Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 07.04.2017 00:45 - Der päpstliche Gesandte lobt "besonderes spirituelles Klima" in Medjugorje
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der päpstliche Gesandte lobt "besonderes spirituelles Klima" in Medjugorje


Medjugorje ist eines der beliebtesten Pilgerziele in der katholischen Welt (CNS)
Erzbischof Henryk Hoser sagte, das "größte Wunder" waren die Hunderte von Konfessionen, die jeden Tag stattfinden

Papst Franziskus Gesandter nach Medjugorje hat gesagt, "es gibt ein besonderes spirituelles Klima" in der Stadt.

Erzbischof Henryk Hoser von Warschau-Praga, Polen, der von Francis im Februar ernannt wurde, um die pastorale Situation in der Kleinstadt und die Bedürfnisse der Pilger zu studieren, hielt eine Pressekonferenz nach einer Woche in Medjugorje.

Der Erzbischof erklärte den Reportern, dass er nicht auf Fragen über die Echtheit der Ansprüche von sechs jungen Leuten antworten könne, die Mary zufällig zu ihnen erschien, die sie täglich im Jahr 1981 erschienen. Einige der sechs sagen, Maria scheint ihnen immer noch und gibt ihnen jeden Tag Nachrichten Andere sagen, sie sehen sie jetzt nur einmal im Jahr.

"Es ist nicht meine Aufgabe zu besprechen, ob diese Phänomene wahr sind oder nicht, weil die Kirche sie noch nicht definiert hat", sagte er. Diese Aufgabe gehörte der Kommission, die Benedikt XVI. Im Jahr 2010 gegründet hatte, sagte er.

Erzbischof Hoser sagte Reportern er hoffte "die endgültige Entscheidung der Kommission und von Papst Franziskus" würde bald veröffentlicht werden.

Aber er sagte "das größte Wunder von Medjugorje sind die Konfessionen" von Hunderten von Menschen jeden Tag. Evangelisierung war offensichtlich in Medjugorje, sagte der Erzbischof, und das war klar aus den gepackten Feierlichkeiten der Messe, der Eucharistischen Anbetung, Umwandlungsgeschichten und den Berichten von Hunderten von Katholiken, die eine Erfahrung in Medjugorje als Schlüssel für die Berufung auf das Priestertum zitierten Oder religiöses Leben.

Der Erzbischof sagte, er habe die sechs so genannten Seher als Teil seines Blicks auf die pastoralen Bedürfnisse der Stadtbewohner und Pilger getroffen. Nach den sechs, sagte er, "die Phänomene noch bestehen, die Schwierigkeiten bei der endgültigen Beurteilung".

Erzbischof Hoser traf auch Bischof Ratko Perić von Mostar-Duvno, dessen Diözese Medjugorje enthält. In einer Erklärung zwei Wochen nach der Ernennung des Erzbischofs bekräftigte Bischof Perić seinen Glauben, daß in Medjugorje nichts Übernatürliches aufgetreten sei: "Unter Berücksichtigung all dessen, was von dieser Diözesan-Kurie untersucht und studiert wurde, einschließlich des Studiums der ersten sieben Tage der vermuteten Erscheinungen , Kann man ruhig behaupten: Die Jungfrau Maria ist in Medjugorje nicht erschienen
http://www.catholicherald.co.uk/news/201...-at-medjugorje/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der päpstliche Gesandte lobt "besonderes spirituelles Klima" in Medjugorje" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz