Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.09.2016 00:07 - 30 bis 40 Islamischer Staat Dschihadisten, die 13. November Paris Jihad Massaker Aided sind noch auf freiem Fuß
von esther10 in Kategorie Allgemein.

30 bis 40 Islamischer Staat Dschihadisten, die 13. November Paris Jihad Massaker Aided sind noch auf freiem Fuß

10, SEPTEMBER 2016 8.40VON ROBERT SPENCER 15 KOMMENTARE

Denken Sie daran: Europa und Nordamerika brachte diese an sich selbst, mit der Einwanderungspolitik, die auf der Annahme beruhten, dass Glauben und gläubigen Muslimen keine Bedrohung für die bestehende Ordnung im Westen waren, und dass die Scharia enthalten nichts wesentlich unvereinbar mit westlichen säkularen Regierung. All dies wäre geschehen, wenn Behörden im Westen ein realistischeres und informierte Verständnis der Natur des islamischen Rechts als politische gehabt hatte, heftig, autoritär, und Rassisten. Aber ein solches Verständnis ist "islamophobischen" erachtet und dementsprechend abgewiesen.



" Zum ersten Mal auf CNN: 30 bis 40 ISIS Verdächtigen auf freiem Fuß , EU - Beamte sagen," von Nicole Gaouette, Scott Bronstein und Clarissa Ward, CNN , 9. September 2016:

(CNN) Europäische Sicherheitsbeamte schätzen , dass 30 bis 40 mutmaßliche ISIS Terroristen , die die 13. November Terroranschläge Paris unterstützen half sind immer noch auf freiem Fuß , hat CNN gelernt.
Diese Entwicklung kommt als europäische Beamte CNN gesagt , dass sie glauben , ISIS Ratschen seine Planung für den internationalen Angriffe für Verluste in Syrien, dem Irak und Libyen zu vergelten.

Eine exklusive CNN-Bericht in dieser Woche die Pariser Schlacht zeigte, die 130 Menschen getötet, gemeint war, breiter zu sein und auch andere Länder, wie die Niederlande. CNN berichtete auch Informationen von der belgischen Staatsanwaltschaft, dass ein Mann angeblich zu den Angreifern Paris verbunden war auf freiem Fuß für Monate, nachdem die Behörden von seiner Existenz erfuhr.

"Die Aussichten so düster ist, wie es immer gewesen ist", sagte Paul Cruickshank, Herausgeber von CTC Sentinel, einer Veröffentlichung der Bekämpfung des Terrorismus-Center in West Point und ein Terrorismus-Analyst für CNN ausgegeben. Charakterisieren die Stimmung bei einem kürzlich hochrangige europäische Konferenz über die Bekämpfung des Terrorismus, sagte Cruickshank: "Wir reden über schwere Sorge."

Die europäischen Länder am meisten fest im Visier starten Luftangriffe gegen ISIS mit der US-geführten Koalition: Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien und Dänemark sowie Deutschland, die Ausfälle Zielaufklärung fliegt.

US verwundbar, auch

Terror-Analysten warnen, dass trotz der Puffer zur Verfügung gestellt durch den Atlantischen Ozean, den USA verwundbar ist, auch.

"Es ist keineswegs immun", warnte Matthew Henman, Herausgeber des IHS Jane Terrorismus und Insurgency-Center in Houndsditch, UK.

Er verwies auf die US-Grenze mit Mexiko, die "alles andere als sicher ist oder undurchdringlich."

Flughäfen sind ein weiterer Punkt der Einreise. Westeuropäischen Passinhaber können ohne Visum in die USA reisen. US-Bürger haben auch in der Lage Reise nach Westeuropa und von dort nach Syrien über die Türkei gewesen, über die gleichen Strecken zurückkehrt ...
https://www.jihadwatch.org/2016/09/30-to...-still-at-large




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "30 bis 40 Islamischer Staat Dschihadisten, die 13. November Paris Jihad Massaker Aided sind noch auf freiem Fuß" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz