Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.04.2017 00:32 - Erzbischof von Paraguay: „Es ist unmöglich, sowohl katholisch und zugleich auch Freimaurer zu sein.“
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Erzbischof von Paraguay: „Es ist unmöglich, sowohl katholisch und zugleich auch Freimaurer zu sein.“
19, APRIL 2017

hier anklicken

http://www.katholisches.info/2017/04/erz...pst-franziskus/


Foto: Katholisches.info
Am Gründonnerstag bestätigte den Erzbischof von Asuncion, Edmundo Valenzuela, dass es unmöglich ist, sowohl katholische und Freimaurer zu sein. Im Jahr 2015 hatte die Freimaurerei dieses lateinamerikanischen Land öffentlich versucht Papst Franciskus bei seinem Besuch in Paraguay zu besuchen.

Edgar Sanchez Caballero, der Großmeister der Großloge von Paraguay, hatte im Frühjahr 2015 in allen Ermessen Möglichkeiten gesucht , um eine Begegnung mit dem Papst zu organisieren. Da die paraguayische Zeitung Ultima Hora am 10. April berichtete, 2015, hatte der Großmeister diese Initiative ergriffen, „weil wir Paus Franciscus für die Art und Weise bewunderte er seine Aufgaben als Leiter der Kirche führt.“

Der Lodge Meister Francis hatte die Eröffnung März 2013 bezeichnet als „Boten des Friedens“, die - wie er hoffte - „Auf der kirchlichen Hierarchie handeln würde ihr Denken hin zu mehr Offenheit und Verbrüderung der katholischen Kirche mit anderen ändern (mit dem masonic)“.

Das Denken der Logenbrüder und die katholische Kirche würde nicht so verschieden sein, sagte Sanchez Caballero im Jahr 2015: „Wir glauben, dass wir gemeinsam eine bessere Gesellschaft aufzubauen.“ Schon können wir „aus der Vergangenheit werden nicht mehr als Folge von Konflikten getrennt.“ Es würde darauf abzielen, „den historischen Konflikt zu beenden.“

Die Freimaurerei „liegend“, wenn sie behaupten, dass es kompatibel ist

Wie am 8. Dezember 2016 war, sagte Bischof Claudio Gimenez von Caacupe für das Hochfest Maria in seiner Predigt hatte, dass die Maurer „liegend“, wenn sie behaupten, dass es kompatibel ist katholisch und Freimaurer zu sein.

Grandmaster Sanchez Caballero reagiert, wenn die Logenbrüder „nicht lügen“ und steht nicht im Widerspruch mit der Kirche „zu den Nachfolgern“ stehen. „Freimaurerei ist eine elitäre Institution, die nicht die Menge nicht messen, sondern die Qualität seiner Mitglieder.“ Er fährt fort: „Ein Katholik ein Maurer sein kann. In der Freimaurerei wird er als jemand akzeptiert, die eine Religion bekennt. "

Der Meister bestreitet auch, dass es Beweise für einen ist „großen Einflusses der Logen auf den Justizbehörden von Paraguay.“ In Paraguay diesen Einfluss als einer der großen Tabus in Betracht gezogen.

Ultima Hora hat , als die Nachricht , Papst Franciscus als Erzbischof von Buenos Aires „offen“ für die Führer der „anderen Religionen“ und „traf sich mit dem Großmeister der Großloge von Argentinien“ war. Die Zeitung weiter: „Auch wenn Papst Jorge Mario Bergoglio diese Offenheit beibehalten. Daher betrachten die Masons einen historischen Ansatz möglich. "

Die „Botschaft der Offenheit“ nach Grandmaster Sanchez Caballero noch nicht von der kirchlichen Hierarchie „verdaut“. Die Mentalität würde aber durch „die Erneuerung des Bischofs [durch Neubesetzungen] zu dem dem Papst anzupassen.

Die Erklärung der Unvereinbarkeit von Erzbischof Edmundo Valenzuela Gründonnerstag führte zu zahlreichen Reaktionen in den paraguayischen Medien. Vertreter der Großloge wurde viel Platz gegeben zu reagieren. Der Erzbischof hatte in seiner Predigt auf die Interamerikanischen Konferenz der Freimaurerei (genannt CMI ), die in dieser Woche in Asuncion stattfand.

Der Erzbischof sagte:

„In diesen Tagen ein internationalen freimaurerischen Treffen finden in Paraguay nehmen. Ich erinnere mich an den Christen also, dass sie nicht beide katholisch und Freimaurer sein können, weil die Prinzipien der Freimaurerei mit dem christlichen Glauben nicht vereinbar sind. "

Der Erzbischof forderte vor allem die Jugend „nicht von denen, die das Gegenteil behaupten, getäuscht zu werden.“ Der Eintrag bedeutet in der Lodge „Apostasie, Verleugnung des eigenen christlichen Glaubens.“

Zugleich forderte die auf die Gläubigen rief Erzbischof auf „nicht fallen in Intoleranz, Feindseligkeit und Beleidigungen gegen die anderen, aber für die Feinde zu beten.“

[Der Erzbischof wiederholt seine Verurteilung der Freimaurerei Lehre der Kirche, die mehrfach klar und eindeutig diese Gruppe verurteilt:

Im Jahr 1740 ausgedrückt Papst Clemens XII bereits eine Verurteilung in einem Apostolischen Schreiben. Nach einem Streit über die dunkele Seite der Freimaurerei er kommt zu dem Schluss:


„Nach Meinung einiger Kardinäle und auf unserer Initiative ... und die Vollständigkeit unserer apostolischen Autorität erklären wir, dass dieser Verein“ freimaurerischen „genannt ... sollte verurteilt und verboten werden.“ (Dz 2512 -. Eigene Übersetzung)

Weitere Enzykliken das Mauerwerk deutlich gegen seinen providas romanorum von Benedikt XIV (1751), Quo graviora von Papst Leo XIII (1825), Mirari Fuchs von Paus Gregorius XVI (1832) und Humanum genus von Paus Leo XIII (1884). Es gibt auch zahlreiche andere Dokumente, die der Verein verurteilt.

Es kann über die Unvereinbarkeit des katholischen Glaubens mit der Freimaurerei und dem Erzbischofs kein Zweifel darüber bestehen, so dass nur der Lehre der kath. Kirche gilt und wir ihr folgen.]

Artikel von Giuseppe Nardi für Katholisches.info: Erzbischof "Nicht Möglich, Katholik Freimaurer und zu sein" - Logengroßmeister: "Wir bewundern Papst Franziskus", der dabei ist...
.


Übersetzung Jerome Saepinus für das Katholische Forum
http://www.katholiekforum.net/2017/04/19...n/#comment-1467
/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Erzbischof von Paraguay: „Es ist unmöglich, sowohl katholisch und zugleich auch Freimaurer zu sein.“" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz