Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.04.2016 00:48 - Wachsende "Bisexualität unter Jugendlichen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

6. April 2016 - 19.02 Uhr
Wachsende "Bisexualität unter Jugendlichen

(Wolf Glori) Gender - Ideologie und der Prozess der "Normalisierung" der "sexuellen Fluidität" scheinen zu beginnen Früchte bei der jüngeren Generation zu tragen. Die traurige und beunruhigende Bestätigung war es möglich , in der Primetime zu sehen, die am 16. März auf TV - Sender La7 , innerhalb des Programms Tagada , die einen Dienst ausgestrahlt wurde unter Jugendlichen auf das wachsende Phänomen der Bisexualität gewidmet ist . Nach den Statistiken der Übertragung zur Verfügung gestellt, "Bisexualität" würde von vielen als "praktiziert werden 60% der männlichen Jugendlichen " und " 35% der Frauen " . Die Frage des Reporters, " Die Statistiken sagen , dass Bisexualität heute praktiziert wird viel mehr als früher in der Phase der Adoleszenz, Sie dieses Phänomen? ", Die Jugendlichen außerhalb der Schule befragt haben unterschiedliche Antworten gegeben, aber durch die Behandlung "Argument als etwas absolut normale und normal.

Unter ihnen antwortete ein sehr kleiner Junge , dass "Bisexualität" ist jetzt eine anerkannte Tatsache , unter seinen Kollegen und erklärte: " Im Vergleich zu , bevor Sie die meisten sind zu akzeptieren diese Tatsache der Bisexualität ." Ein anderes Mädchen , das auf dem gleichen Thema angefordert antwortete so: " Man muss schließlich sagen , dass Bisexualität ist ein häufiges Phänomen in unserer Schule ." Auch auf der gleichen Linie ein weiterer Teenager, der so offen seine Gedanken über Bisexualität ausgedrückt:

" Für die Mädchen denke , es ist viel mehr als eine Erfahrung akzeptiert. Ich traf ein Mädchen , das ich mit ein bisschen Zeit bis 15 Jahren. Dann war ich gut mit irgendeinem Kerl. (...) Ich fühle mich bisexuell, oder so beschriften ich das Unternehmen . "

Unter den jüngsten Generationen die klassische Unterscheidung zwischen "gerade" und "Homosexuell" gehört damit der Vergangenheit an . "Sexuelle Moderne" erfordert die Tötung eines "sexuelle Etikette" und die Überwindung der Klassenbegriff im Namen eines falschen und ideologischen "Freiheit der sexuellen Ausdrucks". All dies ist die logische und konsequente Landung eines langen revolutionären Prozess , dessen Ergebnis die Auflösung der Sexualität. In dieser Perspektive ist es nicht verwunderlich , dass die neue Grenze von Jugendlichen wird heute die "Bisexualität" , die in anderen Worten genannt wird , ist nichts anderes als die "sexuelle Fluidität" , nämlich die Tendenz , ohne Unterschied zu schwanken entsprechend den "emotionalen Wellen" , von einem Geschlecht, keine Grenzen oder Regeln weigern , die irgendwie mit diesen wechselhaft und unaufhörlichen Fluss enthalten kann. (Wolf Glori)
http://www.corrispondenzaromana.it/gende...li-adolescenti/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wachsende "Bisexualität unter Jugendlichen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz