Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.10.2019 00:48 - Katholischer Priester spricht sich gegen "heidnische Rituale" im Vatikan aus: Wir müssen "Jesus predigen"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Katholischer Priester spricht sich gegen "heidnische Rituale" im Vatikan aus: Wir müssen "Jesus predigen"
Amazon Synode , Katholisch , Christopher Manion , Evangelikale , Zeichen Goring , Heidentum , Pentecostal , Papst Francis

7. Oktober 2019 ( LifeSiteNews ) - Ein katholischer Priester tritt nach einem kontroversen Ritual in den vatikanischen Gärten vor der Amazonas-Synode, das viele als „heidnisch“ bezeichnet haben, entschieden für den traditionellen Evangelisierungsansatz der Kirche ein.


In einem vierminütigen Video, das am Sonntag auf YouTube gepostet wurde, hat Pater Dr. Mark Göring von Ottawa sagte, er würde denen, die glauben, dass die Evangelisierung heidnische Zeremonien beinhaltet, nicht folgen.

Das Video wurde von Bischof Joseph Strickland aus Tyler, Texas, empfohlen, der seine eigenen Warnungen und Kritikpunkte bezüglich des umstrittenen Bischofstreffens geäußert hat. Der Bischof twitterte: „Ich ernenne Pater Mark Göring, der mit allen auf der Synode Versammelten sprechen soll. Ich unterstütze seine Botschaft voll und ganz.“


In seinem Video mit dem Titel "Amazonas-Synode und heidnische Rituale" sagte Göring: "Ich glaube, dass ich als katholischer Priester das Recht habe, meine eigene Herangehensweise an die Evangelisierung zu wählen." Ich kann mit dem Wort Gottes und den Überlieferungen, den Lehren der Kirche, evangelisieren. “


Fr. Göring ist ein kanadisches Mitglied der Companions of the Cross- Ordensgemeinschaft. Er war Direktor des Katholischen Charismatischen Zentrums in Texas und ist jetzt Pastor der St. Mary's Parish in Ottawa, Kanada.

"Ich muss mich nicht denen anschließen, die sagen, wir müssen mit den Heiden ins Gespräch kommen, wir müssen die Heiden bei ihren heidnischen Ritualen begleiten", sagte Göring. „Wie die Pfingstler und Evangelikalen im Amazonasgebiet gehen sie mit ihren Bibeln dort hinein und verkünden inbrünstig und mit Liebe, dass Gott die Welt so geliebt hat, dass er seinen eingeborenen Sohn gab. Wir können die Evangelikalen und Pfingstler kritisieren, und ich weiß, dass ihr Ansatz und ihre Theologie nicht perfekt sind. “

Er hielt wieder eine Bibel hoch und sagte: „Aber eines ist richtig: Sie predigen Jesus. Sie reden nicht mit den Heiden. Sie begleiten die Heiden nicht in ihren heidnischen Ritualen. “

Am Freitag sorgte Papst Franziskus erneut für Kontroversen, als er an einer Zeremonie teilnahm , die heidnische Elemente enthielt. Er weihte die Amazonas-Synode zum Gedenken an den heiligen Franziskus von Assisi, während Führer verschiedener amazonischer Völker Gebete für die Erde abgaben. Ein Baum, der aus Assisi gebracht worden war, wurde während der Veranstaltung feierlich gepflanzt. Der Papst beobachtete, während ein Mann auf die Knie gingund schien einen Dreckhaufen zu küssen. Der Papst verwarf seine vorbereiteten Äußerungen und rezitierte das Vaterunser, während sich die anderen Teilnehmer in einem Kreis versammelten. Die Gartenveranstaltung wurde vom Orden der Franziskaner-Minderbrüder, dem Pan-Amazonian Ecclesial Network und der linksgerichteten Global Catholic Climate Movement organisiert. Die Globale Katholische Klimabewegung dient dazu, "das katholische Engagement im Pariser Abkommen zu koordinieren" und "Klimaschutzstreiks" und "Veräußerung fossiler Brennstoffe" für Jugendliche zu fördern. Nach der Veranstaltung knieten und verneigten sich die Teilnehmer vor Statuen, die schwangere Frauen oder Mutter Erde darstellten.

Laut Vatican News spielten „verschiedene religiöse Gemeinden und Vertreter der Ureinwohner des Amazonasgebiets eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Farbe und Kreativität“ für die Baumpflanzungszeremonie.

Bischof Strickland signalisierte sein Unbehagen gegenüber der Amazonas-Synode und twitterte vorhin, dass er betete, dass „alle versammelten Bischöfe an ihre heilige Pflicht erinnern werden, den katholischen Glauben zu bewachen“. „Jesus Christus ist Gottes Sohn und der Retter der ganzen Menschheit. Sein Evangelium kann nicht geschmälert werden. Er muss zunehmen, wir müssen abnehmen. “
https://www.lifesitenews.com/news/cathol...st-preach-jesus



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Katholischer Priester spricht sich gegen "heidnische Rituale" im Vatikan aus: Wir müssen "Jesus predigen"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz