Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.04.2017 00:04 - Papst Franziskus ebnet den Weg zur Anerkennung von SSPX-Ehen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Papst Franziskus ebnet den Weg zur Anerkennung von SSPX-Ehen


Bischof Bernard Fellay, Mitte, mit SSPX Priestern (AP)
Die Entscheidung des Papstes genehmigt einen Vorschlag der Kongregation für die Glaubenslehre und die Päpstliche Kommission, Ecclesia Dei

Fortgesetzte Initiativen, die auf eine Versöhnung mit der Priestergesellschaft von Pius X. (SSPX) ausgerichtet sind, hat es den Bischöfen ermöglicht, die Gültigkeit der in den traditionellen Gemeinschaften gefeierten Ehen zu gewährleisten.

Ein Brief, den der Vatikan am 4. April veröffentlichte, sagte, der Papst werde es den katholischen Bischöfen erlauben, Priester zu ernennen, um bei SSPX-Ehen zu helfen und die Zustimmung der Paare offiziell zu erhalten. Die Hochzeitsfeier würde dann vom SSPX-Priester gefeiert werden.

Darüber hinaus gab Papst Franziskus Bischöfen die Möglichkeit, einem SSPX-Priester die notwendigen Fakultäten zu geben, um gültig über die Ehe Ritus "wenn es keine Priester in der Diözese" zur Verfügung stehen.

Die Bestimmungen sollen die Gültigkeit des Sakraments sicherstellen und "alle Anliegen der Gläubigen" beruhigen ", sagte der von der Päpstlichen Kommission" Ecclesia Dei "veröffentlichte Brief, der für die laufenden Gespräche des Vatikans mit der Gesellschaft St Pius X.

Die Kommission wird von dem deutschen Kardinal Gerhard Müller, dem Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre, geführt, der am 27. März den Brief unterschrieb.

Seit Jahrzehnten haben der Vatikan und die Führer der traditionellen Gesellschaft, die von Erzbischof Marcel Lefebvre gegründet wurde, einen Weg gesucht, die Mitglieder der Gesellschaft wieder in das Leben der katholischen Kirche zurückzuversetzen.

Während des Jahres der Barmherzigkeit hat Papst Franziskus besondere Vorkehrungen getroffen, um die Absolution, die von den SSPX-Priestern durch das Sakrament des Bekenntnisses angeboten wird, als gültig anzuerkennen. Nachdem das Heilige Jahr endete, verlängerte der Papst diese Bestimmung, "damit niemand das sakramentale Zeichen der Versöhnung durch die Verzeihung der Kirche beraubt werde".

Papst Franziskus traf sich im April 2016 mit Bischof Bernard Fellay, Oberer General der Gesellschaft. Das Treffen schien Fortschritte bei der Versöhnung der Gruppe mit der Kirche zu signalisieren.

hier geht es weiter

http://www.catholicherald.co.uk/news/201...sspx-marriages/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Papst Franziskus ebnet den Weg zur Anerkennung von SSPX-Ehen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs