Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.12.2019 00:37 - Der Synodenweg der deutschen Kirche
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der Synodenweg der deutschen Kirche
Von Roberto de Mattei -12/10/2019



Was wird nach der Amazonas-Synode passieren, die als Synode von Pachamama in die Geschichte eingegangen ist? In den kommenden Wochen, vielleicht noch vor Weihnachten oder Anfang Januar, wird Papst Franziskus eine nachsynodale Ermahnung veröffentlichen, um seine endgültige Interpretation der Synode zum Ausdruck zu bringen, wie er es mit der Ermahnung von Amoris laetitia über die Familie getan hat . Jetzt gibt es etwas Wichtigeres als die nachsynodale Ermahnung von Papst Franziskus: den nachsynodalen Weg der deutschen Bischöfe, die sich am 30. Januar zu einer Versammlung in Frankfurt treffen werden.

Die deutschen Prälaten sind überzeugt, dass die Amazonas-Synode die Türen für eine radikale Reform der Kirche geöffnet hat. Seine Absicht ist es, einen synodalen Weg zu beschreiten, der vor einigen Tagen zurückgelegt wurde. Kardinal Reinhard Marx entzündete am 1. Dezember im Münchner Dom eine Synodalkerze und begann damit diesen Synodenweg, der die deutsche Kirche zwei Jahre lang vor die Frage einer Strukturreform der Kirche stellen wird. "Da Rom der Synode keine Sperre auferlegt hat, werden wir weitermachen", sagte Kardinal Reinhard Marx auf einer Pressekonferenz.

Die grundlegenden Themen, auf die sich der Synodenweg der nächsten zwei Jahre konzentrieren wird, sind vier: das Priestertum, die Frau, die Sexualität und die Autorität der Kirche. In der Praxis heißt das: verheiratete Priester, Zugang von Frauen zum Priestertum und zum diakonischen Dienst, neue Sexualmoral, Demokratisierung der Kirche und Emanzipation der deutschen Kirche von der römischen.

Am 8. November unterzeichneten mehr als 2000 Menschen die Amazonien auch bei uns! (Der Amazonas auch in unserem Land!), Bitte um Ordination von verheirateten Männern und dem weiblichen Diakonat. Die von Paul Zulehner, Priester und ehemaliger Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien, initiierte Petition ersetzt den Ausdruck viri probati durch den Ausdruck personae probate , um Frauen einzuschließen .

Die Vollversammlung, die Ende Januar in Frankfurt zusammenkommen wird, setzt sich aus rund 200 Mitgliedern, davon 70 Laien, des ZDK (Zentralkomitee der deutschen Katholiken) zusammen.

In einem wichtigen Dokument, das am 26. Juli veröffentlicht wurde, stellte Kardinal Gerhard Ludwig Müller eine Parallele zwischen der Amazonas-Synode und dem Synodenweg der deutschen Kirche auf: „Wie bei der Synode über die Familie behauptet die deutsche Kirche Seine Hegemonie über die Universalkirche ist stolz und arrogant darauf, derjenige zu sein, der die singende Stimme in die Richtung trägt, die ein mit der Moderne versöhntes Christentum einschlagen muss. » Das Epizentrum der Revolution in der Kirche liegt heute in Deutschland. Wir werden auch in Deutschland sein, um die innere Revolution in der Kirche zu bekämpfen.
https://adelantelafe.com/el-camino-sinod...glesia-alemana/
*



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der Synodenweg der deutschen Kirche" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz