Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 30.10.2016 00:52 - 26. Oktober Erdbeben der Päpstlichen Akademie für das Leben. Mit Clean-up von Non-Aligned Stroh
von esther10 in Kategorie Allgemein.

26. Oktober Erdbeben der Päpstlichen Akademie für das Leben. Mit Clean-up von Non-Aligned
Stroh


Wie früh wie 13. Oktober Seventh Heaven, morgen wird Kardinal Robert Sarah nicht das neue Studienjahr des Päpstlichen Institut Johannes Paul II für Studien zu Ehe und Familie einweihen.

Die Antrittsvorlesung wird den Papst Francis statt. Und es wird ihn an der Päpstlichen Lateran-Universität zu besuchen, aber die Mitglieder des Instituts in die vatikanische Clementina-Saal, um 11 zu erhalten.

Die dramatische Veränderung der Person wurde von allen als offizieller Beginn eines neuen Kurses für das Institut, im Einklang mit der "Offenheit" von Jorge Mario Bergoglio und auf Drängen seines neuen Herrn Kanzler, der von Mitte August ist gelesen Monsignore Vincenzo Paglia .

Inzwischen in der angrenzenden Päpstlichen Akademie für das Leben, auch durch den Papst in der Obhut von Monsignore Paglia, der Sanierung von nicht ausgerichteten Mitglieder geliefert es bereits an den Sehenswürdigkeiten ist.

Nach Art. 5 § 2 der Satzung , die ordentlichen Mitglieder, die alle vom Papst ernannt, und fast alle von Johannes Paul II ernannt werden kontinuierlich bis zu 80 Jahren berechnen, und dann aus dem Amt entfernt werden. Aber Monsignore Paglia hat schon grünes Licht vom Papst das Statut zu ändern, auf 5 Jahre reduziert oder so ihr Mandat, wie es bereits der Fall für die "matching" genannt Mitglieder. Es bereitet rück als die neue Norm zu erzwingen.

Unter Wissenschaftlern des Ruhms, die Ausweisung riskieren gehören zum Beispiel die österreichische Josef Maria Seifert und Englisch Luke Gormally, beide schuldig Nachsynodales Schreiben "Amoris laetitia" radikale Kritik veröffentlicht hat.

Unter den Kardinälen Mitglieder Carlo Caffara bereit sind, das war auch der erste Präsident des Päpstlichen Institut Johannes Paul II für Studien zu Ehe und Familie, und Willem Jacobus Eijk, der Erzbischof von Utrecht und der Präsident der niederländischen Bischofskonferenz ist , aber es ist auch ein Arzt und Theologe Wert Moralist schuldig auch "Amoris laetitia" zu kritisieren und vielleicht sogar hatte mehr den berühmten unterzeichneten Brief der dreizehn Kardinäle , die zu Beginn des letzten Synode Franziskus wütend gemacht.

Unsicher sind auch die engagiertesten Mitglieder durch die Bewegungen des Lebens, mit dem guatemaltekischen-amerikanischen kämpferischen Maria de Mercedes Arzu Wilson beginnen, die er den bitteren erinnert Kontroverse mit Monsignore Rino Fisichella, der damalige Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben für einen Artikel an den auf dieser "L'Osservatore Romano" geschrieben werden , sehr Verständnis in Bezug auf Abtreibung einer Mutter-brasilianischen Mädchen.

Ein anderes Schicksal, erneute Bestätigung, sind für die anderen Mitglieder der Akademie projiziert wissenschaftlich qualifizierte ja, aber von den Positionen - Bioethik - nicht genau in Übereinstimmung mit der Lehre der Kirche, zumindest vor, dass.

Einer von ihnen ist zum Beispiel die Sieneser Felice Petraglia, Gynäkologen und Editor-in-Chief der internationalen Zeitschrift " Human Reproduction Update - ", gegründet von Robert Edwards, einer der Väter der Befruchtung im Reagenzglas, und dem offiziellen Organ der Europäischen Gesellschaft für menschliche Reproduktion und Embryologie, die Unterstützung der Befruchtung "in vitro", Diagnose und genetische Selektion von Embryonen, die Abtreibung Pillen und anderen ähnlichen.

Und ein anderer ist Französisch Gynäkologe Charles Chapron, ein Freund von Petraglia, Mitglied in mehreren internationalen Gesellschaften für Geburtshilfe und Gynäkologie sind auch günstig für die oben, und doch als korrespondierendes Mitglied der Akademie zugelassen.

Ein Trick, der Stroh arbeitet, Mitglieder dieser Art an der Päpstlichen Akademie für das Leben zu assoziieren und andere in den nächsten Jahren gehören zu kommen wäre aus dem Statut die Bestimmungen von Art zu entfernen. 5 § 4 Buchstabe b:

"Die neuen Akademikern sind eingeladen, die Erklärung der Diener des Lebens zu unterzeichnen, mit denen sich verpflichten zu fördern und die Grundsätze über den Wert des Lebens und die Würde der menschlichen Person zu verteidigen, in einer Weise, die mit dem Lehramt der Kirche interpretiert".

Damit wäre es die Art und Weise werden Pflaster Teil der Päpstlichen Akademie für das Leben auch Angelo Vescovi zu nennen, ganz in der Nähe für Stroh , als er war Bischof von Terni und half ihm in der Stadt Hauptquartier seiner Schöpfung begleichen, die Stiftung Stammzellen . Bishops ist kein Katholik und nahm in der Referendumskampagne von 2005 Teil des Gesetzes 40 zu verteidigen, stark von Kardinal Camillo Ruini gewünscht. Aber abgesehen davon , dass er schien nie für die Öffentlichkeit Verteidigung des menschlichen Lebens in wissenschaftlichen Kreisen , deren Mitglied er ist, wie seine zweideutige Position zu den Fragen der embryonalen Stammzellen bekannt ist.

<<< >>>

BITTE BEACHTEN!

Der Blog "Seventh Heaven" ist auf der Website "www.chiesa" geliefert werden, auch von Sandro Magister bearbeitet, die eine internationale öffentliche Nachrichten, Analysen bietet, und Dokumente auf die katholische Kirche, in Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Die letzten drei Dienste von "www.chiesa":

2016.10.30 > Jesuiten verabschieden. Der Vatikan Medien ändert sein Aussehen und Master Und genau dies mit einem Jesuiten Papst. Radio Vatikan wird nicht mehr auf Kurzwelle ausgestrahlt. Und "L'Osservatore Romano" werden in einem einzigen "Content - Drehscheibe" zusammengefasst werden. Unter der Leitung von Monsignore Dario Viganò


27/10/2016 > Luther auf dem Spiel steht. Nein, auf den Altären. Die doppelte Vision des Jesuiten Papst Gestern sah in der protestantischen Reformation die Wurzel allen Übels. Heute feiert als "Medizin für die Kirche." Aber es versteht , dass Sie seine Kritik verleugnet haben. Hier ist es Wort für Wort


2016.10.24 > Ehelosigkeit der Priester. Die Verteidiger werden sie auf einer Synode diskutiert werden, aber es wird Druck zugunsten der Weihe von verheirateten Männern erhöht. Die angesehensten italienischen Theologen fokussiert die Frage eines autoritativen Magazin. Es setzt fest Zölibat zu nehmen: nicht nur "wünschenswert" , aber "notwendig"
http://magister.blogautore.espresso.repubblica.it/
https://translate.google.de/translate?sl...t-text=&act=urldeutsch





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "26. Oktober Erdbeben der Päpstlichen Akademie für das Leben. Mit Clean-up von Non-Aligned Stroh" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz