Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 31.03.2017 00:52 - Medjugorje, Monsignore Hoser: „Der Papst an der Entwicklung der Volksfrömmigkeit in diesem Ort“
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Medjugorje, Monsignore Hoser: „Der Papst an der Entwicklung der Volksfrömmigkeit in diesem Ort“
Der Sondergesandte des Papstes kam gestern Nachmittag in der Herzegowina Stadt, den Sitz der Erscheinungen. Treffen mit den Franziskanern und den Gemeindemitgliedern in der Kirche San Giacomo


Monsignore Hoser kam in Medjugorje (Foto: Medjugorje.hr)

Geschrieben
Zuletzt 31/03/2017

Es kam gestern Nachmittag in Medjugorje, der Sondergesandte des Heiligen Stuhls , der polnischen Erzbischof Monsignore Henryk Hoser, vom Papst im Februar ernannt , um die Situation in der Gemeinde zu einem der beliebtesten Marienwallfahrtsorte der Welt verwandelt zu überwachen. Nach einem Zwischenstopp in Sarajevo und Mostar, den Pfarrer von Waršava-Prag - deren Ankunft in der Herzegowina Stadt wurde „für einen Kommunikationsfehler“ geplant Ende Februar - er mit den Gläubigen traf sich in der Pfarrkirche San Giacomo versammelt. „Wir sind an einem Ort , wo es eine Vielzahl von Pilgern versammelt ... Dieser Ort des Gebetes jetzt in der ganzen Welt bekannt ist. Der Heilige Vater ist sehr interessiert an der Entwicklung der Volksfrömmigkeit , die in diesem Ort "kommt , sagte er ihnen , wie von der berichtet Website Medjugorje.hr .


Der Prälat betonte , dass ein Teil seiner „Mission“ die Notwendigkeit , „die Seelsorge dieses Orts zu bewerten und Leitlinien vorzuschlagen , die in der Zukunft erreicht werden sollen. Ich komme aus einem Land , das viel Hingabe an die Mutter Gottes hat : Maria ist die Königin von Polen „ , fügte er hinzu. Nur um die Jungfrau monsignor Hoser adressierte um Fürsprache zu bitten „ , so dass auch unser Herz und unseren Geist zu Gottes Gnade zu öffnen, um die Kirche und das Wort Gott. Der Heilige Geist ist unser Leben, und er ist auch die Seele der Kirche. Wir suchen die Wahrheit Gottes über sie selbst und auch die Wahrheit über Gott . " Der Königin Ihres Lebens hier der Wunsch , „Mary machen‘. „Zu der Zeit , diese Worte sind genug“ , schloss er.

Der Vatikan Delegierten wurde von Pater Miljenko Šteko begleitet, der Provinzial der Franziskaner-Provinz Herzegowina. Er wurde bei seiner Ankunft begrüßt einige Kinder , die Blumen geliefert hat, zusammen mit seinem Vater Marinko Šakota, den Pfarrer von Medjugorje, Franziskaner und andere Franziskanerinnen in Dienst im Heiligtum, die Gemeindemitglieder und Pilger versammelten. In der herzegowinischen Stadt, werden Monsignore Hoser in den kommenden Tagen treffen auch die Ortsordinarius, das heißt, die der Bischof von Mostar-Duvno monsignor Ratko Peric in der letzten Wochen hatte in einem langen Brief auf der Website der Erzdiözese seine Position vollständig zu einem gegen veröffentlicht bekräftigt oder übernatürliches Element der Glaubwürdigkeit , um das Phänomen der Erscheinungen rief er hart „nicht authentisch“ .

Es wird nicht die Aufgabe des Bischofs Hoser, in jedem Fall, die Verdienste der angeblichen Erscheinungen - wie in der Tat hat er selbst immer gesagt - auf dem seit Jahren überwacht eine Kommission gegründet von Papst Benedikt XVI und der Leitung von Kardinal Camillo Ruini. „Meine Aufgabe wird es sein, kümmern sich um die Bedürfnisse der Gläubigen , die als Pilger kommen und nach ihnen schlagen alle pastoralen Initiativen für die Zukunft“ , machte Hoser klar kürzlich in einem Interview mit dem Portal Aleteia . Das Ziel seiner Mission wird eher „Seelsorge fördern und eine bessere lokale pastorale Handeln koordinieren“; das zu tun - sagte er - „ich sorgfältig auf die verschiedenen Meinungen hören und die lokale pastorale Situation zu untersuchen.“ Situation seit Jahren gekennzeichnet durch Probleme im Zusammenhang mit einem alten Konflikt zwischen den Franziskanern des Weltklerus und dem Bischof der Diözese verantwortlich.
http://www.lastampa.it/2017/03/30/vatica...Z0O/pagina.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Medjugorje, Monsignore Hoser: „Der Papst an der Entwicklung der Volksfrömmigkeit in diesem Ort“" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz