Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.03.2016 00:37 - Jetzt steht fest, wer die Terror-Brüder aus Brüssel sind
von esther10 in Kategorie Allgemein.



NEU
https://accounts.login.idm.telekom.com/o...22%3Anull%7D%7D



http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-...xplosionen-live

Ermittler identifizieren Brüderpaar als Attentäter
Einer der Terroristen, Ibrahim El Bakraoui, hat laut Staatsanwaltschaft ein Testament hinterlassen. Sein Bruder Khalid ist der U-Bahn-Attentäter. Alles im Live-Blog
Terror in Brüssel

Staatsanwaltschaft: Mutmaßlicher Attentäter ist weiter auf der Flucht
23.03.2016, 13:28 Uhr | t-online.de, dpa, AP

*****

Jetzt steht fest, wer die Terror-Brüder aus Brüssel sind
Quelle: Flughafen Brüssel-ZaventemFoto 1 von 8
http://www.seniorbook.de/themen/kategori..._23032016_0909h



Eine Terror-Welle hat Brüssel erfasst. Sprengsätze detonierten am Flughafen und in einer U-Bahn-Station nahe des EU-Parlaments. Insgesamt wurden mindestens 34 Menschen getötet. Über 200 Menschen wurden verletzt. Die Jagd nach den Terror-Bombern läuft.

11:25 Uhr: Laut Aussagen einer belgischen Zeitung wurde der Terrorverdächtige Najim Laachraoui gefasst!

09:00 Uhr: Nach Angaben der belgischen Zeitung "La Dernière Heure" soll auch der dritte Brüsseler Attentäter identifiziert worden sein. Es soll sich um Najim Laachraoui handeln. Der Mann wird offenbar seit dem 4. Dezember gesucht. Auf dem Sprengstoff, der bei den Pariser Anschlägen am 13. November benutzt worden war, soll seine DNA gefunden worden sein. Er befindet sich auf der Flucht und wird international gesucht.

Der 25-Jährige soll im Februar 2013 aus Syrien nach Europa eingereist sein. Anfang September habe man den Mann mit falschen Namen an der österreichisch-ungarischen Grenze kontrolliert. Damals soll er in Begleitung von Paris-Attentäter Salah Abdeslam gewesen sein.

08:25 Uhr: Die Attentäter vom Flughafen Zaventem in Brüssel konnten offenbar identifiziert werden. Der belgische Fernsehsender RTBF berichtet, es handele sich um die beiden Brüder Ibrahim und Khalid El Bakraoui. In jüngster Zeit stellte sich heraus, dass sie klare Verbindungen zum Paris-Attentäter Salah Abdeslam hatten.

Die El Bakraoui-Brüder aus Brüssel waren der Polizei bereits lange Zeit bekannt. Sie standen viele Jahre in Verbindung mit der organisierten Kriminalität in Belgien. Einer der Brüder hatte eine Wohnung in Forest, Süd-West-Brüssel, gemietet. Diese wurde von der Polizei genau eine Woche vor den Brüsseler Anschlägen gestürmt. In der Wohnung fanden Spezialeinheiten der Polizei schwere Waffen und eine Flagge des Islamischen Staates, sowie ein Mitglied der Pariser-Terrorzelle, den algerischen Mohamed Belkaid, der von einem Polizeischarfschützen erschossen wurde.

Einer der El Bakraoui Brüder soll Munition und Waffen für die Paris-Anschläge zur Verfügung gestellt haben.

23.03. 7:20 Uhr: Journalist und Terror-Experte Bruno Schirra berichtet in der ARD Sendung "Hart aber Fair" von einer möglichen Ankündigung der Anschläge. Vor ein paar Tagen hatte er mit einem IS-Terroristen ein Interview über Skype geführt. Der schwäbische IS-Anhänger wünschte ihm "Frohe Ostern". Für Schirra womöglich eine zynische Ankündigung des Terroranschlags. Die IS-Männer seien "kluge, smarte, eloquente Menschen, die eine Strategie verfolgen".


http://www.seniorbook.de/themen/kategori..._23032016_0909h



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Jetzt steht fest, wer die Terror-Brüder aus Brüssel sind" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz