Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.01.2017 00:43 - Priester katholischen Schulen vorgeschlagen als Lösung zu früh Lossagung des Glaubens
von esther10 in Kategorie Allgemein.

WASHINGTON, USA


Priester katholischen Schulen vorgeschlagen als Lösung zu früh Lossagung des Glaubens
81% der jungen Abtrünnigen sind das Produkt der öffentlichen Grundschulen, 92% aus öffentlichen Schulen kommen.

1/8/17 16.32
( Gaudium Presse / InfoCatólica ) Der Priester Peter MJ Stravinskas, Gründer der Priesterbruderschaft des seligen Kardinal John Henry Newman, analysiert die Ergebnisse einer störenden Studie stellt fest , dass Kinder und Jugendliche verlieren das Vertrauen in den Vereinigten Staaten von 10 bis 17 Jahre , und er wies auf die Bedeutung der eine authentische katholische Erziehung verleihen diesen Trend umkehren.

"Es überrascht nicht, die katholische Jugend in öffentlichen Schulen erzogen , den Glauben aufzugeben , " sagte er in einem Artikel für "The Catholic Educator". Der Priester wies auf mehrere Beispiele , in denen eine katholische Bildungsumfeld Verwirrung von Minderjährigen vermeidet zu einer Kultur im Gegensatz zum Glauben.
Katholische Erziehung schützt den Glauben der Kinder und klärt die Zweifel in Bezug auf einen angeblichen Widerspruch zwischen Glaube und Vernunft. Obwohl die Ergebnisse der Studie sind alarmierend ( 63% derjenigen , die den Glauben verlassen do 10 bis 17 Jahren und nur 13% geben jede Möglichkeit zur Kirche zurückzukehren), erklärt Fr. Stravinskas dass só als 19% der Befragten nahmen an einer katholischen Grundschule , und nur 8 Prozent an einer katholischen High School studierte.

"Indem sie stärker, 81% der jungen Abtrünnigen sind das Produkt der öffentlichen Grundschulen , während 92% aus öffentlichen Sekundär kommen" , sagte er.
Der Priester sagte nicht überrascht von den Ergebnissen, da die öffentlichen Schulen haben eine Geschichte zu Glauben Umgebungen feindlich zu sein.

"Nicht nur die Religion ignoriert , aber wenn es diskutiert wird, an zu vielen Orten wird beschuldigt , die Ursache der Unwissenheit und des Krieges zu sein , " erklärte er. Die Lösung für dieses Problem besteht darin , zu Kindern in einer erziehen freundlichen Umgebung Glauben , die wissen, dass es ist kein Widerspruch zwischen Glaube und Vernunft " .
Beispiele dafür , wie dies in praktiziert wird , den Vereinigten Staaten angeboten gehören Klassen , in denen das Thema der Astronomie Bibel die Sterne Referenzen, die Anerkennung der großen Verdienste der katholischen Wissenschaftler zu thematisieren (fast alle Priester), Lehr verschiedene zitiert Methoden , die Wahrheit und die Komplementarität zu wissen, die Moral der Kirche über die Abtreibung in den Klassen zu erklären , dass die embryonale und fötale Entwicklung, die unter anderem aus. Um diese Vorschläge üben, ist es notwendig, zu den katholischen Schulen haben : "Diese Szenarien treten nicht in jeder Schule der Regierung jederzeit , " warnte er.

Stravinskas Vater schloss seinen Artikel Eltern warnen die ernste Gefahr für den Glauben, der eine Schule bedeutet die Wahl , die nicht kompatibel mit dem Glauben ist , und empfahl , dass die Gläubigen aktiv katholische Erziehung zu unterstützen, sowie die Bischöfe und Priester weiterhin die Gefahren , die die Gläubigen Lauf in öffentlichen Schulen angeprangert.

Veröffentlicht mit Informationen aus dem Cardinal Newman Society.
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=2...campaign=navnot




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Priester katholischen Schulen vorgeschlagen als Lösung zu früh Lossagung des Glaubens" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz