Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 21.04.2017 00:46 - ...die Führer eines katholischen Krankenhauses werden gezwungen sein, Euthanasie Praktiken zu kooperieren. Röntgenstrahlen für alle klinischen zu töten
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Dat Duty-Röntgenstrahlen für alle klinischen zu töten
Thomas Scandroglio
21/04/2017



Der Gesetzentwurf über Dat nach Prüfung im Hause ist an den Senat zu bewegen. Bemerkenswert mindestens zwei wichtige Aspekte des Textes nur gefeuert: die Kriegsdienstverweigerung des Arztes - der, wenn diese Änderung kennt, bis die Verabschiedung des Gesetzes widerstehen - und gegen die Unmöglichkeit, auch durch private Krankenhäuser Anträge auf Sterbehilfe zu entziehen. Dies wird auch alle katholischen Krankenhäuser auswirken. Dies bedeutet, dass das katholische Krankenhaus, auch wenn alle seine Ärzte Gebrauch von Kriegsdienstverweigerung machen waren, wird es immer noch finden, auch auf externe Strukturen zeichnet, ein Arzt bereit Euthanasie durchzuführen. Übersetzt: die Führer eines katholischen Krankenhauses werden gezwungen sein, Euthanasie Praktiken zu kooperieren. Für sie ist es nicht auf Kriegsdienstverweigerung zu erwarten. Genau wie es heute der Fall mit Abtreibung.

Auf dem Artikel der Rechnung, aber konzentrieren wir uns auf einer anderen Gelegenheit. Nun möchten wir unter die Lupe genommen, die setzen Verhältnis dieser Gesetzentwurf, das ist das wesentliche Ziel , das seine Gesetzgebung intime Struktur verfolgt, ihre Rechtsnatur. Dieser einzigartige Text interpretiert ausführlich das Recht zu sterben, die bereits von unserem Rechtssystem zur Verfügung gestellt, und stellt das Recht / die Pflicht zu töten. Wir erklären , warum.

Laut informierten Einwilligung regelt den Patienten bereits jede Art von Behandlung ablehnen kann, einschließlich lebensrettend. Diese Fähigkeit ist ein echtes subjektives Recht und weil es eine Chance , in Gesetzestexten eingefügt und damit als rechtlich geschützten Anspruch legitimiert, und weil der Mangel an Konsens in Zivilverfahren ist eine Quelle der Entschädigung für die immateriellen Schaden und kriminellen führt zu ‚Vorwurf der schweren Verbrechen (häuslicher Gewalt, schwerer oder sehr schwerer Verletzungen, etc.), und da die Ende des Arztes gibt es eine Pflicht der Enthaltung bei dem Mangel an Konsens und diese Pflicht es wäre, wenn der Patient Anspruch auf eine Gebühr wurde Recht nicht auf die Behandlung zu suchen. So gibt es ein richtiges lebensrettende medizinische Behandlung abzulehnen, ergo gibt es ein echtes Recht (für eine Diskussion zu diesem Punkt , den ich auf einen Artikel , den ich auf der Website die Strafvorschriften gefunden siehe zu sterben: http: // www. lalegislazionepenale.eu/?s=scandroglio )

Nun , wenn es dieses Recht ist es bedeutet , dass der Tod ein gesetzliches Recht wird . Und dann, die ganze Weg zu sterben ein gesetzliches Recht hat: den Tod zu erhalten und zum Tod führen, das heißt, Selbstmord zu begehen, hilft jemand , es zu tun und zu töten. Da es sich um ein Gesetz / Recht ein solches Recht keine Grenzen kennen kann, entweder in Bezug auf die Kategorien von Menschen , die davon profitieren können, entweder in Bezug auf , wie man stirbt, entweder in Bezug auf die Umstände und die Gründe, die den Zugang rechtfertigen könnte Tod. Diese logische Abfolge hier beschrieben durch den Konzern Gesetz über Dat umgesetzt wird und, wie erwähnt, ist ihre Erbsünde in der Disziplin der informierten Einwilligung bereits in unserem System vorhanden ist .

Im Hinblick auf die Kategorien von Personen , wäre es diskriminierend, nicht das Recht zu erkennen , um Personen zu sterben , die nicht in der Lage sind , sich auf dieses Recht in Anspruch nehmen: siehe Frühchen mit schweren gesundheitlichen Problemen (Säugling Euthanasie ist der natürliche Abschluss ' Abtreibung), die geistig behinderte Menschen im Koma oder nicht mehr reagiert Syndrom, Patienten mit Demenz, usw. Derzeit sind sie in ihrer wirtschaftlichen Rechte geschützt, soziale Sicherheit, Gesundheit, etc. weil diese Rechte objektiv die rechtlichen Interessen berücksichtigt werden. Aus diesem Grund sehe nicht , warum sie leugnen Euthanasie sollte , dass Sterben finden das Gericht ist ein Ziel für sie gut. Nicht nur , dass der Gesetzentwurf all diese Themen zu unterdrücken kann, auch diejenigen , die als Kinder und Jugendliche eine natürliche Fähigkeit der Zustimmung haben. Es ermöglicht dann Sie Menschen mit vollem Bewußtsein töten könnte Euthanasie ablehnen. Kurz gesagt werden Sie mit der Zustimmung des Opfers (töten secundum consensum ), ohne seine Zustimmung ( praeter consensum ) und sogar gegen seinen Dissens ( contra consensum ).


Im Hinblick auf die Unterdrückung Modus sollte alle Mittel erlaubt werden , so dass wir uns das Recht zu sterben ausüben kann: nicht starten Therapien Leben (bereits erlaubt Fakultäten heute und bestätigt durch den Gesetzentwurf) zu speichern, starten Sie nicht Feuchtigkeit und Ernährung (jetzt nicht erlaubt, aber DDL ja), wird die Behandlung unterbrochen und lebensrettende Nahrung und Wasser (jetzt nicht erlaubt, aber ja zu dem Gesetzentwurf). Unica noch nicht im Single - Mode - Text eingefügt worden ist tödliche Injektion und Unterbrechung der Belüftung. Aber wir werden durch logische Notwendigkeit zu bekommen.

Im Hinblick auf die Umstände und Gründe , um zu sterben , das Recht auf die - wieder, ein Prinzip der Gleichheit Mißverständnis - kann nicht ausschließen , Personen , die unter bestimmten Bedingungen sind als andere, oder Euthanasie denen sich weigern , die als andere vorwärts unterschiedlichen Gründen setzen . Dies ist der Rahmen durch den einzigen Text skizziert , die nicht Zwänge setzen sich noch von Umständen (zB. Das Endstadium der Krankheit oder sogar krank zu sein, etc.), noch aus Gründen (zB. Die Anwesenheit von physischen oder psychischen Schmerz). Jeder in jedem Vers Bedingungen, wenn auch nur schleppend, und aus irgendeinem Grund war auch eine Enttäuschung in der Liebe, wird sich von Hunger und Durst sterben lassen, und niemand unterbrechen kann.

Wenn also das Verhältnis der Rechnung auf Dat ist das Recht zu sterben, die Notwendigkeit dieses Verhältnis keine Hindernisse kennen kann und muss in möglichst breiten Weise implementiert werden. Nicht so tun , um die Identität des gleichen Gesetz widerspräche. E ‚aufgetreten bereits in großem Umfang oft Phänomene: das chirurgische Abtreibungsgesetz in der chemischen Abtreibung Pillen geführt hat und auf die Beseitigung der Kriegsdienstverweigerung führen , weil es ein objektives Hindernis für die Ausübung des Rechts auf Abtreibung darstellt; führte das Gesetz über die künstliche Befruchtung zur Beseitigung einer Reihe von Verboten die maximale Anzahl der Embryonen , die die heterologe Befruchtung, die für jeden Zyklus erzeugt werden könnte, genetische Diagnose der Zugang zur fruchtbaren Paar, eugenisch Auswahl, pre-Implantation ; das Scheidungsrecht hat die Kurz Scheidung hervorgebracht; Zivilanschlüße wird zu „Ehe“ Homosexuell führen. Die Natur eines Gesetzes bedarf seiner Fertigstellung, seine volle Verwirklichung.

Lassen Sie uns zum Konsolidierungsgesetz über Sterbehilfe zurückgehen . Das Recht zu sterben kommt in zwei Mode: das Recht , sein eigenes Leben und das Recht / die Pflicht zu nehmen zu töten. Es gibt zwei Arten von Inhabern dieses Rechts Parteien: die Eltern-Wächter und medizinische ospedali-. Die erste wird ein echtes Recht , Kinder und nicht in der Lage zu töten (nichts Neues: das Recht , sein Sohn zu töten , ist bereits in 194), aber nicht die Pflicht , dies zu tun. Ärzte haben auch ein Recht , es rechts durch eine Rechtsstaatlichkeit und fällt im Rahmen ihrer beruflichen munus legitimiert zu töten: Ausdruck wird das Jahr der medizinischen rechtlich geschützt sein. Aber neben diesem Recht Chef an Krankenhäuser und dann in dem Kopf Ärzten auch eine echte Pflicht zum Tod predicable sein , wenn dies von den Alert - Patienten angefordert, von Nicht-Alarm aber , dass das Dat entworfen zu wollen sterben, ihre Eltern und Aufsichtspersonen .
http://www.lanuovabq.it/it/articoli-dat-...niche-19600.htm



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs