Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 05.03.2017 00:05 - Wie solltest du schnell bei der Fastenzeit sein, wenn du süchtig nach Pornos bist
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wie solltest du schnell bei der Fastenzeit sein, wenn du süchtig nach Pornos bist

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Umkehr und kehrt zum Herrn zurück, um uns von unseren Sünden abzuwenden und unsere Herzen zu Ostern vorzubereiten.

Fasten erinnert uns an unsere Abhängigkeit von Gott und schafft einen Raum für ihn in unseren Herzen und lebt, damit wir ihm näher kommen können. Wir schnell auch während der Fastenzeit, weil es uns erlaubt, Gottesdienst anzubieten und Gott zu opfern und uns in Gehorsam und Selbstbeherrschung unseres Appetits auszubilden. Es ist eine Zeit für alle, ihr Gewissen zu untersuchen und die Sünde in ihrem Leben zu verwurzeln.

Also, wenn du süchtig nach Pornografie bist, gibt es Hoffnung und Hilfe leicht zugänglich für dich . Aber wenn du vorhabe, Schokolade für die Fasten aufzugeben?

Vielleicht möchten Sie Ihre Strategie überdenken.

Wie schnell von Pornografie zu fasten

In einem neuen Podcast, katholischen Sprecher Matt Fradd und Fr. Sean Kilcawley erklären, wie eine andere Art von Fasten eine echte Heilung und Umwandlung in das Leben von jemand bringen kann, der zu einer Pornografie-Sucht versklavt ist. Fradd und Fr. Kilcawley beide arbeiten mit Integrity restauriert , ein Ministerium , das hilft, die Integrität von Einzelpersonen, Ehegatten und Familien, die von Pornografie und Pornografie Sucht betroffen sind, wiederherzustellen.

Für die nicht-süchtige Person, aufgeben etwas wie Schokolade oder Kaffee für Lent macht Sinn, Fr. Kilkawley erklärte, weil es den Menschen helfen kann, die Tugend der Mäßigkeit zu entwickeln, die sie davon abhält, in die sexuelle Sünde zu fallen.

"Wir müssen aber unterscheiden zwischen der Entwicklung der Tugend der Mäßigkeit, die uns davon abhält, in die sexuelle Sünde zu fallen, (im Vergleich zu) Was ist der Fall für jemanden, der wirklich zur sexuellen Sünde versklavt ist und sie versuchen, auszusteigen es?"

Für die süchtige Person, während es offensichtliche Sünden gibt, um aufzugeben - Pornografie, Masturbation - gibt es auch sekundäre Verhaltensweisen, die zu diesen Sünden führen, die aus ihrem Leben eliminiert werden sollten.

"Also, wenn jemand wirklich mit Pornografie kämpft, und vielleicht beobachtete YouTube-Videos ist immer die Art und Weise, dass sie in ihrem Ritual beginnen, bevor sie Pornografie bekommen, sollte diese Person YouTube für Fasten aufgeben. Das sollte ihr schnell sein ", sagte er.

"Ihr schnelles sollte von jenen Dingen sein, die nicht definitiv unmoralisch an und für sich selbst sind, aber sie werden zum Anfang eines Rituals, das sie zu rezidivierend führt."

Hören Sie den vollständigen Podcast auf iTunes: https://itunes.apple.com/us/podcast/inte...1110413677?mt=2

Warum solltest du schnell von Pornografie

Es gibt zahlreiche Gründe, Pornografie in deinem Leben loszuwerden, egal ob du es süchtig machst oder ob du es gelegentlich siehst.

Kämpfe die neue Droge, eine weltliche Organisation, deren Aufgabe es ist, das Bewusstsein für die schädlichen Auswirkungen von Pornografie durch kreative Medien zu wecken, hat die Schädigungen der Pornografie in drei Kategorien zerlegt - wie es dem Gehirn, den Beziehungen und schließlich der Welt schadet.

Ein wichtiger Weg, dass Pornografie anderen Menschen schadet, ist durch das Fahren und die Versorgung des Menschenhandels für den Sexhandel.

In einem kürzlich veröffentlichten Blog-Post, bekämpfe die neue Droge, die mit einem TEDxGreeville-Gespräch von Megan Johnson verbunden ist, der mit einem gemeinnützigen arbeitet, das Frauen hilft, die dem Sexhandel entkommen sind. In ihrem Vortrag erforscht sie die schädliche Inkonsequenz des Porn Paradoxes : Wir leben in einer Gesellschaft, die den Sexhandel verkündet, aber Pornografie applaudiert, ohne zu erkennen, dass Pornografie den Sexhandel treibt.

Die zunehmend sexuell abweichende Pornografie, die durch das Internet leicht zugänglich geworden ist, normalisiert sexuell abweichende Verhaltensweisen für häufige Zuschauer und fährt die Nachfrage nach mehr Pornografie, die die Nachfrage nach mehr Sexualhandel antreibt, erklärt Johnson.

"Studien zeigen, dass Menschen, die Porno regelmäßig zu sehen sind viel häufiger zu verfolgen gekauft Sex im richtigen Leben", sagte sie.

Bescheidene Schätzungen vermuten, dass mindestens 20 Prozent der Online-Pornografie Opfer von Sex-Trafficking zeigt, und der Betrachter hat keine Möglichkeit, den Unterschied zu kennen. Nach Zahlen von Fight the New Drug sind 12 Prozent aller Internet-Websites pornografisch, 35 Prozent aller Internet-Downloads sind Pornografie, und 25 Prozent der Online-Suchmaschinen-Anfragen sind im Zusammenhang mit Sex oder etwa 68 Millionen Suchanfragen pro Tag. Und etwa 40 Millionen Amerikaner betrachten sich als regelmäßige Zuschauer von Pornografie.

"Pornografie erhöht die Nachfrage nach gekauftem Sex, der die Grundlagen für die moderne Sklaverei legt", sagte Johnson.



Derzeit werden etwa 27 Millionen Menschen als Sex-Sklaven auf der ganzen Welt gehalten. Etwa 80 Prozent von ihnen sind weiblich, und etwa die Hälfte sind Kinder.

Wenn Sie Fasten von Pornografie und verwandten Verhaltensweisen diese Lent, betrachten Sie Ihr Opfer für die Frauen und Mädchen, die derzeit im Sex-Handel versklavt sind.
http://www.catholicnewsagency.com/blog/h...dicted-to-porn/




Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs