stellte und von den Beleidigungen, insbesondere von bestimmten katholischen Medien, überwältigt wurde . Ein Komitee hat Corriere gebeten, als Mitarbeiter in den Ruhestand zu treten. Dieses Komitee, das als Ausdruck der Mode auf die magische Lilie des Papstes zurückgeht , wie kohärent sagt es also, dass dies die Kirche der Barmherzigkeit, des offenen und loyalen Dialogs, der Parrhesie ist? Ich mache mir Sorgen, wie ich dir sagte, aber nicht verzweifelt. Christus lässt seine Kirche nicht allein »


hier auch Komentare
http://www.infocatolica.com/?t=noticia&cod=35831
+++++++++++++
Weichenstellungen in Rom
https://beiboot-petri.blogspot.com/

++++++++++++

PAPST FRANCESCO AL BERGAMO STOLZ. Ich empfehle, keine Gebete. DIE CURIA WILL ES.
https://www.marcotosatti.com/2018/05/21/...vuole-la-curia/
+++++
https://chiesaepostconcilio.blogspot.com/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "VIELE BISCHÖFE UND KARDINÄLE, DIE SICH PRIVAT BESCHWEREN, HALTEN DEN MUND" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs