Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 29.11.2016 00:29 - Spadaro greift die Integrität und Motive derjenigen in Frage Papst auf CNN
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Spadaro greift die Integrität und Motive derjenigen in Frage Papst auf CNN


28. N ovember 2016

Fr Antonio Spadaro, die weithin als "Sprachrohr des Franziskus" bekannt ist , hat ein Op-Ed für die schriftliche CNN , die die Integrität und Aufrichtigkeit dieser Fragen , die weiterhin Amoris Laetitia in Frage zu stellen. Die CNN - Einführung in Fr Spadaro der Beitrag macht deutlich , dass es als Reaktion auf die vier Kardinals dubia dem Heiligen Vater vorgelegt geschrieben wurde, unter Hinweis darauf , dass Franziskus nicht zu reagieren auf die dubia gewählt hat.[

schwarz] Delia Gallagher, CNN Vatikan - Korrespondent, fasst die Botschaft dieses op-ed aus einem engen Vertrauten von Franziskus " , P. Spadaro schlägt vor , dass diejenigen , die den Papst-Dokument kritisieren kann versuchen Teilung eher zu schaffen als aufrichtig Antworten suchen."[/schwarz]

Hier ist eine Fisk von Pater Spadaro CNN op-ed:

Fr. Antonio Spadaro: Eine offene und interessante Debatte

Ich denke, dass Amoris Laetitia eine offene und interessante Debatte innerhalb der katholischen Kirche durch Francis, ein Papst, der niemals blockiert Dialog geschaffen hat, wenn es durch das Wohl der Kirche treu und motiviert ist.

Der Fall ist aber von denen, die Kritik zu anderen Zwecken verwenden oder Fragen stellen, um Schwierigkeiten und Division zu schaffen, wäre anders, natürlich.

[ Fisk : Wie der CNN Einführung heißt es, dass Franziskus gewählt hat nicht zu der Kardinäle dubia zu reagieren , was wir von Pater Spadaro Behauptung zu machen , dass der Heilige Vater nie blockiert Dialog " , wenn sie treu ist und durch das Wohl der Kirche motiviert "? Natürlich Cardinals Raymond Burke, Carlo Caffarra, Walter Brandmüller und Joachim Meisner sind loyal und vom Wohl der Kirche motiviert. Warum also hat sich dafür entschieden Franziskus nicht auf sie zu reagieren? Sicherlich Franziskus glaubt nicht, in den Worten seines Vertrauten, dass die vier Kardinäle "Schwierigkeiten und Teilung" zu schaffen suchen? Der Heilige Vater muss diese älteren Kardinäle besser als das wissen!]

Die interessanten Fragen der vier Kardinäle, in Wirklichkeit wurden bereits während der Synode auf, wo der Dialog war tief, umfangreiche und vor allem, Frank. Amoris Laetitia ist nur die reife Frucht von Francis 'Reflexion nach jedem Hören und Lesen der Abschlussdokument der Synode.

Es ist das Ergebnis einer Synode und nicht nur eine persönliche Vorstellung von der Pontifex, wie manche vielleicht denken.

[ Fisk. Der Vorschlag, geschieden und "wieder verheiratet" zu erlauben , zur Beichte und die heilige Kommunion zugelassen werden sollte , wurde am Ende der ersten Synode abgelehnt. Er scheiterte Zweidrittelmehrheit zu erreichen. Franziskus bestand darauf , dass der gescheiterte Vorschlag im Bericht Synode Finale einbezogen werden. Die reife Reflexion der ersten Synode wurde ignoriert, und der Vorschlag nur sie in den Abschlussbericht der zweiten Synode mit einer Stimme gemacht. Durch keine Ausdehnung der Phantasie kann man behaupten, daß die Fußnote in Amoris Laeititia ermöglicht geschieden und "re-married" spiegelt die heilige Kommunion zu empfangen , den Dialog der beiden Synoden].

Während der Synode wurden alle notwendigen Antworten gegeben und mehr als einmal. Seitdem durch auf vielen anderen Pastoren, darunter viele Bischöfe und Kardinäle, und vertieft die Diskussion, darunter vor kurzem. Der Papst angedeutet auch Kardinal Schönborn als treuer Dolmetscher des Dokuments.

[ Fisk: Die in der dubia äußerte Zweifel die Lehren Implikationen in Bezug auf geschieden Lassen und wieder verheiratet heilige Kommunion zu empfangen , an der ersten Synode den Tag gewonnen. Die Synodenväter haben erkannt , dass es dem Einzelnen ermöglichen , das Sakrament der Beichte und das Sakrament der Eucharistie zu empfangen , während sie weiterhin die in sich schlecht Akt der Ehebruch zu begehen würde ein Trainer und Pferde , die durch die moralische Lehre der Kirche fahren. Die Kardinäle 'dubia wirft die gleichen ernste Bedenken , die Amoris Laetitia ignoriert. Alle notwendigen Antworten haben die meisten definetly NOT] gegeben worden.

So glaube ich, dass ein zweifelhaftes Gewissen leicht alle Antworten finden sie sucht, wenn er sie mit Aufrichtigkeit sucht.

[ Fisk. Es ist kein fraglich Gewissen , das ernste Fragen über Amoris Laetitia wirft aber einen gewissen Glauben und eine echte Sorge um das Heil der Seelen]

In diesem Fall jedoch, wie in anderen, alles, was das Leben der Menschen berührt sollte nicht abstrakt aufgelöst werden, sondern muss behandelt werden - wie die vier Kardinäle selbst bestätigt - fort ", der Reflexion und der Diskussion, ruhig und mit Respekt. "

[ Fisk. Unser Herr klare Lehre , dass die geschiedene und "re-married" Ehe brechen ist nicht "abstrakt" , aber Beratung von höchster Klarheit. Wenn Sie das sechste Gebot brechen, du sollst nicht ehebrechen, tun Sie schweren Schaden zu sich selbst, Ihre Kinder, Ihre Familie und Ihre Gesellschaft. Nichts könnte mehr real und konkret sein.]
https://www.ewtn.co.uk/news




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Spadaro greift die Integrität und Motive derjenigen in Frage Papst auf CNN" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz