Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.02.2020 00:30 - Jeder vierte neue Priester in Europa ist polnisch. Dies bedeutet nicht, dass es keine Berufskrise gibt
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Jeder vierte neue Priester in Europa ist polnisch. Dies bedeutet nicht, dass es keine Berufskrise gibt



Jeder vierte neue Priester in Europa ist polnisch. Dies bedeutet nicht, dass es keine Berufskrise gibt

Die Polen sind immer noch ein bedeutender Teil der neu ordinierten europäischen Priester. Ihre Anzahl nimmt jedoch ab. Beunruhigend ist auch das immer häufiger werdende Fallenlassen der Soutane durch polnische Priester.

Jeder vierte neu ordinierte katholische Priester in Europa ist nach Angaben des Instituts für Statistik der katholischen Kirche polnisch. In den letzten Jahren wurden in Polen durchschnittlich 350 Menschen pro Jahr ordiniert. Dies entspricht 26 Prozent aller neuen Presbyter in Europa - 2017 waren es insgesamt 1.272.

Im Jahr 2013 machte die Ordination in Polen 30 Prozent aller Ordinationen in Europa aus. Der Anteil der Polen an der Struktur der Neophyten nahm also etwas ab. Es sei auch daran erinnert, dass seit 2000 die Zahl der Priesterweihen sowohl in Polen als auch in Europa zurückgegangen ist.

Der Anteil der Polen unter denjenigen, die das Priestertum in Europa verlassen, wächst jedoch. Im Jahr 2012 lag sie unter 25 Prozent. (54 Personen). Bereits im Jahr 2017 war jede Sekunde, die das Priestertum verließ, polnisch. Im Jahr 2017 verließen 73 Menschen das Priestertum in Polen.

Die Situation in Orden ist auch nicht die beste. Im Jahr 2000 beantragten 566 Postulanten die Zulassung zu Orden in Polen und nur 177 im Jahr 2017. Dies schließt sowohl männliche als auch weibliche Orden ein. Ein Rückgang der Freiwilligen wurde auch in den Mönchsorden festgestellt.

Die Gesamtzahl der Diözesanpriester in der Welt ist seit 2000 gewachsen. Im Jahr 2017 arbeiteten weltweit 281.000 Diözesanpriester. In Europa sinkt jedoch die Zahl der Priester. Im Jahr 2003 waren es 141.000 und derzeit nur 125.000.

Quellen: notesfrompoland.com / Deon.pl

GUTER TEXT

Read more: http://www.pch24.pl/co-czwarty-nowy-kapl...l#ixzz6ENnHDc8W




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Jeder vierte neue Priester in Europa ist polnisch. Dies bedeutet nicht, dass es keine Berufskrise gibt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz