Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.08.2016 00:13 - Neues Video zeigt, wie den USA finanzierten Kontrazeptiva afrikanischen HIV-Krise verschlimmern und zu töten Frauen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Neues Video zeigt, wie den USA finanzierten Kontrazeptiva afrikanischen HIV-Krise verschlimmern und zu töten Frauen

Afrika , Hilfsmittel , Kontrazeptiva , Depo-Provera , Hiv , Bevölkerungsforschungsinstitut


16. August 2016 (Lifesitenews) - Neue Forschung zeigt , dass Frauen , die injizierbare Kontrazeptiva wie Depo-Provera möglicherweise ein erhöhtes Risiko der Ansteckung mit HIV, aber die US - Regierung weiterhin massiv in Übersee Sendungen der Medikamente zu finanzieren , vor allem in afrikanischen Ländern zu verteilen .

Mehrere Studien haben einen Zusammenhang zwischen Depo-Provera (auch bekannt als Depo) gegründet, die in Afrika südlich der Sahara, und die HIV - Übertragung verwendet , um eine der beliebtesten Verhütungsmittel ist. Die Population Research Institute (PRI) hat einen empfänger neues Video umreißt die Verbindung zwischen den beiden.

PRI ergab, dass eine Meta-Analyse von Daten Frauen zeigt, die Depo verwendet, das Depot Medroxyprogesteronacetat (DMPA) enthält, hatten ein erhöhtes Risiko der Ansteckung mit HIV durch E-Mail-zu-Frau-Verkehr von mehr als 40 Prozent als Frauen DMPA nicht ausgesetzt.

Nigeria hat die zweithöchste Anzahl von Menschen in der Welt leben mit HIV. In Kenia ist HIV / AIDS eine der fünf führenden Todesursachen.

Und doch ist das Risiko einer HIV hat die US-Regierung davon abbringen von zig Millionen von Dollar pro Jahr verbringen die empfängnisverhütende Medikamente in Bereichen zu versenden, wo HIV weit verbreitet ist.

Sehen Sie das Video hier:



"Es ist unerhört, dass USAID, UNFPA und andere weiterhin Afrika südlich der Sahara jedes Jahr zig Millionen Dosen dieses gefährlichen Verhütungsmittel zu versenden und in anderen Bereichen von der HIV-Epidemie leiden", PRI-Präsident Steven W. Mosher sagte. "Zahlreiche Beobachtungsstudien haben nun herausgefunden, dass Depo-Provera und andere ähnliche Medikamente Frauen in die Weise des Schadens durch erheblich die Wahrscheinlichkeit erhöht, platzieren konnten, dass sie HIV schrumpfen wird. jedes Jahr Millionen von Dollar zu berappen zu finanzieren injizierbare Kontrazeptiva wie Depo-Provera in Afrika südlich der Sahara die amerikanischen Steuerzahler gezwungen sind. Diese eklatante Verletzung der Rechte der Frauen auf der Groschen der amerikanischen Steuerzahler muss aufhören.
https://www.lifesitenews.com/news/watch-...crease-hiv-risk


"



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Neues Video zeigt, wie den USA finanzierten Kontrazeptiva afrikanischen HIV-Krise verschlimmern und zu töten Frauen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz