Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 01.04.2017 00:12 - Jubiläen im Jahr 2017 gedacht...Seite 1
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Jubiläen im Jahr 2017 gedacht, SEITE 1
04/01/17von Roberto de Mattei




A l Wie in das Leben der Menschen zu gedenken Menschen auch Jubiläen. Und in 2017 Jahren sind viele Dinge zufrieden auch , aber nicht alle verdienen einen Kuchen mit Kerzen.
Die Ephemeriden mehr kommentiert ist Luther. Sie haben 500 Jahre seit dem 31. Oktober 1517 ihre 95 Thesen an die Tür weit Wittenberg Dom beheben würde. Mit dieser Geste startete die sogenannte Reformation und markierte das Ende der mittelalterlichen Christenheit.

Zwei Jahrhunderte später, am 29. Juni 1717 gründete er die Großloge von London. Dieser Akt wird die Geburt der modernen Freimaurerei betrachtet, die wiederum direkt mit dem Französisch Revolution zusammen. Logen gebildet, in der Tat, Think Tanks in der Revolution von 1789 Betrieb konzipiert wurde.

Und am 26. Oktober 1917 als Graf von dem gregorianischen Kalender oder Julian, die bolschewistische Partei von Lenin und Trotzki den Winterpalast in St. Petersburg statt. So brach die russische Revolution in der Geschichte und noch nicht aufgegeben.

1517, 1717 und 1917 sind somit drei volle Tage, die Symbolik; drei Ereignisse, die Teil des gleichen Prozesses sind. In seiner Rede vor dem Katholischen Aktion männlich vom 12. Oktober 1952 summierte Pío XII in folgenden Worten zusammen: „Christus ja, Kirche nein; (Die protestantische Revolution gegen die Kirche); nach Gott ja, Christus; (Masonic revolution gegen die zentralen Geheimnisse Christian); und schließlich der böse Ruf: Gott ist tot; vielmehr hat Gott jemals (die atheistische kommunistische Revolution) existiert. Pius XII schließt hier haben wir die Struktur der Welt auf dem Fundament zu bauen versuchen, zögern Sie nicht, als die Hauptschuldigen für die Gefahren hinweisen, die die Menschheit bedrohen. "

Die drei Stufen des gleichen Prozesses, der jetzt die Spitze erreicht. Die Kirche genannt Revolution, kapitalisiert, seine metaphysischen Wesen und seine historische Bedeutung zu mehreren Jahrhunderten zu beschreiben zurück.

Doch in diesem Jahr vierte Jahrestag dies ist bisher sehr wenig die Rede ist erfüllt. Im Jahr 2017 ist das hundertjährige Jubiläum der Erscheinungen von Fatima auch wahr, und ich schlage vor, das Licht der Botschaft von Fatima zu untersuchen, die drei Revolutionen in diesem Jahr gedacht.

Einige Grundsätze sollten daran erinnert werden,

Das erste, was zu beachten ist, dass wir über historische Tatsachen sprechen.

Die Erscheinungen Unserer Lieben Frau in Fatima, vom 13. Mai bis 13. Oktober 1917, ist eine objektive historische Tatsache, nicht eine subjektive religiöse Erfahrung, in der Notre-Dame zu den drei Hirtenkindern erschienen.

Historiker mit Rationalismus durchtränkt, viele Katholiken einschließlich gezählt werden, würden sie die Geschichte aller Milagros übernatürlichen Charakter, Offenbarungen und Botschaften vom Himmel abzustreifen, sie in die Privatsphäre des Glaubens verbannen. Nun, diese Wunder, Erscheinungen und Botschaften, wenn sie authentisch sind, sind Teil der Geschichte, so wie sie sind Krieg, Frieden und alles in den Annalen der Geschichte enthält.

Die Erscheinungen von Fatima waren Ereignisse, die sich an einem bestimmten Ort nahm und zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Geschichte. von Tausenden von Zeugen Ereignissen und durch eine kanonische Untersuchung überprüft, die im Jahr 1930. Sechs des zwanzigsten Jahrhundert pontiffs geschlossen öffentlich die Erscheinungen von Fatima anerkannt, obwohl keiner von ihnen vollständig erfüllen, was Unsere Liebe Frau gebeten hatte. Paul VI, Johannes Paul II und Benedicto XVI besuchte den Schrein Kartoffeln zu sein, während Juan XXIII und Johannes Paul I. zu sein haben jeweils Cardinals Roncalli und Luciani. Pío XII, inzwischen schickte seinen Delegierten Kardinal Aloisi Masella. Sie ehrten Fatima.

Aber die Botschaft von Fatima ist ein historisches Ereignis aus einem anderen Grunde. Es gibt eine private Offenbarung ausschließlich für das geistliche Wohl die, die -die drei pastorcitos- sondern für die ganze Menschheit aufgenommen.

Die Kirche unterscheidet zwischen öffentlichen und privaten Offenbarungen. Offenlegung geschlossen für die Kirche mit dem Tod von Johannes, dem letzten Evangelist. St. Tomás de Aquino lehrt jedoch, dass die Offenbarungen und Prophezeiungen des Himmels auch weiterhin zu erhalten , auch nach Veröffentlichung beenden. Nicht zu ergänzen oder neue Lehren zu schlagen, aber das Verhalten der Menschen , um es konform zu führen [1] . In einigen Fällen sind die Privatoffenbarungen für geistige Vollkommenheit derer gedacht , die diese übernatürlichen Gaben empfangen. In anderen Fällen, wie zum Beispiel Nachrichten bezüglich der Herz - Jesu von St. Margarita María Alacoque empfangen wollen sie das Wohl der Kirche und der der gesamten Gesellschaft. Herz - Jesu ist der Kern der Offenbarungen von Paray-le-Monial und der Unbefleckte Herz Mariens in Fatima von. Fatima und Paray-le-Monial sind private Offenbarungen für die gesamte Menschheit. Sie besitzen die Eigenschaften einer großen geistigen Orientierung , in der der Herr das Verhalten der Menschen in bestimmten Momenten in der Geschichte zu lenken bietet.

Ein drittes wichtiges Element ist von einigen privaten Offenbarungen abgeleitet, wie Fatima, sind entweder nicht dazu gedacht , exklusiv für ein bestimmtes Volk , sondern die gesamten Gesellschaft in einer bestimmten Periode der Geschichte. Privatoffenbarungen uns helfen , die historischen Zeiten zu interpretieren , in der wir leben, aber wiederum die Zeit , in der wir leben , hilft uns , tief die Bedeutung der Offenbarungen zu verstehen. Es ist eine Gegenseitigkeit. Wenn es wahr ist , dass die Worte Gottes Licht auf den dunklen Zeiten der Geschichte werfen, ist auch das Gegenteil wahr: Der Verlauf der Ereignisse hilft uns , die Bedeutung zu verstehen, manchmal dunkel, Prophezeiungen und Offenbarungen. Auf dem hundertsten Jahrestag der Erscheinungen von Fatima ist es notwendig , auf die Worte Unserer Lieben Frau im Lichte dessen , was während des letzten Jahrhunderts geschehen war ein Jahrhundert der Verwüstung zu lesen [2] , so dass das Licht dieser Meldung leuchtet auf unfehlbar und deutlicher die Zeiten leben wir in heute.

Die russische Revolution von 1917

Der historische Hintergrund , dass die Erscheinungen von Fatima stattfand , war ein schrecklicher Konflikt bekannt zu Geschichte als der große Krieg: dem ersten Weltkrieg, dass zwischen 1914 und 1918 mehr als neun Millionen Opfer nichts in Europa behauptet. Ein Holocaust von Blut im selben Jahr, 1917 , rief Papst Benedicto XV nutzlose Schlachten [3] . Das Gemetzel war nur nützlich für die Anti - Christian Revolution , die die Möglichkeit , in dem Krieg sah Europa republicanizar [4] und führen aus , die Ziele der Revolution Französisch.

Der Krieg verärgert die politische Ordnung, die seit 1815 in dem alten Kontinent herrschte: der Wiener Kongress, die eine Heilige Allianz zwischen den Imperien von Österreich und Russland gegen die liberale Revolution entstanden. Die Habsburger Truppen gesäumt neben der deutschen an der Ostfront und trug zum Zusammenbruch des Zarenreiches.

Am 3. April 1917 einen Monat vor den Erscheinungen, der Leiter der bolschewistischen Sekte, Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924), die bis dahin in Zürich verbannt [5] , kehrte er in einem Eisenbahnwagen nach Russland gepanzerten er zur Verfügung gestellt , um die deutschen General Mitarbeiter, die Russland wollten in die größten Chaos versinken. Russland Lenin Feuer. Aber der Zweck heiligt niemals die Mittel, und das Chaos fegte nicht nur Russland , sondern die ganze Welt.

Im selben Jahr, am 13. Januar 1917 eine andere russische Revolutionär Leo Trotzki, überquerten den Atlantik mit seiner Familie und ließ sich in New York. Antony Sutton eine interessante Frage aufgeworfen: „Wie überleben würde Trotzki, der nur deutsche und russische Kapitalisten in den USA gesprochen hat ?“ [6] . Sicher ist, dass US - Präsident Woodrow Wilson erleichtert Trotzki einen Pass nach Russland zurückzukehren , um die Revolution durchzuführen [7] . Im August kam eine Rot - Kreuz - Mission der Vereinigten Staaten, bestehend aus Juristen und Finanziers, in Petersburg. Seine Mission war in der Tat eine Aufgabe der Wall Street Finanziers sollen Aya ebnen beeinflussen die Art und Weise für die Russen dominieren Märkte und Ressourcen, entweder durch Kerenski oder die bolschewistischen Revolutionäre [8] .

Unter der deutschen Armee und US-Finanz es gab gemeinsame Interessen. Diese eingewickelt in einem Geheimnis, die Ursprünge der russischen Revolution.

Die russische Revolution von Lenin initiiert wurde in zwei Phasen durchgeführt: die erste ist die sogenannte Februarrevolution war, die von Alexander Kerensky (1881-1970) führte zur Abdankung des Zaren und die Schaffung einer liberalen demokratischen Republik führte.

Die zweite Stufe war die Oktoberrevolution, die den fallenden Kerenski und die Errichtung des kommunistischen Regimes Lenin und Trotzki ausgelöst. eine Zeit der historisch beispiellosen Massaker wurde dann losgelassen.

Die russische Revolution, wie das Französisch, war das Werk einer Minderheit, und durchgeführt mit überraschender Geschwindigkeit, erkannte niemand genau das, was gegeben wurde, geschieht. Amerikanische sozialistische Journalist John Reed, der in der Revolution teilgenommen, schrieb ein Buch mit dem Titel Zehn Tage, die die Welt erschütterten, die realistisch die Stimmung in diesen Tagen beschreibt:

„Scheinbar nichts falsch war; Hunderttausende von Menschen zu einer vernünftigen Zeit gesammelt wurden, bekam sie bis früh und ging zur Arbeit. Straßenbahnen zirkulierten in Petersburg, Geschäften und Restaurants waren geöffnet, Kinos , eine Ausstellung von Gemälden (...) auch die komplexe Routine der täglichen Monotonie der Ankündigung wie üblich fortgesetzt, auch in der Mitte des Krieges. Es gibt nichts so erstaunlich , wie die Vitalität des sozialen Organismus: weiterhin besteht, Feeds, Kleider, Sport wie nichts inmitten der größten Katastrophen ... " [9] .

Fátima 1917

Die russische Revolution war nicht nur ein historisches , sondern philosophisches Ereignis. In seinen Thesen über Feuerbach (1845) argumentiert Marx , dass die Mission des Philosophen ist , die Welt zu interpretieren , sondern verwandeln es [10] . Die revolutionäre muss durch die Praxis Stärke und Wirksamkeit ihres Denkens demonstrieren. Um die Macht zu ergreifen, machte Lenin einen philosophischen Akt, denn es war nicht theoretisieren beschränkt, sondern die Revolution in Kraft getreten. In gewisser Weise dank Lenin Sozialismus von Marx und Engels wurde in der Geschichte inkarniert. Die russische Revolution wird dann als eine teuflische Parodie auf das Geheimnis der Menschwerdung angezeigt. Indem inkarniert, wollte Jesus Männer an die Tore des Himmels zu öffnen; Marxistische Revolution jedoch geschlossen , die Türen des Himmels , um die Erde in ein Paradies unmöglich zu machen. Es war ein Ausbruch des Dämonischen in der Geschichte.

Der Himmel jedoch reagierte mit einem Ausbruch der heiligen auf der Erde. Am anderen Ende Europas, während die gleichen Monate, etwas anderes los war:

Am 13. Mai 1917 in Cova da Iria -Place aus Felsen und Olivenhainen, in der Nähe der portugiesischen Dorf Fatima, Portugal „ein strahlender als die Sonne, zu vergießen, klarer, schärfer Lichtstrahlen Dame in Weiß gekleidet isoliert Francisco cisco~~POS=HEADCOMP, Jacinta Marto und ihre Cousine Lucía dos Santos: ein Glas gefüllt mit den hellsten drang durch die Strahlen der Sonne „Wasserglas drei Kinder erschienen Schafe bewacht. Die Dame sagte zu der Mutter Gottes zu sein, der eine Botschaft an die Menschheit zu betrauen kam, als er im Jahre 1838 und Lourdes in 1858. Unser Herr zitierte am 13. Tag des folgenden Monats in Paris in der Rue du Bac getan hatte bis Oktober. Es gab sechs Auftritte. Die letzte endete mit einem großen atmosphärischen Wunder erstaunlichen Sky - Signal. The Sun Dance, von Tausenden von Menschen erlebt, die waren zu sehr detailliert beschreiben, und es war sichtbar innerhalb von 40 km Radius [11] .

Von diesem Moment an wird die Geschichte von Fatima und Russland miteinander verflochten.

Die Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts, bis heute hat sich der Kampf zwischen den Söhnen des Lichts und Söhne der Finsternis bekannt. Die erste Speise das, was wir den Geist von Fatima nennen könnten; der zweite, der Geist des Fürsten der Finsternis, die im zwanzigsten Jahrhundert in erster Linie durch den Kommunismus und seine verschiedenen Metamorphosen manifestierte.

Das Geheimnis von Fatima

Mehr als ein Ort, ist Fatima eine Nachricht.

Die Botschaft von Unserer Lieben Frau von Fatima zeigte, besteht aus drei genannten geheimen Teile, die ein organisches und geschlossenes Ganzes bilden. Die erste ist eine erschreckende Vision der Hölle, wo die Seelen der Sünder eilen; Barmherzigkeit des Unbefleckten Herzens Mariens entgegen, dass Strafe das höchste Heilmittel ist, dass Gott die Menschheit für das Heil der Seelen bietet.

Der zweite Teil hat mit einer historischen Alternative epischen Ausmaß zu tun: Frieden, die aus der Umwandlung der Welt resultierenden und trifft die Anforderungen der Madonna oder eine schrecklichen Strafe, die Menschheit erwartet, wenn er in seiner sündigen Art und Weise fortbesteht. Das Instrument dieser Strafe wäre Russland.

Der dritte Teil, durch den Heiligen Stuhl im Juni 2000 veröffentlicht, erweitert die Tragödie, die in der Kirche herrscht und stellt die Vision eines Papstes und einige Bischöfe, Ordensleute und Laien von ihren Verfolgern getötet. Streitigkeiten in den letzten Jahren ergeben, in Bezug auf das dritte Geheimnis Risiko für die prophetische Kraft des zentralen Teils der Nachricht verschleiern, die in zwei Stichworten zusammengefasst: „Russland wird seine Irrlehren über die Welt verbreiten“ und „das Ende, mein Unbefleckte Herz triumphieren. "

Russland wird seine Irrlehren über die Welt verbreiten

„Russland wird ihre Fehler in der ganzen Welt verbreiten.“ Das Wort ist ein genauer Fehler: Fehler die Verneinung der Wahrheit ist. Dann Wahrheit existiert und ist eins: die behauptet und verbreitet die katholische Kirche. Russische Fehler sind diejenigen, einer Ideologie, die die natürliche und christliche Ordnung widerspricht, dass Gott, der Religion, der Familie und Privateigentum verweigert. Dieser Komplex Fehler hat einen Namen: Kommunismus in Russland, das sein Zentrum der universellen Verbreitung hat.

Allzu oft identifiziert er den Kommunismus mit einem rein politischen Regime, ihre ideologische Dimension zu vergessen, als seine Lehr Dimension ist, die Unsere Liebe Frau hervorhebt.

Während des zwanzigsten Jahrhunderts, Widerstand gegen den Kommunismus ist beschränkt auf nur Kommunismus sowjetischer Panzer zu identifizieren und Gulag, die zweifellos ein Ausdruck des Kommunismus sind, aber stellt keinen seinen Kern. Pío XI markiert die ideologische bösartige Natur des Kommunismus.

„Zum ersten Mal in der Geschichte‚, sagte Pío XI in seiner Enzyklika Divini Redemptoris am 19. März 1937 besuchen einen kalt berechnet und sorgfältig vorbereiteten Kampf gegen allem ist göttlich.“(2 Thess. 1,4)".

Anticommunist viele hat diesen Aspekt vernachlässigte, unter Illusionen, die eine mögliche Vereinbarung durch einen humanen Kommunismus gereinigt von Gewalt erreichen würden. Sie haben nicht das ideologische innere Übel des Kommunismus begriffen. Und die Quelle des Übels, wo es ist? Kommunisten zusammenfassen, ihre eigenen Fehler in der Formel des dialektischen Materialismus: das Universum ist die Materie in der Evolution, und die Seele dieser Entwicklung ist die dialektische hegelianismo. Dieses pantheistische philosophische Konzept findet seinen politischen Ausdruck in einer klassenlosen Gesellschaft. Soziale und politische Gleichmacherei aus einem metaphysischen Egalitarismus abgeleitet, die nicht nur einen Unterschied zwischen Gott und den Menschen verleugnet, sondern Materie vergöttert keinen Unterschied zwischen Männern und dem Rest der Schöpfung zu leugnen.

Genealogie Fehler

Die Fehler entstehen nicht aus dem Nichts. Der Russe, wie alle ergeben sich aus den Fehlern der Vergangenheit, und wiederum mehr Fehler erzeugen. Wenn wir seine Natur verstehen wollen, müssen wir uns fragen, woher sie kommen und wo solche Fehler uns führen.

Der Text, dient als Grundlage des Kommunismus ist das Manifest der Kommunistischen Partei, veröffentlicht von Carlos Marx (1818-1883) und Federico Engels (1820-1895) im Februar 1848. Dies wurde ihnen anvertrauten Marx und Engels von der Liga der fair, reichte kommunistische Organisation über die extremen Jakobiner Ideen Gracchus Babeuf (1760-1797). Die direkten Vorläufer des Sozialismus, Engels - Listen, zusammen mit den Jakobinern, die Täufern, die Levellers von der englischen Revolution und Philosophen der Aufklärung im achtzehnten Jahrhundert [12] .

Die Täufer waren die extremen Linken ihrer protestantischen Revolution, die der Historiker George Hunston Williams (1914-2000) für eine radikale Reform genannt wird , in Bezug auf die Lehre Reform der Luther und Calvin Gegensatz [13] . Eigentlich gab es keine Opposition, aber die Entwicklung: was alle Revolutionen charakterisiert ist , dass sie den Keim seine Fähigkeiten ab dem Zeitpunkt ihrer Entstehung enthalten und Prinzipien wurzelt Anabaptism sind die von Luther gegeben Impulse aus das gleiche Prinzip zu seiner religiösen Revolution im sechzehnten Jahrhundert.

Prof. Plinio Corrêa de Oliveira (1908-1995) heißt es:

„Wie Kataklysmen, böse Leidenschaften haben eine ungeheure Kraft, sondern zu zerstören. Es ist schon hart, potentiell, im ersten Augenblick seiner großen Explosionen, alle Patentinhaber Virulenz , die später in ihren schlimmsten Auswüchse. In den ersten Dementis des Protestantismus, deshalb waren sie bereits implizit Anarchist Sehnsüchte des Kommunismus. Wenn Luther nicht mehr als Luther war, alle Tendenzen, der ganze Seelenzustand, aus der Sicht der expliziten Formulierung, alle Imponderabilien der lutherischen Explosion schon gebracht mit ihnen, authentisch und voller Art und Weise, wenn implizit, die Geist von Voltaire und Robespierre, Marx und Lenin. " [14] .

Hier müssen wir einen weiteren wichtigen Punkt betonen. Es stimmt zwar, dass „Ideen haben Konsequenzen“ [15] , nicht alle Folgen sind im Einklang mit ihren Absichten. Deutsch Philosoph Wilhelm Wundt (1832-1920) prägte den Begriff „heterogonía von ends“ (Heterogonie der Zwecke) , die Widersprüche zu beschreiben , die häufig auftreten , zwischen menschlichen Absichten und die Folge von Aktionen. Diese heterogonía Zwecke ist typisch für alle Utopien, die Realität durch die Verweigerung sind dazu verdammt, sie widerspricht ihnen .

Zum Beispiel theoretisiert Luther den Glauben allein, jeden Wert der menschlichen Vernunft zu leugnen. Zur gleichen Zeit er im Auftrag von Sola Scriptura die Autorität der Kirche verweigert, interpretierte in Übereinstimmung mit dem Grundsatz der freien Prüfung. Italienisch Täufer, als Socinians bekannt, dass die Ideen der Ketzer Sieneser Lelio (1525-1562) und Fausto Socino (1539-1604) zu folgen, eine primäre Rolle der Vernunft zuweisen, vereiteln die Texte selbst die Schrift durch ihre Kritik.

Socinianism ist eine Form des radikalen Protestantismus, die aus Italien nach Polen ging, wo er zwischen dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert blühte. Dann zog er nach Holland und dann nach England, als die englischen Revolution. Socinianism ist der Treffpunkt zwischen täuferischen Sekten des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts, zusammen mit den philosophischen Sekten der achtzehnten freimaurerischen Struktur Jahrhundert. In dem säkularen Tempel der sozialen Tugenden masónica- -die Loge der Kult einer neuen Ethik befreit von der Kontrolle aller religiösen Dogma und Moral praktiziert.

Die Beziehung zwischen Socianism und Freimaurerei kann durch John Toland (1670-1722), Autor des Buches Pantheisticon (1720) untersucht werden, die die Lehre und Organisation einer Gesellschaft von socratici sodales zeigt, die nicht nur wäre ein Zentrum für Debatte philosophisch und politische, sondern auch esoterischer Pantheismus Einführung und bietet die Schaffung eines frei von all religiösen Aberglauben egalitäre Republik ihrer Mitglieder [16] . Pantheismus und Egalitarismus sind immer zusammen.

Im Jahr 1723, nach der Gründung der Großloge veröffentlichte der Presbyterian Pastor James Anderson die Konstitutionen der Freimaurerei. Benjamín Franlin erneut veröffentlicht, diese Arbeit in Philadelphia 1734 Franklin (1706-1790) wurde im selben Jahr Großmeister der Maurer von Pennsylvania gewählt. Im Dezember 1776 wurde Franklin nach Frankreich als KOMMISSAR Vereinigten Staaten geschickt. Während seines Aufenthalts in dem gallischen Land diente Benjamin Franklin als aktiver Freimaurer, als Meister vom der Lodge Les Neufs Soeurs dient. Die Gründung des Grand Orient im Jahre 1773 markierte den Beginn einer neuen Phase: eine politische Kampagne außerhalb der Logen. Maurer manipulierten die Wahlen im März und April 1789 in Frankreich, und ein Block in dem Drittstaat wird durch die Freimaurerei führte erstellt. Zu den Partnern des Französisch Lodge Graf Mirabeau (1749-1791), die ehemaligen Französisch-Botschafter in Berlin, Redner und Staatsmann, der Anfang 1791 würde den Präsident der Nationalversammlung gewählt werden, er war.

SEITE 1...nächste Seite geht es weiter....

http://adelantelafe.com/aniversarios-se-conmemoran-2017/

******
Weihe an die Gottesmutter...meine eigene Meinung.
blog-e78603-Weihe-der-Niederlande-und-von-San-Francisco-an-das-Unbefleckte-Herz-Mariens.html




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Jubiläen im Jahr 2017 gedacht...Seite 1" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz