Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.11.2016 00:58 - Angriff des Dämons Alzheimer: Ein durchschnittlicher Tag mit einem Patienten, der an Demenz
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Angriff des Dämons Alzheimer: Ein durchschnittlicher Tag mit einem Patienten, der an Demenz
Im November erkennen wir National Family Caregiver des Monats und alle, die ihr Leben mit den Opfern dieser schrecklichen Krankheit teilen
Horizont
Larry Peterson
8. November 2016
- See more at: http://aleteia.org/2016/11/08/attack-of-...h.eJP4mhbk.dpuf



Meine Frau, Marty (Martha), hat die Alzheimer-Krankheit , und ich bin ihr Primärcaregiver. Seit November National Family Caregiver des Monats von der Alzheimer-Gesellschaft gefördert wird, ist es ein guter Moment ist ein Stück von einem durchschnittlichen Tag zu teilen sie und ich zusammen erleben und Informationen über Demenz (es gibt viele Arten-Alzheimer ist nur eins). All dies ist ein "Shout-out" für die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt , die Betreuer sind.

Bis Marty wurde tatsächlich eine unberechenbare, unsicher und manchmal obsessive Alzheimer-Opfer, habe ich die Krankheit nicht verstehen. Ich dachte, ich tat, aber ich tat es nicht. Treffen Leute bei der Pfleger Sitzungen des Alzheimer mir erlaubt, zu lernen, dass das, was ich hier schreibe, ist mir nicht eindeutig. Es ist mehr oder weniger Teil der Norm innerhalb eines Alzheimer zu Hause, und ich bin nur eine von einer großen Vielzahl von Betreuungspersonen neben dieser Krankheit leben.

Ich hätte nie gedacht, die Verwirrung und Angst, die sich langsam und unerbittlich das Verschwinden Geist der Person unter Beschuss durch die Alzheimer-Dämon füllt. Ich wusste nie, bis ich sie physischen Welt geteilt. Ich wünschte, ich hatte nicht wissen. Was folgt, ist ein kurzes Gespräch, dass Marty und ich gestern Abend hatte. Sie saß auf dem Sofa sitzen und es war etwa 06.30 Uhr. Ich hatte nur ging aus dem anderen Zimmer in. Das Gespräch ging wie folgt aus:

"Oh, ich bin so froh, dass Sie wieder nach Hause. Gehst du hier bleiben? "

Nicht mit überall war, wurde ich ein wenig überrumpelt. Ich antwortete : "Uh-um-natürlich bleibe ich."

"Haben Sie alle Ihre Sachen hier?"

Ich antworte : "Warum gehst du nicht ins Schlafzimmer zu Fuß zurück und den Schrank überprüfen."

Sie seufzt und lächelt. Sie fälscht, weil, obwohl sie im gleichen Haus seit vielen Jahren gelebt hat, sie hat keine Ahnung, wo sich das Schlafzimmer befindet. Sie versucht, es "auszuspielen", weil sie mich nicht wollen wissen, dass sie nicht weiß. Aber ich weiß, und sie weiß, ich tue.

So weisen ich nonchalant und sagen : "Zurück auf diese Weise, wo das große Bett ist."

Sie schüttelt den Kopf und sagt : "Oh, natürlich, manchmal weiß ich nicht , wo mir der Kopf ist."

Ich einfach sagen : "Das ist in Ordnung. Kein Problem."

"Na, gehst du heute Abend hier zu schlafen oder zu dem anderen Ort zu gehen?"

Es gibt keinen anderen Ort, und ich habe keine Ahnung, wo ihr Verstand ihr genommen hat. Ich gehe einfach zusammen.

Und dann ist es vorübergehend vorbei und der Abend weiter. Mehr ist auf dem Weg, wie mir zu sagen, sie morgen wollte sie nicht arbeiten müssen, um wirklich, obwohl sie seit fast 10 Jahren nicht mehr gearbeitet hat. Du hast die Idee.

Mehr zu lesen: Wie Alzheimer meine Frau von mir stiehlt

Für die Betreuer ist es ein zweischneidiges Schwert. Sie befinden sich gerade jemand, den Sie lieben geistig verdunsten, während zur gleichen Zeit die beste versuchen, so geduldig zu sein und als eine Art, wie Sie an diese Person sein kann. Als Betreuer kann es manchmal ein wenig überwältigend. Redundanz kann Ihre Geduld Ebenen an extreme Grenzen stoßen. Ich kann als Marty Betreuer sagen eindeutig, dass meine größte Stärke von meinem katholischen Glauben kommt. Ich lehne mich auf wie ein Mann mit zwei gebrochenen Beinen Krücken benötigen. Ohne ihnen gut, würde ich hart und oft fallen.

Es gibt viele Arten von Demenz aber Alzheimer ist die primäre Ursache. Vaskuläre Demenz, Parkinson-Krankheit, Huntington-Krankheit, gemischte Demenz und andere sind einige Bedingungen auf eine lange Liste von Krankheiten, Demenz verursachen. Alzheimer ist eine fortschreitende Krankheit , und es verschlechtert sich weiter wie die Zeit vergeht. Es gibt keine Vergebung oder abflacht. Schließlich wird der Patient die Fähigkeit verlieren , auf einem einfachen Gespräch zu führen, oder auch daran denken , die Toilette zu benutzen. Das Endergebnis ist immer Tod. Es ist wirklich eine schreckliche Krankheit.

Da die Menschen länger leben, ist die Krankheit mehr und mehr zu sehen. Weitere Mittel wurden für die Alzheimer-Forschung zugeordnet. Gebet werden wir eine Heilung finden.

Hier ist eine Randnotiz: Der Schutzpatron der Alzheimer-Patienten ist St. Dymphna . Ironischerweise hat St. Dymphna eine hatte tiefe Verwicklung in mein Familienleben . Meine Tochter zweiter Vorname ist Dymphna. Als ich entdeckte , dass St. Dymphna, der Schutzpatron der nervösen und emotionalen Störungen, war auch der Patron der Alzheimer und Demenz - Patienten, konnte ich nur lächeln. Ich liebe St. Dymphna.

Bitte denken Sie daran alle Alzheimer und Demenz-Patienten zu halten und ihre Betreuer in ihren Gedanken und Gebeten, nicht nur im Laufe des Monats November, aber das ganze Jahr lang.

St. Dymphna, bitte für sie und für uns alle beten.

UHR: Der Vater mit der Alzheimer-"zurückkommt", wenn er singt

- See more at: http://aleteia.org/2016/11/08/attack-of-...h.eJP4mhbk.dpuf





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Angriff des Dämons Alzheimer: Ein durchschnittlicher Tag mit einem Patienten, der an Demenz" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz