Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 21.04.2017 00:11 - Neuer Name, neue Energie, um die Jungen wieder in die Kirche zu ziehen
von esther10 in Kategorie Allgemein.







http://www.catholicfoundationphila.org/
Neuer Name, neue Energie, um die Jungen wieder in die Kirche zu ziehen


Mitarbeiter und ein Beratungs-Team Plan Strategie und ein Markenname für Hymne, das neue Ministerium für Jugendliche und junge Erwachsene in der Erzdiözese von Philadelphia.

Von Matthew Gambino • Geschrieben am 20. April 2017

Umfragen sagen, dass die katholische Kirche in den Vereinigten Staaten eine Generation von Führern verliert. Junge Menschen - vor allem die tausendjährige Generation, die zwischen den frühen 1980er Jahren bis in die späten 1990er Jahre geboren wurde - gehen von ihrem Glauben an Scharen weg.

Vollständig 41 Prozent der amerikanischen Erwachsenen aller Altersstufen, die sagen, dass sie aufgewachsen sind, katholischen sich jetzt nicht mehr als solche identifizieren, nach einer 2014 Pew Research Center Umfrage.


Jacob King, Direktor der Hymne, die Jugend und junge Erwachsene Ministerium der Erzdiözese von Philadelphia.

Der alarmierendste Indikator für Jacob King ist, dass unter der Gruppe, die die Kirche verlassen hat, 79 Prozent dies im Alter von 23 Jahren getan haben.

König war unter ihnen auf einmal als Teenager, aber heute ist er ein junger Mann von 32 auf einer Mission, um junge Erwachsene und Jugend mit dem katholischen Glauben ihres Erbes wieder anzuschließen, indem er es auf eine ganz neue Weise vorschlägt.


Er ist der Direktor der Erzdiözese von Philadelphias Initiative in diesem Bereich, der früher das Amt für Jugend und junge Erwachsene genannt wurde, bis es im Jahr 2012 geschlossen wurde. Der neue Name für das Büro, das er führt, Anthem, spiegelt in einem Wort eine Verschiebung der Aussichten Und in der Strategie für die Kirche.

"Wir müssen den katholischen Glauben auf eine ganz neue Art stellen", sagte König. "Wir müssen mit neuen Richtungen beginnen, Dinge (Jugendliche) haben nicht gehört und präsentieren die Kirche auf eine andere Art und hoffen, dass sie ihm einen zweiten Gedanken geben werden."

Der Name Anthem, der durch einen Planungsprozess ausgewählt wurde, der von der kanadischen Beratungsfirma Glass Canvas erleichtert wurde, hat einen universellen Reiz, denn während es eine säkulare Konnotation hat, hat es auch eine religiöse Bedeutung, die mit der biblisch verwurzelten heiligen Musik zusammenhängt. "Es hat einen christlichen Unterton, aber es ist nicht etwas, das wie Kirche klingen würde", sagte König.

Er und sein Team, das Regieassistent Meghan Mastroianni und Veranstaltungskoordinator Abby Gutowski, identifiziert Merkmale der Kirche einschließlich Autorität und Lehre, und die der säkularen Kultur, die Freundschaften betont enthält. Sie bemerkten, dass junge Menschen dazu neigen, freundschaftliche Beziehungen zu begeistern, so dass sie ihre Anthem "Markennamen" und ihren Fokus in diese Richtung entwickelt haben.

"Wir haben erkannt, dass wir mehr auf die weltliche und freundliche (Ansicht) zugreifen müssen, und laden die Menschen in eine Beziehung ein", sagte König. "Es ist eine neue Art, die Kirche (als) eine Beziehung zu Jesus zu betrachten."


Diese Orientierung könnte für junge Menschen neu sein, die aus welchen Gründen auch immer eine ungünstige Sicht auf die Kirche entwickelt haben und deshalb nicht die Entwicklung einer Beziehung zu Christus erforscht haben.


Abby Gutowski, Veranstaltungskoordinator für Anthem, nimmt an einer Planungssitzung teil.

Gutowski, der 24-jährige Mitarbeiter, erklärte, wie viele Jugendliche die Kirche und ihre Rolle in ihr wahrnehmen: Man lernt zuerst das Verhalten und das moralische Leben, dann über Jesus, und erst dann sind Sie in die Gemeindegemeinde eingeladen - wenn Du hast die ersten beiden gezeigt.

"Wahrhaftig, es ist ein bisschen rückwärts", sagte Gutowski. "Um zu appellieren (junge Leute), können Sie nicht mit Verhalten beginnen. Das kommt (später, wann) du siehst sie nicht einmal als Regeln an. Das sind Dinge, die du tun willst, weil du diese Beziehung zu Jesus hast. "

Die Einladung zu einer einladenden Gemeinschaft, die auf der Beziehung zu Jesus beruht, zu betonen, dann die moralischen Lehren zu erforschen, die kirchliche Wahrnehmung auf den Kopf zu stellen, und ist höchstwahrscheinlich, junge Menschen anzuziehen, glauben die Anthem-Mitarbeiter.

"Zuerst gehörst du", sagte Gutowski. "Es spielt keine Rolle, wo du im Leben bist; Ob Sie ein Anfänger sind, eine Wiege Katholik, immer noch unsicher, warum wir die Dinge tun, die wir tun. Egal wer du bist, du gehörst. Und sobald du hingehörst, wirst du mehr wissen wollen. Sobald Sie das von Anfang an haben und Sie in dieser Beziehung altern, wird das Verhalten kommen. "

Nur wenn junge Leute fühlen, dass sie einer Kirche angehören, die sie begrüßt und in der sie ihre Beziehung zu Gott erleben, kann die Hymne anfangen, Hot-Button-Themen anzusprechen und Jugendliche im Glauben zu bilden.

Beliebte Missverständnisse auf dem, was die Kirche über moralische Fragen lehrt ", was Jugendliche von der Kirche wegführt", sagte Gutowski. "Sie denken, dass Katholiken diejenigen hassen, die anders sind, diejenigen, die nicht passen. Wir sind eigentlich alles über Liebe und Barmherzigkeit."

Die Aufmerksamkeit von Jahrtausenden, die nicht mehr in einer katholischen Schule sind und die von so vielen säkularen Kräften gezogen werden, wird eine Herausforderung sein.


Aus diesem Grund plant die Hymne, eine jährliche groß angelegte regionale Konzertveranstaltung mit großartigen weltlichen Künstlern zu veranstalten, um junge Menschen anzuziehen, die sonst nicht geneigt sind, der katholischen Kirche einen zweiten Blick zu geben.

Sie sind zu großen Partys und Festivals gezogen, weil sie Spaß haben, "und wenn wir nicht etwas von diesem Kaliber anbieten, werden sie nicht kommen wollen", sagte Gutowski. "Wir müssen diesen Unterhaltungswert auf die Ereignisse bringen, die wir machen."

Auch in der Planung sind zahlreiche kleinere Veranstaltungen mit Referenten und Service-Aktivitäten in intimeren Einstellungen in der Erzdiözese gehostet. Einige Ereignisse wären für junge Erwachsene, andere für Jugendliche und Jugendliche, in Bezug auf die Unterschiede in Alter und Interessen ausgerichtet.

Ein weiteres Ziel für die Hymne, neben der Veranstaltung von Veranstaltungen, ist die Unterstützung und Ausbildung der Pfarrgemeinden und Führer der Pfarrgemeinden jungen Erwachsenen Gruppen. Solche programmatische Unterstützung und Ausbildung von der Erzdiözese, so König glaubt, wird die Jugendführer freistellen, um sich hinter ihren Schreibtischen und in die Gemeinschaft zu verlassen, wo sie mehr junge Leute dazu bringen können, zu gehören.

So wie der heilige Augustinus vor mehr als 15 Jahrhunderten mit einem ruhelosen Herzen suchte und verkündete, "unsere Herzen sind unruhig, bis sie in dir ruhen", glaubt König, dass das scheinbare Treiben des Glaubens durch die heutigen Jugendlichen selbst eine Chance für eine neue Evangelisierung ist.

"Die katholische Kirche hat diese Fülle der Beziehung zu Christus", sagte König und nannte es "eine Liebesbeziehung, wo man sich am meisten in Christus verlieben kann und die Sakramente, die wirklich (Menschen) in Christus ziehen."

Für die Hymne Ministerium, "das Ziel ist mit jemandem den ganzen Weg zu gehen, keinen Glauben an die Jüngerschaft und zu wollen, um mein Leben Gott zu geben", sagte er.
http://catholicphilly.com/2017/04/news/l...ck-into-church/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Neuer Name, neue Energie, um die Jungen wieder in die Kirche zu ziehen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz