Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 14.08.2016 00:27 - Terror Sommer, weil es vernünftig ist zu befürchten,
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Terror Sommer, weil es vernünftig ist zu befürchten,
Stefano Magni

2016.08.14


Sirte, geschrieben Anstiftung Rom zu erobern

Alle haben Nerven am Rand, und die Nachricht von einem Angreifer, die das Feuer auf ein Auto von einem Personenzug in der Schweiz setzt, und ersticht werden sofort als die erste Nachricht auf allen wichtigen internationalen Zeitungen gegeben. Der Vorfall ereignete sich gestern Nachmittag, im Kanton St. Gallen, in Salenz, an der Grenze zum Fürstentum Liechtenstein. Die sechs verletzt, mit dem Messer, und im Feuer gemeldet Verbrennungen, darunter ein Kind von sechs Jahren und zwei Jungen von 17. Der Angreifer, 27-jährige Schweizer Staatsbürger, ist aus Gründen gehandelt hat, die noch nicht bekannt, und sein Name sind Es hat sich für den Augenblick nicht aufgedeckt worden.

Die Schweizer Polizei, am Abend, sagte, dass fühlt sich "sehr schwierig" die terroristische Spur. Aber die Erinnerung geht direkt auf die 17-jährige Afghane, der am 18. Juli, an Bord eines Zuges in Würzburg, in Deutschland getroffen hatte fünf Passagiere mit einem Beil. Bei dieser Gelegenheit wurde der Angriff von ISIS schnell beansprucht. Warten mehr wissen, können Sie keine Entscheidungen treffen, was in der Schweiz passiert ist. Die Aufmerksamkeit, die die Presse gestern Nachmittag gewidmet hat, ist übertrieben? Wir sind in eine Phase der Massenhysterie eintritt? Oder gibt es eine Stiftung zu befürchten?

Es ist in der Tat. Nicht nur haben wir erlebt eine Reihe von Angriffen beispiellos "einsame Wölfe" auf dem europäischen Kontinent, aber jetzt, in Sirte, waren auch festgestellt , Beweise für die Offensive Isis. Die libysche Küstenstadt, befreit von den Milizen von Tripolis und Misurata loyal gegenüber der Regierung, verdeckte eine Reihe von Dokumenten, Notizen und Pläne der terroristischen Bewegung. Unter diesen ist gehen zu wollen , deutlich Italien angreifen. Libyen, wie es jetzt von vielen Proklamationen bekannt wurde, ist nur als Startrampe für eine Offensive in Europa gesehen. Das Ziel von Rom, die Sirte Karten bestätigt, ist eine Priorität für die Männer des Kalifats.

Aus diesem Material lernen wir , dass einer der Isis Führer , bekannt als Abu Nasim wurde mit Sitz in Mailand, von dort er in ganz Europa und Nordafrika bereist und zur Zeit in den Sudan würde fliehen und von dort nach Informationen in Nigeria Libyer Dienstleistungen. Abu Nasim in Kontakt mit der libyschen Gruppe war , dass im vergangenen Jahr hatte die vier Techniker Bonatti ergriffen. Aber vielleicht beunruhigendste von Tripoli Karten in Bezug auf die Infiltration von Europa. Von Sirte, die als Planungs- und Verteilungszentrum vorgesehen war, waren wir auf unserem Kontinent, kleine Terrorzellen, sowohl rechtlich als auch in den Handel mit Migranten in Booten im Mittelmeer geschickt. Genau diesen Aspekt war die Würzburger Bomber eine dieser Auswanderer. Und immer in Deutschland zu bleiben, auch der Selbstmordattentäter von Ansbach (Juli 24), war ein Syrer, der das Recht verweigert worden war , um Asyl.

Giacomo Stucchi, Vorsitzender des Copasir, warnt davor , dass eine Eskalation möglich ist , "es ist schon lange sehr unwahrscheinlich, wenn nicht unmöglich Daesh (arabische Abkürzung für Isis, ed) hat seinen verbundenen Unternehmen in Booten unterwegs sind , das objektiv hohes Risiko der Überquerung ausgesetzt Männer , auf dem er Zeit und Geld ", aber nach dem Fall von Sirte, war" in einem Zustand des Chaos investiert hatte, und Libyen die in der Flucht , die in Richtung Süden sind nicht auch das Papier des Seewegs nach tastete gerichtet entscheiden konnte, in Richtung "Europa. Sie sind Einzelgänger, die Menschen in Unordnung, wegzulaufen, dann muss es seine Absichten zu verstehen , wer wirklich das bekommen sollte: einfach spurlos zu verschwinden, oder wollen "Kampf" im Namen ihrer Sache fortsetzen? ".

hier geht es weiter
http://www.lanuovabq.it/it/articoli-esta...paura-17099.htm



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Terror Sommer, weil es vernünftig ist zu befürchten," verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz