Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.08.2016 00:34 - Kardinal Sarah: Reaktion auf meine Anzeige orientem Rede war "nicht immer sehr genau"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Kardinal Sarah: Reaktion auf meine Anzeige orientem Rede war "nicht immer sehr genau"



Kardinal Robert Sarah, Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramenten (CNS Foto / Paul Haring)
Der Kardinal sagte, dass seine Kommentare über die Liturgie auf einer Konferenz in London im letzten Monat falsch interpretiert wurden

Kardinal Robert Sarah hat gesagt , dass Kommentare , die er während einer Konferenz in London früher gemacht in diesem Jahr waren immer genau nicht interpretiert.

Während seiner Ansprache an den Klerus der Erzdiözese Colombo, Sri Lanka, auf "Liturgisches Leben und das Priestertum", der Liturgie Chef des Vatikans sagte: " Im letzten Monat in London, habe ich einen Vortrag im Hinblick auf eine authentische Umsetzung von Sacrosanctum Concilium ' ... In diesem Vortrag eine Menge Aufmerksamkeit erhalten - einige davon nicht immer sehr genau "!

Während seiner Ansprache im Juli an der Sacra Liturgia Konferenz, fragte Kardinal Sarah Priester die Praxis Messe zu feiern , mit Blick nach Osten zu implementieren " , wo immer möglich" Aufforderung sowohl den Vatikan und der Erzbischof von Westminster Verlautbarungen, sich von Kardinal Sarah Distanzierung Kommentare .

Während seiner jüngeren Adresse in Sri Lanka, bekräftigte der Kardinal noch die Probleme mit Massen feiern die Menschen gegenüber und sagte, dass Masse auf dem Priester und der Gemeinde zu konzentrieren geworden war, und nicht Gott selbst.

Er sagte: "In den letzten Jahrzehnten in einigen Ländern die heilige Liturgie zu anthropozentrisch geworden ist; der Mensch nicht der allmächtige Gott hat sich oft seinen Fokus. Diese Erzdiözese hat sehr feine Erzbischöfe hatte, und ich denke, dass dieses Problem ist wahrscheinlich kein sehr großes hier. Allerdings müssen wir darauf achten, unser Volk zu bilden, die Gott, nicht uns selbst, im Mittelpunkt unserer Anbetung ist. "

Der Kardinal setzte durch, dass betont wird, dass die Liturgie ist kein Fest unserer eigenen Leistungen, sondern Gottes Liebe und Barmherzigkeit. Er sagte: "Wir kommen nicht an die Kirche zu feiern, was wir getan haben, oder wer wir sind. Vielmehr kommen wir Dank für alle zu feiern und geben, dass der allmächtige Gott getan hat, und setzt sich in seiner Liebe und Barmherzigkeit zu tun, für uns.

"Was tut er in der Liturgie ist das, was von wesentlicher Bedeutung ist; was wir tun, ist unsere "erste fruits'-das Beste, das wir können in Verehrung und Anbetung zu präsentieren. Wenn die moderne Liturgie in der Volkssprache mit dem Priester gefeiert "Volk gerichtet" es besteht die Gefahr des Menschen, auch des Priesters selbst und seiner Persönlichkeit, immer auch von zentraler Bedeutung.

"In jeder katholischen Liturgie, die Kirche, die beide aus Minister und treu gemacht, gibt ihr komplettes Fokus - Körper, Herz und Geist - zu Gott, der der Mittelpunkt unseres Lebens ist und der Ursprung jeder Segen und Gnade

http://www.catholicherald.co.uk/news/201...-very-accurate/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Kardinal Sarah: Reaktion auf meine Anzeige orientem Rede war "nicht immer sehr genau"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz