Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.01.2020 00:59 - Trump schrieb am Freitag Geschichte, indem er als erster sitzender Präsident den Marsch für das Leben persönlich ansprach und Hunderttausenden von Pro-Lifern mitteilte, dass er „stolz war
von esther10 in Kategorie Allgemein.




WASHINGTON, DC, 24. Januar 2020 ( LifeSiteNews ) - Donald TTrump schrieb am Freitag Geschichte, indem er als erster sitzender Präsident den Marsch für das Leben persönlich ansprach und Hunderttausenden von Pro-Lifern mitteilte, dass er „stolz war, bei Ihnen zu stehen“ „Schützen Sie das Recht jedes Kindes, das geboren und ungeboren ist, sein von Gott gegebenes Potenzial auszuschöpfen.“

https://www.lifesitenews.com/news/trump-...xecute-the-baby

Der Präsident dankte den Schülern für die Reise und lobte die Fürsprecher für die Unterstützung der Mütter. "Junge Menschen sind das Herzstück des Marsches fürs Leben, und es ist Ihre Generation, die Amerika zu einer Nation macht, die sich für die Familie und das Leben einsetzt", sagte er.

"Wir alle hier heute verstehen eine ewige Wahrheit: Jedes Kind ist ein kostbares und heiliges Geschenk Gottes", sagte Trump. „Gemeinsam müssen wir die Heiligkeit und Würde des menschlichen Lebens schätzen und verteidigen. Wenn wir ein Neugeborenes in den Armen halten, wissen wir, dass ein Kind einer Familie grenzenlose Liebe entgegenbringt. “

https://www.youtube.com/watch?

time_continue=8&v=VnTHXCqLijA&feature=emb_logo
Trump besprach die Maßnahmen, die er in seiner ersten Amtszeit ergriffen hatte, und erklärte sich zum Recht auf den stärksten Verbündeten des Lebens im Weißen Haus. Er sagte, die Pro-Life-Bewegung sei akut vom Krieg der Linken gegen die Religionsfreiheit betroffen, sagte jedoch zu, seine Regierung werde weiterhin religiöse Reden und auf Glauben basierende Organisationen verteidigen.

„Zusammen sind wir die Stimme der Stimmlosen“, fuhr er fort. "Die Demokraten haben die radikalsten und extremsten Positionen vertreten, die wir seit Jahrzehnten gesehen haben", unter Berufung auf die Unterstützung der Kongressdemokraten für eine spätzeitige Abtreibung und die Ablehnung einer medizinischen Versorgung für Neugeborene, die Abtreibungen überleben.
https://www.youtube.com/watch?
time_continue=26&v=VnTHXCqLijA&feature=emb_title

"An alle Frauen hier heute, Ihre Hingabe erhebt unsere gesamte Nation und wir danken Ihnen dafür", sagte der Präsident. "Mütter sind Helden", und Fürsprecher "machen es sich einfach zur Lebensaufgabe, Gottes Gnade zu verbreiten", indem sie schwangere Frauen unterstützen und Kindern helfen, die sich zur Adoption aufstellen, "ihr ewiges Zuhause zu finden".

Während die Präsidenten Ronald Reagan und George W. Bush ihre Unterstützung für den March for Life mit telefonischen Botschaften zum Ausdruck brachten , brachte Trump 2018 als erster Präsident Live-Kommentare (wenn auch aus der Ferne, aus dem Weißen Haus) zu der Veranstaltung.

Trumps Auftritt ist die jüngste Demonstration seiner Unterstützung für die Sache des Lebens und eine Erinnerung daran, wie weit der frühere prominente Geschäftsmann seit seiner Umwandlung vom konventionellen liberalen New Yorker zum republikanischen politischen Kandidaten gekommen ist.

Trump wird von vielen erfahrenen Pro-Life-Aktivisten als der pro-life-Präsident in der Geschichte angesehen.


Als Präsident hat Trump das Verbot der Auslandshilfe für am Schwangerschaftsabbruch beteiligte Gruppen (einschließlich der International Planned Parenthood Federation) wieder eingeführt und ausgeweitet. Verbotene Gruppen , die Abtreibungen aus den Familienplanungsfonds von Titel X vornehmen oder überweisen, hoben die Bestimmungen der Obama-Ära auf, die die Entdeckung von Staaten verhinderten Geplante Elternschaft, und gab Regeln heraus , die die Amerikaner davor schützen, Abtreibung in staatlichen Krankenversicherungsplänen subventionieren zu müssen.

Der Präsident hat auch die Abtreibung mit Nachdruck angeprangert , indem er auf die Opposition der Demokraten gegen das Gesetz zur Bekämpfung des Kindesmordes aufmerksam gemacht und den Kongress aufgefordert hat, ihm ein Verbot der Unterzeichnung von Abtreibungsverspätungen zu schicken. Die meisten seiner Nominierten für die Justiz haben sich auch über Pro-Lifers gefreut.

Darüber hinaus hat die Regierung konsequent daran gearbeitet, das Leben bei den Vereinten Nationen zu verteidigen und gegen Abtreibungen vorzugehen, von der Ablehnung von Tagesordnungspunkten für Abtreibungen und der Abwicklungssprache bis hin zur Bekräftigung, dass Abtreibung kein Menschenrecht ist und zur Förderung der Abstinenzerziehung .

In diesem Jahr erklärte Trump den 22. Januar, den Jahrestag der Entscheidung von Roe gegen Wade aus dem Jahr 1973, mit der im ganzen Land eine Abtreibung auf Verlangen verhängt wurde, zum "Tag der nationalen Heiligkeit des menschlichen Lebens".

In einer Proklamation, die diese Woche herausgegeben wurde, erklärte Trump, dass "jeder Mensch - der Geborene und der Ungeborene, der Arme, der Betroffene, der Behinderte, der Kranke und die Alten - einen inhärenten Wert hat" und sagte, dass die USA "stolz und nachdrücklich unseren Wert bekräftigen Verpflichtung, das kostbare Geschenk des Lebens in jeder Phase, von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod, zu schützen. “

Während Präsident Trump vor dem Marsch sprach, trifft sein Vizepräsident Mike Pence Papst Franziskus im Vatikan und unterstreicht das Bündnis der Regierung mit der katholischen Kirche in Fragen des Lebens und der Religionsfreiheit.

Abtreibung , Kultur Des Lebens , Donald Trump , Marsch Für Das Leben , Marsch Für Das Leben 2020

Fertig gelesen? Möchten Sie etwas bewirken?
Sie sind auf unsere Berichterstattung angewiesen. Wir sind auf dich angewiesen. Machen Sie noch heute Eindruck.
https://www.lifesitenews.com/news/trump-...xecute-the-baby



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Trump schrieb am Freitag Geschichte, indem er als erster sitzender Präsident den Marsch für das Leben persönlich ansprach und Hunderttausenden von Pro-Lifern mitteilte, dass er „stolz war" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz