Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 31.01.2017 00:46 - Lutheraner empfangen Kommunion im Vatikan nach Treffen mit Papst: Bericht
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Lutheraner empfangen Kommunion im Vatikan nach Treffen mit Papst: Bericht
Katholisch , Franziskus


ROM, 21. Januar 2016 ( Lifesitenews ) - Eine Gruppe von finnischen Lutheraner wurden bei einer Messen gehalten von Priestern die Heilige Kommunion angeboten in der Basilika St. Peter nach einem Treffen mit Papst Francis am 15. Januar, nach einem Bericht der finnischen Zeitschrift Kotimaa 24 .

Der lutherische Bischof Samuel Salmi besuchte den Vatikan als Chef einer Delegation, zu der auch ein Jugendchor gehörte. Salmi sagt, er traf sich privat mit Papst Franziskus.

Nach dem persönlichen Publikum mit dem Papst war die Delegation bei einer Feier der katholischen Messe anwesend. Laut Salmi, zur Zeit der Kommunion, legten die Nichtkatholiken ihre rechten Hände auf ihre linken Schultern, eine traditionelle Weise, anzuzeigen, dass sie nicht für die Eucharistie empfangen wurden. Jedoch bestanden die feierlichen Priester darauf, ihnen Kommunion zu geben.

Salmi sagte Kotimaa 24 , dass "ich mich akzeptiert es [heilige Kommunion]." Er fügte hinzu , dass "dies kein Zufall war" , und noch war es ein Zufall , wenn im letzten Jahr der Papst den Begriff einer lutherischen Frau zu akzeptieren schien Empfang Gemeinschaft mit Ihrem katholischen Ehemann. Der ursprüngliche Artikel, in Finnisch geschrieben, wurde für LifeSiteNews von Voice der Familie Maria Madise übersetzt.

RELATED: Papstes Beratung lutherische Frau: Ein Hinweis darauf , wie er für die "wiederverheiratet 'auf Kommunion regieren wird?

Damals erkannte der Papst , dass "Erklärungen und Interpretationen" der Gemeinschaft zwischen Katholiken unterscheiden können und Lutheraner, aber " das Leben ist größer als Erklärungen und Interpretationen." Er die Frau geraten, "dem Herrn zu sprechen , und dann vorwärts gehen."

"An der Wurzel ist zweifellos die ökumenische Haltung eines neuen Vatikans", sagte Salmi zu Kotimaa 24. "Der Papst war nicht bei der Messe, aber seine strategische Absicht ist es, eine Mission der Liebe und Einheit. Es gibt auch theologische Gegner im Vatikan, weshalb es schwer ist zu beurteilen, wie viel er sagen kann, aber er kann praktische Gesten zulassen. "

hier geht es weiter

https://www.lifesitenews.com/news/luther...ith-pope-report
https://www.lifesitenews.com/news/vatica...-for-non-cathol





Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs