Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.08.2016 00:39 - Eine Ethik der Freude
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Eine Ethik der Freude


Ich leihe mir der Titel dieses Notepad zu großen jüdischen Denker war Baruch Spinoza (1632-1677). Wenn mit ihm zu reden, vergessen wir oft die Dimension seiner Arbeit, die empfiehlt , "die Dauerhaftigkeit eines souveränen und vollkommene Freude" . Aber dieser Verweis auf die Freude am Leben wieder in den Nachrichten , denn was Spinoza, in seiner Zeit wurde der blutigen Wirren der Religionskriege stürzte in, darunter die Niederlande, wo er lebte. Seine hartnäckige Entschlossenheit , die Tötungen zu bekämpfen "Ethik der Freude" statt jammern ist eine Lektion. Sie erzählt uns.

In diesen Zeiten der Verbrechen und entsetzlichen politischen Beleidigungen, wäre es verrückt sein , das Wesentliche zu vergessen: das Leben. Ein Leben , das er muss ohne Maß oder komplexe Reaktion auf terroristische Einschüchterung lieben. Als Ehrenmörder Arm. Keine Angst! Dieser Widerstand durch die Freude jede Schuld zu evakuieren. Möchte ich glücklich zu sein ist der weltweit Leiden zu mildern, zu korrigieren, zu erweichen. Rund um mir zu Hause, in der Nähe von La Rochefoucauld (Charente), sehe ich die meisten Leute so fühlen. Sie lassen die Politiker schimpfen über den Terrorismus (oder "Burkini" Himmel!), Mit einer Art von Wahl Hysterie, die beide unanständig und berechnet.

Ich ziehe sie - bei weitem - die Leute , die ich im Garten treffen. Wenn diese Männer und Frauen konkurrieren in der Obhut ihrer Blumenplantagen und Fertigkeiten sie bieten. Wir hören von den Rosendünger oder Bordeaux - Mischung. Wenn der Sommer lodert wie jetzt, die Liebe des Lebens eine sehr fleischliche Dimension gefunden würde ich gierig sagen. Nach sporadischen Regenfällen in den letzten Tagen haben wir bereits über kommende gefragt (aber hypothetischen) Ausbrüche von Pilzen. Ceps, natürlich, aber auch Pilze, Pilz, rosa Mädesüß, anhängige Füße Schafkopf und Trompeten-of-Tod. Zu diesen Fragen jeder hat seine geheimen Ecken, die von einer Generation zur anderen weitergegeben.

Für zwei oder drei Jahren haben wir die Auswirkungen der globalen Erwärmung aufmerksam geworden. Einige sind glücklich, wie die Rückkehr von Schmetterlingen, Libellen und Bienen, die aus der Landschaft fast verschwunden war. Andere sind von den meisten Sorge, aber Quellen der Solidarität Diskussionen: die Invasion der asiatischen Hornissen, zum Beispiel, oder die Ankunft - in diesem Jahr - eine Vielzahl von Mücken besonders "schlecht".

Andere Rezidive kann aufgrund auch auf die globale Erwärmung. Ich denke , die Schwemme von Störche, Kraniche, nach der Ankunft der Nebelkrähe, von Ringeltauben (oder Habicht) , die ich nie solche Mengen gesehen hatte. Wie für die prächtige Jean-the-blank circaète, die Charente Wohnsitz in meinem Kanton aufgenommen zu haben scheint , ist wenig zu sagen , dass der Anblick dieses großen raptor (1,80 m breit) unsere Freude erwacht.
Dennoch wird er es mir sagen, ist es vernünftig , das alles mitten in der terroristischen Attentate zu diskutieren? Natürlich ja! Es ist sogar noch dringender denn je , das Leben zu genießen. Ein Hochgefühl angenommen, weit davon entfernt, "egoistisch" nur ergänzt - ein wenig - das Glück der Welt.
http://www.lavie.fr//debats/bloc-notes/u...TE-DD-XEOUC-029




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Eine Ethik der Freude" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz